Angry-Birds-Frust: Acht Alternativen zu der Vögel-Schweine-App

Plants vs. Zombies

Angry Birds ist zwar der Star unter den Smartphone-Spielen, aber auch das Schleudern von Vögeln auf Schweine kann beizeiten langweilig werden. "Plants vs. Zombies", also "Planzen gegen Zombies", ist längst ein Fixstern am Himmel der Zeitvertreiber und im Fall der Fälle eine willkommene Abwechslung. Es gilt, das eigene Haus gegen eine Horde Zombies zu verteidigen. Als Waffe stehen Pflanzen zur Verfügung. Der Witz steckt in den Details wie der sonnenspendenden Sonnenblume.

Für iPhone, Android, Blackberry, Windows Phone

Pigs in Trees

Pigs in Trees ist offenbar die schwedische Antwort auf Angry Birds. Das Ziel ist es, ein Vogelnest gegen Spechte zu verteidigen, indem die Angreifer von Schweinchen in Eierschalen-Flugzeugen abgeschossen werden. Erfrischend, dass hier einmal die Rollen umgekehrt sind und damit die Ehre der Schweinchen gerettet wird - sind sie doch in Angry Birds gemeine Eierdiebe.

Für iPhone, Android

Temple Run

Wer die Nase von Angry Birds voll hat, ist auch bei Temple Run gut aufgehoben. Vögel sind hier weit und breit keine zu sehen. Der Spieler läuft in der Rolle eines Abenteurers vielmehr vor dämonischen Affen davon, die ihn essen wollen. Dabei bleibt wenig Zeit, sich über den düsteren Plot Gedanken zu machen, denn Punkte gibt es für den weitesten Lauf. Temple Run gehört zu den beliebtesten neueren Smartphone-Spielen.

Für iPhone, Android

Fruit Ninja

Kampf den Früchtchen: Fruit Ninja setzt auf das Erfolgsprinzip "keep it simple" und lässt den Spieler Ananas, Melone, Orange und Co. in der Luft mit einer virtuellen Klinge auseinander säbeln. Kein Obststück darf ganz bleiben und das oberste Ziel sind Punkte. Am iPad lässt sich das sogar zu zweit erledigen - auf geteiltem Bildschirm.

Für iPhone, Android, Windows Phone, Symbian

Draw Something

Draw Something ist derzeit der erfolgreichste Newcomer unter den Smartphone-Spielchen. Gefragt ist künstlerisches Talent und die Fertigkeit, dieses auch am Touchscreen unter Beweis zu stellen. Gespielt wird zu zweit, wobei das Gegenüber erkennen muss, welchen Begriff der andere Spieler gerade gezeichnet hat.

Für iPhone, Android

Cut The Rope

Immer wieder unter den beliebtesten Apps, zahlreiche Auszeichnungen - eigentlich ist Cut The Rope beinahe soetwas wie das andere Angry Birds. Das Spielkonzept ist trotzdem erfrischend: Das putzige Tierchen Om Nom will mit Naschsachen versorgt werden, die an Seilen hängen. Der Spieler müss die Leine der schwingenden Süßigkeiten im rechten Moment mit dem Finger abschneiden, um die Leckerei in das hungrige Maul zu befördern.

iPhone, Android, Blackberry Playbook, Symbian

Tiny Wings

Die große Stärke von Tiny Wings liegt in der grafischen Umsetzung. Aber auch der Protagonist ist ganz schnell Sympathieträger: Der Vogel ist mit der unglücklicken Kombination von Körperfülle und zu kleinen Flügeln bestraft und kann vom Fliegen nur träumen. Der Spieler hilft ihm, Hügel hinabzurutschen, um genug Schwung für einen kurzen Moment Schwerelosigkeit zu bekommen.

Für iPhone

Whale Trail

Auch "Whale Trail" ist ein optisches Erlebnis, das aber sicherlich weitaus polarisierender ist als "Tiny Wings". Ein Wal (!) fliegt durch eine pastellfarbene Welt, in der er seine Flugkraft durch das Sammeln regenbogenfarbener Blasen erhalten muss. Dunkle Wolken, deren Gesichterbeinahe niedlich wirken, versuchen dem Wal "Willow" einen Strich durch die Rechnung zu machen. Das Ziel: Staunen und so weit wie möglich fliegen.

Für iPhone, Android

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.