Berlin-Immobilien der CA Immo / Bild: (c) ca immo deutschland gmbh  |  www
23.08.2017

CA Immo mit mehr Gewinn im ersten Halbjahr

Das Ergebnis im ersten Halbjahr verbesserte sich um sieben Prozent. Die Mieterlöse stiegen um neun Prozent.

ATX im Plus / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
23.08.2017

Wiener Börse schließt mit knappem Plus

Die Ergebnisberichtssaison steht weiter im Fokus: Lenzing katapultierte sich an die Kursspitze, die Porr-Aktie hingegen stürzte richtiggehend ab.

Lenzing-Chef Stefan Doboczky legt die Latte hoch. / Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGERHRINGER)
23.08.2017

Neue Lenzing-Fabrik in Thailand

Der Weltmarktführer bei Zellulosefasern investiert rund 800 Mio. Euro in bestehende Standorte und das neue Werk. Die Produktion nachhaltiger Spezialfasern steht im Vordergrund.

Bild: ALEXANDRA  EIZINGER
23.08.2017

Gestern Zumtobel, heute Porr: Frust der Anleger mit der Aktie

Der Höhenflug war beachtlich, doch ein Kurssturz um 17 Prozent holt die Aktie des Baukonzerns Porr auf den Boden der Realität zurück.

Ex-Chef Travis Kalanick ist noch immer Uber-Großaktionär / Bild: AFP (WANG ZHAO)
23.08.2017

Profi-Investoren werden nervös wegen Uber-Beteiligungen

Der Firmenwert des umstrittenen Fahrtenvermittlers Uber ist seit Jahren steil im Aufwind - doch nun könnte die Stimmung der Anleger drehen.

Elf Millionen Reisende passierten im ersten Halbjahr den Flughafen Wien. / Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER
22.08.2017

Gewinnplus für Flughafen

Nach guten Halbjahreszahlen springt die Flughafen-Wien-Aktie in die Höhe. Die Air-Berlin-Krise soll sich nicht negativ auswirken.

22.08.2017

Zumtobel-Aktie geht nach Rückstufung das Licht aus

Die Aktie des Vorarlberger Lichtkonzerns Zumtobel verliert am Dienstag mehr als acht Prozent. Der Grund: eine Rückstufung auf "Sell" durch UBS-Analysten.

22.08.2017

VIG im Halbjahr mit weniger Nettogewinn

Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) konnte das börsennotierte Versicherungsunternehmen um rund ein Zehntel steigern.

21.08.2017

s-Immo outet sich als Immofinanz-Kernaktionär

Das Wiener Immobilienunternehmen s-Immo hat sich mit vier Prozent bei der Immofinanz eingekauft.

21.08.2017

Deutsche Bank setzt auf reiche Kunden in London

Die Deutsche Bank hat ihr Potential im britischen Vermögensverwaltungsmarkt noch nicht ausgeschöpft.

21.08.2017

Star-Investor Warren Buffett gibt im Kampf um Oncor auf

Neun Milliarden Dollar wollte Warren Buffett für den US-Netzbetreiber Oncor auslegen. Sempra Energy bot mehr.

21.08.2017

Angst vor Bitcoin-Crash

Der Bitcoin-Kurs hat sich seit Jahresbeginn verfünffacht. Schon 850 Cyber-Währungen buhlen um Anleger. Kritiker warnen vor einem Crash.

19.08.2017

Keiner hat Angst – ist das Grund zur Sorge?

Eine Studie zeigt, dass es vor einem Börsenabsturz keineswegs zu einem Anstieg der Nervosität kommen muss.

18.08.2017

Aktie von Foot Locker bricht ein

Der Sportschuh-Händler büßte über vier Prozent beim Umsatz ein. Verkäufe einiger Top-Artikel seien enttäuschend verlaufen, sagte CEO Johnson.

18.08.2017

PC-Hersteller Lenovo schockt mit roten Zahlen

Die 72 Millionen US-Dollar Quartalsverlust treiben die Aktie des chinesischen Unternehmens mehr als vier Prozent im Minus.

Rally bei Technologiewerten soll noch Jahre anhalten / Bild: REUTERS
18.08.2017

"Die meistverkauften Gegenstände sind keine Handys, sondern Autos"

Ein 37-Jähriger macht mit "langweiliger Fondverwaltung" 51 Prozent Ertrag. Sein Erfolgsrezept: Das Getöse ignorieren.

Bild: APA
17.08.2017

Massiver Gewinneinbruch und Jobabbau bei Do & Co.

Dem börsennotierten Caterer macht die schlechte Auftragslage in der Türkei zu schaffen. Der Gewinn brach um 30 Prozent ein.

Das Grazer Unternehmen bleibt Marktführer in Österreich. / Bild: (c) Clemens Fabry
16.08.2017

Leder & Schuh schreibt wieder schwarze Zahlen

Der Umsatz sank 2106 um 13 Prozent. Die Vertriebslinie Stiefelkönig wird endgültig aufgegeben.

Carlsberg trozt dem schrumpfenden Biermarkt / Bild: REUTERS
16.08.2017

Biertrinker greifen häufiger zu Premiummarken

Carlsberg erhöhte den operativen Gewinn im ersten Halbjahr um fast 20 Prozent. Nur der russische Markt bremst den dänischen Bierbrauer.

Der Schritt aus London weg führt viele Banken nach Frankfurt. / Bild: (c) REUTERS (Ralph Orlowski)
15.08.2017

15 Banken wählen Frankfurt

In Frankfurt entstehen durch den Brexit Tausende Finanzjobs. Mehr als ein Dutzend Banken werden dort die Europa-Abteilung errichten.

Symbolbild Bitcoin.  / Bild: (c) imago/ZUMA Press (Manuel Romano)
15.08.2017

Goldman sieht Bitcoin bei 4800 Dollar

Bitcoin werde auf 4800 Dollar steigen und dann auf 2300 fallen, sagt Goldman Sachs. Für andere Analysten ist das dicke Ende der Bitcoin-Bubble aber schon in Sicht.

Symbolbild / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
14.08.2017

Wiener Börse am Abend: Starker Wochenbeginn, ATX plus 1,7 Prozent

Auch das europäische Umfeld startet einheitlich mit Zugewinnen in die neue Handelswoche. Marktbeobachter berichten von einer Erholung nach den jüngsten Abschlägen und verweisen auf eine mögliche Entspannung im Nordkorea-Konflikt.

Bild: www.BilderBox.com
14.08.2017

Marktforscher GfK vor Abschied von Börse in roten Zahlen

Umsatz und Gewinn waren im ersten Halbjahr rückläufig. Der Gewinn aus den laufenden Geschäften ging im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 54,2 Prozent zurück.

Bild: REUTERS
14.08.2017

Bitcoin knackt 4000-Dollar-Marke

Seit Jahresbeginn hat sich der Kurs der Digitalwährung vervierfacht. Die jüngsten Kursgewinne gehen einher mit der Aufspaltung in Bitcoin und Bitcoin Cash.

Börse New York / Bild: APA/AFP/BRYAN R. SMITH
12.08.2017

Anschnallen! Sicherheitsgurte an der Börse

Eine Korrektur an der Börse ist so unprognostizierbar wie eine Lawine. Klug, wer sich rechtzeitig wappnet.

Wenn politische Rabauken mit den Säbeln rasseln, gehen die Anleger in Deckung. Die Vorwoche war an den Börsen rot. / Bild: APA/AFP/JUNG YEON-JE
12.08.2017

Schongang für die Nerven

Angesichts der geopolitischen Turbulenzen gilt die Regel, dass man nicht auf Teufel komm raus ständig investiert sein muss. Dafür kann man umso ruhiger Titel für die Zeit danach studieren.

Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
11.08.2017

Wiener Börse: ATX geht schwächer ins Wochenende

Europaweit lastete der sich weiter verschärfende Konflikt zwischen Nordkorea und den USA auf dem Sentiment.

Bild: Bloomberg
11.08.2017

Magna produziert 17 Prozent weniger Autos in Graz

Durch neue Aufträge sollen bald wieder mehr Autos vom Band in Graz rollen. Der Autozulieferer konnte konzernweit im zweiten Quartal sowohl Umsatz als Gewinn steigern.

Eine Fabrikanlage von Aramco in Saudi Arabien / Bild: REUTERS
11.08.2017

Größter Börsengang soll in New York stattfinden

Der saudische Prinz Mohammed bin Salman soll Insidern zufolge die US-Metropole angeblich London vorziehen. Der Börsengang des Ölkonzerns Aramco könnte der größte bisher werden.

Börsen drehen auf Minus / Bild: REUTERS
11.08.2017

"Feuer und Zorn" kostet Aktienanleger eine Billion Dollar

Am Dienstag hatte US-Präsident Nordkorea "mit Feuer und Zorn" gedroht, wie es die Welt noch nicht gesehen habe. Die Finanzmärkte reagierten mit einer Talfahrt.

2 3 4  | weiter »