Instagram für Android: iPhone-Fans sind empört

04.04.2012 | 11:16 |   (DiePresse.com)

Die Exklusivität der Foto-App ist dahin, was zu Beschimpfungen und Boykottaufrufen von hartgesottenen iPhone-Jüngern führt. Android-Nutzer hätten keine Geschmack und würden schlechte Fotos machen, sagen sie.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Mehr zum Thema:

"Android hat jetzt Instagram? Igitt!" Kommentare wie dieser machen derzeit die Runde auf Twitter. Es sind offenbar iPhone-Nutzer, die sich darüber beschweren, dass die Foto-App nicht mehr exklusiv für ihr System erhältlich ist. Die Beschwerdeflut ist so stark angeschwollen, dass inzwischen sogar ein eigener Twitter-Account derartige Meldungen sammelt und veröffentlicht. Die Meldungen reichen über "Android-Nutzer machen Instagram langsamer" bis hin zu nicht zitierfähigen Beschimpfungen der "Konkurrenz". Dass diese "keinen Geschmack" hätte und schlechte Fotos machen würden, sind noch die harmloseren Meldungen.

Mehr zum Thema:

Petition gegen Android-Nutzer

Die iPhone-Exklusivität der App hatte offenbar eine große Bedeutung für viele Besitzer des Apple-Handys. Statt eines beschaulichen Vororts würde Instagram jetzt zum Großstadt-Ghetto werden. Grund genug für eine Nutzern, sogar eine Online-Petition zu starten, "um Android-Nutzer auf Instagram loszuwerden". Angesichts des großen Verkaufserfolgs des iPhones wundert es, dass manche immer noch glauben, sie seien Teil einer kleinen, elitären Schicht.

Wer wirklich in einen exklusiven Smartphone-Kreis eintreten möchte, sollte sich ein Windows Phone zulegen. Diese Geräte machen bisher nur wenige Prozentpunkte des Gesamtmarktes aus. Allerdings gibt es auch keine Version von Instagram für die Microsoft-Plattform.

iPhone vs. Android: Die besten Foto-Apps

Alle 9 Bilder der Galerie »

(db)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Lesen Sie hier weiter zum Thema:

Mehr aus dem Web

26 Kommentare
 
12
Gast: zaungast1
06.04.2012 18:20
1 1

Die Eierfon Nutzer...

...solln sich doch zerpecken. Exklusiv ist ihr Chinaschrott längst nicht mehr!

1 0

Re: Die Eierfon Nutzer...

Wenn man vom meistverkauften Handy Exklusivität erwartet liegt man falsch, also macht das auch keiner.

Android wird sowieso siegen

Dann sinds endlich das was sie immer sein wollten: unter sich.

Gast: tweetie
04.04.2012 19:49
11 0

Dieses Tweet ist lustig

"I don't feel as special knowing that Android has Instagram" (Ich fühle mich nicht mehr so sehr als was Besonderes, wissend, dass Android Instagram hat)

Instagram wird größer!

Das ist alles, was mir als iPhone-User dazu einfällt. Warum ist es etwas Schlechtes, dass Android User jetzt auch Instagram verwenden können? Verstehe ich nicht. Ich muss ja glücklicherweise nicht auf das fragmentierte Android-OS umsteigen.

Gast: meingtt
04.04.2012 19:31
2 5

Beruhigt euch

A geh, iPhone-User, Android-Handys sind solche Massenprodukte geworden, dass alle möglichen Leute sie verwenden - auch solche mit Geschmack! Beruhigt euch also!

Gast: chilll
04.04.2012 19:29
16 0

Chill, guys,

it's only a f**kin' photo-app!

Gast: meingtt
04.04.2012 19:28
9 5

Das müssen Genies sein...

,,,in der Apfel-Marketingabteilung. Sie haben es sogar fertig gebracht, ein Massenprodukt als elitäres Provileg zu verkaufen - und dass Sich-als-was-Besseres kriegen sie gratis dazu! A Wahnsinn!

Re: Das müssen Genies sein...

??? Instagram wurde weder von Apple entwickelt noch wird es von Apple verkauft. Es ist eine ganz normale Third-Party-App.

Gast: Murian
04.04.2012 19:25
10 6

Krankhaft

Vielleicht wäre die Menschheit ohne Apple besser dran, ohne Facebook wahrscheinlich auch.

Re: Krankhaft

Steve Jobs hat das Internet auf das Handy gebracht! ohne Steve kein Apple ohne Apple kein Internet am Handy ohne Internet am. Handy kein android. Idiot

Antworten Antworten Gast: Murian
06.04.2012 20:07
0 0

Re: Re: Krankhaft

Da du wie ein total vernebelter Sektenanhänger klingst, bist du für mich und wahrscheinlich auch für viele andere nicht ernst zu nehmen. Apple hat gar nichts so wirklich neu erfunden, sie haben eben nur alles besser vermarktet. Recherchier lieber mal!

Wer hier wohl der ..... ist?

Gast: LordB
04.04.2012 18:40
8 5

Die geistig umnachteten Schlangensteher...

...wie sie leiben und leben...

Aha, ich habe also keinen Geschmack!

Es ist vielleicht wahr, aber ich lutsche nicht ständig an meinem Telefon herum.

In welcher Geschmacksrichtung gibts eigentlich das iPhone?

Steves Sweat?, Scully Original Sperm, Toecheese, Earwax special, Mucus nasalus popelus?

Gibt dafür auch Nachfüllpackungen oder müssen die Körperöffnungen herhalten?

13 2

Re: Aha, ich habe also keinen Geschmack!

bleib entspannt!

24 5

Lustig ist doch, ...

... dass diese verwöhnten Gören iPhones mit Exklusivität assoziieren.

Jeder normale iPhone-Besitzer muss sich doch für solch infantiles Verhalten schämen.

Re: Lustig ist doch, ...

DAS unterschreib ich!

Gast: gasti
04.04.2012 14:03
17 13

ohh, hat der teure plastik-müll etwas an exklusivität verloren

na so ein pech aber auch

Re: ohh, hat der teure plastik-müll etwas an exklusivität verloren

nur schade das iPhones nicht wirklich aus Plastik sind
es sei denn du bestellst sie dir aus China

iPhone Benutzer mit Schaden werden immer mehr

Seitdem jeder depp mit einem iPhone herumläuft und sich cool vorkommt, sinkt die kollektive iPhone-Nutzer-Intelligenz um 100%. ist ja kaum auszuhalten was die da so veranstalten.
Exklusivität? Ja! Bald werden nur mehr Leute mit einem IQ von <60 exklusive Nutzer des iPhones.

< 60?

Morgen-IQ oder Abend-IQ?

Gast: nicht lustig
04.04.2012 13:02
12 2

leute, ihr seids einfach nur krank!


Lächerliche Kasperln

Als ob's keine Probleme auf der Welt gäbe.

Gast: woswasi2012
04.04.2012 12:13
18 11

abartig

wenn man sich den tweet durchliest, dann kommt das schon ziemlich einer verhetzung nahe.
nur weil man ein eifon besitzt ist man noch kein besserer mensch

Re: abartig

es heißt nicht eifone;-)
sondern iPhone

Beleidigte Leberwurst

nennt man auf gut österreichische solche Leut!

 
12
AnmeldenAnmelden