Blackberry Storm 2: Endlich am richtigen Drücker


Hinweis: Sie können auch mit den Pfeiltasten Ihrer Tastatur Pfeiltasten durch die Bildergalerie navigieren.
Bild 1 von 17



Blackberry punktet vor allem mit Geräten mit vollständiger Tastatur in Firmennetzwerken. Mit dem ersten reinen Touchscreen-Handy "Storm" wollte man eine Alternative zu Apples iPhone bieten. Allerdings mit einem ungewöhnlichen Ansatz: Durch die eigens entwickelte SurePress-Technologie funktioniert das ganze Display wie eine große Taste.

Mehr Bildergalerien

Project Ara
Das Baukasten-Smartphone kommt
Bild: (c) Presse Digital (Sara Grasel)Lumia 930
Erster Blick auf das nächste Nokia-Flaggschiff
A man holds a new Apple iPhone 5S next to his iPhone 5 at an Apple Store at Tokyo´s Ginza shopping district / Bild: (c) REUTERS (� Toru Hanai / Reuters)Teures Vergnügen
In welchen Ländern das iPhone am meisten kostet
Bild: (c) REUTERS (Dado Ruvic / Reuters)Statistik
Der Smartphone-Nutzer, das bekannte Wesen
New Samsung Gear 2 smartwatch and Gear Fit fitness band are displayed at the Mobile World Congress in Barcelona / Bild: (c) REUTERS (� Albert Gea / Reuters)MWC 2014
Die wichtigsten Trend der Mobilfunk-Messe
Bild: (c) Presse Digital (Sara Grasel)Emporia
Das erste Android-Smartphone aus Österreich
Bild: (c) LGMWC 2014
Neue Smartphones von Samsung, Sony und Co.
Bild: (c) Presse Digital (Sara Grasel)Samsung Galaxy S5
Das Sensoren-Smartphone ausprobiert
Bild: (c) Presse Digital (Sara Grasel)Sony Z2 und M2
Ein erster Blick auf die neuen Smartphones
Bild: (c) Presse Digital (Sara Grasel)Nokia X
Das Android-Smartphone im Windows-Pelz
Bild: (c) AnbieterSMS-Ersatz
Die besten Alternativen zu WhatsApp
Smartphones
Die neuen Billigen
Bild: (c) Presse DigitalNexus 5
Googles Android-Musterknabe im Test
Bild: Norbert RiefGalaxy Active S4
Outdoor-Handy im Test
Bild: SamsungGekrümmt
Das neue Samsung Galaxy Round
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
12 Kommentare
Gast: Stormuser
13.05.2010 01:24
1 0

Was geht hier ab

Ich verwende den alten Storm 9500. Meine Schwester und einige Bekannte haben das Iphone 3G. Die ersten paar Tage muss man sich an Suretype gewöhnen, dann will man es aber nicht missen.

Ich verstehe nicht, warum alle so gegen den Storm schimpfen. Seit der neuen Firmware 5.0 funktioniert das Teil sehr gut. Einzig der Browser ist zu langsam.

GPS ist wirklich sehr gut, Musik auch, Kamera ist für Handy mit Blitz und Autofokus recht gut. Von der Mail und Handyfunktion braucht man nicht zu reden. Der Blackberry Messenger ist sehr geniall. Gratis Apps gibt es genügend. Einzig Skype geht mir ab.

Empfehle allen die Firmware auf 5.0 abzudaten...

Re: Was geht hier ab

Wenn Ihnen Skype abgeht empfehle ich iSkoot, dass App ist gratis ;)

Gast: User 151
11.05.2010 09:57
0 1

Leider,

solange Kanada nicht gegen die Babyrobbenjagd vorgeht, muss man kanadische Produkte (zB Blackberry vom kanadischen Research In Motion (RIM) boykottieren.

Antworten Gast: Trodat
04.08.2010 13:05
0 0

Re: Leider,

Aha, soso.

Antworten Gast: irgendwas
11.05.2010 21:17
1 0

Re: Leider,

Was hat die Firma RIM mit Babyrobbenjagd zu tun?

Kaufen Sie auch keine österreichischen Produkte? Vergessen Sie nicht, in Österreich werden z.B. auch jährlich Singvögel für Vogelschauen gefangen...

Antworten Gast: gast
11.05.2010 11:01
1 0

Re: Leider,

Dh. Sie verwenden auch keine Produkte von Microsoft, Apple, Intel, AMD ..., da die USA in mehrere Kriegsschauplätze dieser Welt verwickelt sind?

Gast: Storm-User
11.05.2010 08:54
0 0

SurePress

Also ich benutze den Storm 2 jetzt schon seit geraumer Zeit und ich muss sagen, die SurePress Tastatur ist um einiges leichter zu bedienen als ein normales Touchdisplay.

Außerdem hält der Akku bis zu fünf Tage. Ganz im Gegenteil zum iPhone!

Antworten Gast: bb storm 2 user
12.05.2010 10:30
0 0

Re: SurePress

wie hast du den bb eingestellt - mein akku hält bis zu 22 h :(

die W-Lan Funktion und Bluetooth hab ich deaktiviert

Antworten Antworten Gast: Storm2-User
13.05.2010 12:28
0 0

Re: Re: SurePress

Displayhelligkeit ganz runter (reicht allemal! sonst eigentl. eh viel zu hell)

Funktion "Auto Ein/Aus" hab ich aktiviert außer für Fr, Sa, So (wer braucht schon sein handy zw. 3 u. 4 Uhr morgens)

GPS ist auch deaktiviert (ist ja schnell eingeschaltet wenn mans mal braucht)

Mediaplayer immer beenden! Nicht im Hintergrund weiterlaufen lassen.

usw.

lg

ich hab

einen storm - das gerät ist absoluter schrott.

es ist so mühhhhsaaaam im vergleich zum ipod-toch.

einzig die sms funktion ist halbwegs brauchbar

das gps ist elendig - meist bin ich schon fast am ziel, bis es endlich funktioniert.

es gibt kaum programme für das ding.

facebook over the air - voll langsam

wer sich einen storm kauft ist echt selbst schuld !!!

Antworten Antworten Gast: Storm-User
11.05.2010 21:08
0 0

Re: ich hab

Hier geht es aber um den Storm in der neuen 2. Version!

Weiters haben Sie wahrscheinlich unter den GPS-Einstellungen die Funktion "Standorthilfe" deaktiviert. Bei mir ist GPS innerhalb von wenigen Sekunden einsatzbereit.

Zugegeben, die Facebook app ist veraltet und bedarf einer überarbeitung!
Jedoch gibt es für alle nur erdenklichen Bedürfnisse genügend Apps. Die App World hat mich noch nie im Stich gelassen!

welche app

world meinen sie.
da gibts grad mal 20 gratis apps.

auf meinem touch hab ich schon über 100 apps installiert und es gibt 1000te

mir war schon klar, dass es um den 2er geht - aber soviel wird da nicht um sein - drum mein posting

und die standorthilfe ist aktiviert

ich bleib dabei - schrott

heute hat wenigstens das photo hochladen in facebook ganz gut funktioniert

auch die apps sind uuuur teuer fürn blackberry -- der mediamanager für itunes von rim ist auch der uuur schrott

ich könnte ewig so weiterschreiben :-)

warum ich einen habe - firmenhandy - leider - bb-enterprise-server nochmals leider.


AnmeldenAnmelden