Galaxy Note: Samsung liefert Update auf Android 4.0 aus

Erste Nutzer in Deutschland haben die Aktualisierung bereits erhalten. Österreicher müssen sich noch gedulden.

File photo of a model posing with Galaxy Note of Samsung Electronics during a local launch event for
Schließen
File photo of a model posing with Galaxy Note of Samsung Electronics during a local launch event for
(c) REUTERS (� Lee Jae Won / Reuters)

Samsung hat begonnen, das Riesen-Smartphone Galaxy Note auf Android 4.0 zu aktualisieren. Auf Nachfrage von DiePresse.com hat Samsung bestätigt, das Update seit Donnerstag in Deutschland auszuliefern. Der Rest der Welt soll "nach und nach" beliefert werden, hieß es. 

Extras für Galaxy-Note-Besitzer

Android 4.0 alias "Ice Cream Sandwich" ist nur ein Teil des Upgrade-Pakets "Premium Suite". Die Aktualisierung enthält unter anderem auch weitere Apps für den Eingabestift "S Pen" wie etwa die Digitale-Postkarten-App "My Story" und die Geometrie- bzw. Mathematik-Apps "Shape Match" und "Formula Match". Zusätzlich soll es für Angry-Birds-Spieler in "Angry Birds Space" ein spezielles Zusatzlevel geben. 

Galaxy Note: Der Tablet-Smartphone-Hybrid im Test


 

(Red. )

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.