Samsung stellt Galaxy Tab 3 mit sieben Zoll vor

Das neue Android-Tablet tritt direkt gegen das iPad Mini und das Nexus 7 an. Die Leistungsdaten sind durchschnittlich.

Samsung stellt Galaxy Tab 3 mit sieben Zoll vor
Schließen
Samsung stellt Galaxy Tab 3 mit sieben Zoll vor
Samsung stellt Galaxy Tab 3 mit sieben Zoll vor – (c) Samsung

Der koreanische Elektronikhersteller Samsung hat ein neues Android-Tablet vorgestellt. Das Galaxy Tab 3 ist ein 7-Zoll-Modell mit einer Auflösung von 1024 x 600 Bildpunkten und einem Dual-Core-Prozessor mit 1,2 Gigahertz Taktfrequenz. Der Speicherplatz, wahlweise 8 oder 16 Gigabyte, kann mit einer MicroSD-Karte um bis zu 64 GB erweitert werden. Als Betriebssystem kommt Googles Android 4.1 "Jelly Bean" zum Einsatz.

7-Zoll-Tablets erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Samsung will mit seinem neuen Gerät hier gegen Apples iPad Mini und das von Google und Asus entwickelte Nexus 7 antreten. Mit dem Galaxy Note 8 hat Samsung bereits ein Tablet in ungefähr dieser Größenklasse auf den Markt gebracht. Preise und ein exaktes Erscheinungsdatum für das Galaxy Tab 3 stehen noch nicht fest. Aufgrund der Leistungsdaten dürfte sich das Gerät aber am unteren Spektrum orientieren.

 

(Red.)

Kommentar zu Artikel:

Samsung stellt Galaxy Tab 3 mit sieben Zoll vor

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen