Angry Birds Space: 10 Millionen Downloads in 3 Tagen

Die neue Version des beliebten Smartphone-Spiels verbreitet sich noch schneller als die Vorgänger. Spielort ist diesmal das Weltall.

Angry Birds Space Millionen
Schließen
Angry Birds Space Millionen
(c) Rovio

Der Spieleentwickler Rovio meldete bereits nach drei Tagen zehn Millionen Downloads der neuen Version von "Angry Birds". Das Spiel gehört zu den beliebtesten Smartphone-Apps und ist mittlerweile auch für Browser, PC und Mac erhältlich. Die neueste Version hat den Titel Angry Birds Space und spielt im Weltall. Dort muss wie immer mit Vögeln auf Schweine geschossen werden, wobei die Planeten Einfluss auf die Flugbahn haben.

Die letzte große Veröffentlichung der Serie, Angry Birds Rio, brachte es in zehn Tagen auf zehn Millionen Downloads. "Space" brauchte für diese Marke lediglich ein Drittel der Zeit.

Besitzer eines iPhone, iPod Touch oder Android-Geräts können Angry Birds Space ab sofort installieren. Für Apples iPad gibt es eine optimierte Tablet-Version in höherer Auflösung. Diese kostet aber auch mehr. Statt 79 Cent müssen Fans 2,39 Euro locker machen.Android-Nutzer spielen gratis, müssen aber Werbeeinblendungen ertragen.

 

(Red. )

Kommentar zu Artikel:

Angry Birds Space: 10 Millionen Downloads in 3 Tagen

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen