Alles, was wir teilen: Dänischer Werbespot wird viraler Hit

Ein Werbespot des TV-Senders TV2 zeigt, wie man Vorurteilen begegnen kann. Millionen Menschen haben das Video bereits gesehen.

Schließen
Screenshot Youtube

Auf den ersten Blick haben die Menschen auf diesem Bild wenig gemeinsam. Doch genau um Gemeinsamkeiten geht es in dem berührenden Werbespot "All That We Share" des dänischen Fernsehsenders TV2. Menschen, die zunächst einer bestimmten Gruppe zugeordnet werden, erscheinen im Bild: Migranten und solche, die ihre Wurzeln in Dänemark haben. Beruflich Erfolgreiche und solche, die es nicht sind. Alte und Junge, Landbewohner und Städter. Doch bei Fragen wie: "Wer wurde gemobbt?", "Wer fühlt sich einsam?" oder "Wer glaubt an ein Leben nach dem tot?" finden sie schnell zueinander. Die Botschaft ist klar: Man sollte nicht vorschnell über andere urteilen.

Mit dem Video landete TV2 einen viralen Hit: Es wurde bereits mehr als 3,1 Millionen Mal aufgerufen, seitdem es am 27. Jänner auf Youtube veröffentlicht wurde - übrigens genau an dem Tag, an dem Donald Trump seinen Einreisestopp gegen Millionen Muslime verhängte.

(sk)

Meistgelesen
    Kommentar zu Artikel:

    Alles, was wir teilen: Dänischer Werbespot wird viraler Hit

    Schließen

    Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
    Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.