Wiener Börse am Abend: Klare Zuwächse in positivem Umfeld

In einer starken europäischen Börsenlandschaft konnte auch der heimische Markt einen klaren Gewinntag absolvieren.

Wiener Börse zu Mittag: ATX nach zwei Verlusttagen im Plus

Bild: REUTERS
Unter den heimischen Einzelwerten gab es bei RHI das deutlichste Plus zu sehen. Die Aktien des Feuerfestkonzerns kletterten um 4,6 Prozent hoch. 

Wiener Börse: ATX am Vormittag mit plus 0,89 Prozent

Nach zwei Minustagen in Folge konnte der ATX in einem positiven europäischen Börsenumfeld wieder klar zulegen.


Wiener Börse am Nachmittag: ATX verharrt in der Verlustzone

Bild: REUTERS
Nach einer freundlichen Eröffnung an den europäischen Aktienmärkten tauchte der ATX ebenso wie die übrigen Handelsplätze im Vormittagsverlauf immer tiefer in die Verlustzone.  

Wiener Börse zu Mittag: ATX weitet Verluste aus

Nach einer freundlichen Eröffnung an den europäischen Aktienmärkten tauchte der ATX ebenso wie die übrigen Handelsplätze im Vormittagsverlauf immer tiefer in die Verlustzone.

Wiener Börse: ATX am Vormittag leicht im Minus

Nach freundlichem Beginn drehte der ATX leicht ins Minus ab. Das europäische Umfeld zeigte sich hingegen weiterhin einheitlich im grünen Bereich.

Wiener Börse: ATX beginnt Woche mit Verlusten

Die Deutsche Bank-Aktie sinkt auf Allzeit-Tief, die Bankbranche ist infolge schwach. Uniqa erwägt angeblich den Abschied aus Italien.

Wiener Börse: ATX am Vormittag schwach

Europaweit zeigten sich die Aktien von Banken und Ölkonzernen unter Druck - auch in Wien.

Wiener Börse: Atempause nach jüngsten Kursgewinnen

Der Wochenausklang verlief weitergehend ruhig. Auch an anderen Börsen gab es am Freitag kleine Minuszeichen.


Wiener Börse: ATX schließt wieder über 2400 Punkten

Europaweit herrschte an den Aktienmärkte ausgezeichnete Stimmung, nachdem die US-Notenbank Fed am Vorabend die Zinsen nicht erhöht hatte.

Wiener Börse zu Mittag: ATX klar im Plus

In einem freundlichen europäischen Börsenumfeld knüpfte der heimische Leitindex an seine Vortagesgewinne an.

Wiener Börse: ATX am Vormittag fester

Das europäische Börsenumfeld zeigte sich ebenfalls freundlich. Am Vorabend hatte die US-Notenbank Fed ihre Geldpolitik erwartungsgemäß nicht verändert.

Wiener Börse am Nachmittag: ATX tastet sich weiter aufwärts

Unterstützung für die Bankaktien an den europäischen Handelsplätzen kam in der Früh durch die Sitzung der Bank of Japan.

Wiener Börse: Lenzing nach Anteilsverkauf 8,6% im Minus

Der Handel verlief weitgehend ruhig. Nach kleinen Gewinnen im Verlauf drehte der ATX im Späthandel wieder knapp ins Minus

Wiener Börse: ATX nach US-Daten fester, Warten auf Fed

Der Handelstag an Europas Börsen verlief bis dato weitgehend ruhig. Auch die am Nachmittag gemeldeten US-Wirtschaftsdaten brachten keine merkliche Bewegung in den Handel.


2  | weiter »

Meinung

Wirtschaftskolumnen auf DiePresse.com »

AnmeldenAnmelden