Android 4.0: Das kann ''Ice Cream Sandwich''


(c) Google
Bild 1 von 12

Neue Optik und Face Unlock

Google hat mit Android 4.0 ein umfassendes Update für sein Smartphone- und Tablet-Betriebssystem vorgestellt. Die Software mit dem Codenamen "Ice Cream Sandwich" orientiert sich stark optisch an Verison 3.0 "Honeycomb". Neben dem üblichen Entsperr-Ring bietet das neue System jetzt auch Face Unlock. Die Frontkamera erkennt das Gesicht des Nutzers und entsperrt damit das Gerät.

Mehr Bildergalerien:

Bild: (c) Presse Digital (Sara Grasel)Galaxy Note Pro
Android-Tablets für Workaholics im Kurztest
Bild: (c) Google/MotorolaMoto G
Das Billig-Smartphone der Google-Tochter
Bild: Norbert RiefGalaxy Active S4
Outdoor-Handy im Test
Bild: SamsungGekrümmt
Das neue Samsung Galaxy Round
Bild: (c) Presse Digital (Sara Gross)Nexus 7
Das neue Google-Tablet im Test
The new Nexus 7 tablet is demonstrated during a Google event at Dogpatch Studio in San Francisco / Bild: (c) REUTERS (� Beck Diefenbach / Reuters)Das neue Nexus 7
Googles Mini-Tablet im Bild
Bild: (c) Presse Digital (Sara Gross)Android-Kamera
Samsung fusioniert Kamera und Smartphone
Bild: (c) Presse Digital (Daniel Breuss)Nexus 4
Die Bilder zum Testbericht
Bild: (c) Presse Digital (Daniel Breuss)Nexus 7 probiert
Googles Tablet-Hoffnung im Kurztest
Bild: (c) Presse Digital (Daniel Breuss)Smart-Cam
Samsungs Galaxy Camera ausprobiert
Bild: (c) Presse Digital (Daniel Breuss)Ausprobiert
Samsung Galaxy Note 2
Bild: (c) REUTERS (STEPHEN LAM)Nexus 7 und Nexus Q
Googles neue Hardware im Detail
Android
Das beste Zubehör für Google-Smartphones
Bild: (c) Presse Digital (Daniel Breuss)Android Basics
Die besten Apps für Neulinge
Bild: (c) Presse Digital (Daniel Breuss)Transformer Prime
Die Bilder zum Testbericht
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
8 Kommentare
Gast: slam
11.03.2012 12:10
1 0

screenshots machen - lol

ist ja super was hier als Neuerung verkauft wird. Screenshots waren auch vorher schon möglich ...

Das

Firmenlogo und der Name "Apple" sind nicht originär von den Amis, sondern wurden der Beatles - Musikvermarktungsfirma "Apple Corps Ltd." in London "entlehnt"!
Soviel zum Stehlen!

Gast: Johan Meltini
24.10.2011 15:26
3 1

Android ist open spurce

Das machts sympathischer. Daher gibts so Sachen wie Miui und bald wohl auch andere. Dass den einen diese und den anderen jene Symbole besser gefallen, ist natürlich.
Apple ist eine Datenkrake (Google auch) und folgt dem autoritären Prinzip. Interessant wie ehem. Think-Different-Typen dem hinterher hecheln.

Die scharfen Kanten...

...erinnern stark an Metro UI - wird Apple wohl trotzdem nicht daran hindern zu behaupten es wäre gestohlen.

Würde Apple Fernseher produzieren, würden sie wohl alle Mitbewerber verklagen weil die Bildschirme 4 Ecken haben. Sent from my Mac Mini...

Re: Die scharfen Kanten...

Witzig, dass Android-User immer mit Anti-Apple-Sprüchen um sich werfen müssen...

iOS-Sympathisanten lassen euch doch in eurer Android-Welt. Also lasst uns auch in unserer iOS-Welt.

Re: Die scharfen Kanten...

Apple produziert Fernseher. Die Markteinführung wird demnächst vermutet.

Schön finde ich aber immer, in Android-Berichten IMMER Diskussionen über Apple zu finden. Es scheint mir, dass Android kein Alleinstehungsmerkmal besitzt, oder nicht für sich selbst spricht, oder aber man immer zum "großen Bruder iPhone" aufschauen muss.

Ich als iPhone-Besitzer interessiere mich für Technik im Allgemeinen, würde aber nie auf die Idee kommen, in einem Android-Bericht eine Diskussion und ein Bashing zu entfachen....

Noch ein kleiner Nachtrag

Ich bin vor 1.5 Jahren von iPhone auf Android umgestiegen, und für mich war das ein Sprung nach vorne in der Handyevolution. Ich wäre nie auf die Idee gekommen das iPhone als den "grossen Bruder" zu sehen.

Jobs hat mit seiner "0 Info" Politik das perfekte Marketing gemacht, und das sogar gratis! Allerdings hat er mit seinem Hass auf Android und Samsung genau das selbe bewirkt.

Man wird ihm aber nie die Lorbeeren nehmen können, das er das Tablet salonfähig, und das Handy revolutioniert hat. Das muss man anerkennen. Vieles gab es schon, aber Apple hat es einfach besser gemacht. Andere haben aufgeholt, so läuft das halt...

Die Vergleiche...

...gab es schon immer. Ich verwende sowohl Apple iOS (am iPad) als auch Android (Tablet und Handy).

Ich bin einer der relativ seltenen Apple User die auf Apple genauso rumhacken wie einst die Windows User auf Windows (das meines Erachtens nach benutzerfreundlicher ist als Lion & Co - die Zeiten wo man in DOS rumhacken musste sind ja schon lange vorbei). Die meisten Apple User leiden an einer Art Stockholm Syndrom, weil sie die Marke ohne wenn und aber verteidigen...

Am Handy selber verwende ich übrigens das MIUI Rom - und das stellt alles in den Schatten was ich bisher verwendet habe...

AnmeldenAnmelden