Wiener Börse: ATX sinkt am Nachmittag wieder etwas tiefer

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Nachdem sich Lage zuvor etwas stabilisiert hatte, fielen die meisten Handelsplätze am frühen Nachmittag wieder deutlicher zurück.  

Wiener Börse: ATX grenzt zu Mittag Verluste etwas ein

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Auch die übrigen europäischen Handelsplätze konsolidierten sich somit bis Mittag ein wenig. Bankaktien und konjunktursensible Werte sind die größten Verlierer. 

Wiener Börse: ATX verliert am Vormittag nach Brexit 8 Prozent

Auch die übrigen europäischen Aktienmärkte gerieten gehörig unter Druck. Die Bankaktien brechen ein.


Wiener Börse startet nach "Brexit" tiefrot

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Der ATX verliert 11 Prozent. Besonders Bankaktien geraten in Wien unter Druck. 

Wiener Börse: ATX schließt mit dem fünften Gewinntag in Folge

In einem erneut starken europäischen Börsenumfeld konnte auch der heimische Markt seinen jüngsten Aufwärtsschub fortsetzen.

Wiener Börse: ATX gewinnt am Nachmittag 1,17 Prozent

Eine erneut starke Stimmung an den europäischen Leitbörsen führte auch den heimischen Aktienmarkt weiter nach oben.

Wiener Börse: ATX zu Mittag vor einem weiteren Gewinntag

In einem erneut starken europäischen Börsenumfeld konnte sich auch der heimische Markt klar ins Plus vorarbeiten.

Wiener Börse: ATX am Vormittag knapp behauptet

In einem erneut positiven europäischen Börsenumfeld konnte der heimische Aktienmarkt seinen jüngsten Aufwärtsschub nicht fortsetzen.

Wiener Börse am Nachmittag: ATX gewinnt 0,7 Prozent

Bestimmendes Thema war weiter die am Donnerstag anstehende Abstimmung der Briten über einen Verbleib in der EU.


Wiener Börse: ATX im Frühhandel 0,1 Prozent im Plus

Mit Hochspannung erwartet wird weiter die Abstimmung der Briten über einen EU-Verbleib am Donnerstag.

Wiener Börse: Anleger vor "Brexit"-Votum optimistisch

Nach einer verhaltenen Eröffnung drehte der heimische Leitindex zu Mittag leicht ins Plus und baute seine Gewinne im Späthandel weiter aus.


Wiener Börse: ATX tritt zu Mittag auf der Stelle

Das europäische Umfeld notierte ebenfalls wenig bewegt. Im Mittelpunkt steht an den Aktienmärkten weiterhin die Abstimmung Großbritanniens zum Verbleib in der EU.

Wiener Börse: ATX am Vormittag leicht im Minus

Nach den deutlichen Kursgewinnen zu Wochenbeginn rutschte der ATX am Vormittag leicht in die Verlustzone.

Wiener Börse: ATX startet schwächer in den Handel

Nach den deutlichen Kursgewinnen zu Wochenbeginn rutschte der ATX im Eröffnungshandel nun wieder in die Verlustzone.

Wiener Börse zum Schluss: Neue Brexit-Umfragen beflügeln ATX

Den jüngsten britischen Umfragen zufolge sind die Gegner eines "Brexit", also des Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union (EU), wieder leicht in der Überzahl.

2  | weiter »

Meinung

Wirtschaftskolumnen auf DiePresse.com »

AnmeldenAnmelden