Zum Inhalt
Hyperloop One hatte im August 2016 mit der Verkehrsbehörde des Emirats eine Machbarkeitsstudie vereinbart. / Bild: Reuters
03.08.2017

Hyperloop ist wichtigen Entwicklungsschritt weiter

Die Kapsel erreichte im Test auf der Magnetschwebebahn eine Rekordgeschwindigkeiten von 310 Stundenkilometern.
Bild: Screenshot Twitter
01.08.2017

Primark verkauft "formgebende" BHs für Siebenjährige

Die irische Billig-Modekette Primark sorgt mit ihrer Produktreihe „my first bra“ wieder einmal für Empörung.
Kreativ

Kreativ: Die verrückte Welt der Werbung

galerieKreative Köpfe versuchen, alles mögliche zu verkaufen. Und kommen dabei auf witzige, schockierende und seltsame Ideen.
Bild: APA/BARBARA GINDL
31.07.2017

Bankmitarbeiterin in Spanien soll 1,3 Millionen abgezweigt haben

Die Bankangestellte bediente sich offenbar ein Vierteljahrhundert lang vom Konto eines Russen, der ihr vertraut hat.
Bild: imago/MiS
31.07.2017

Schotten fürchten um ihren Whisky

Nach dem Brexit könnte der schottische Whisky einfachvon ausländischen Erzeugern nachgeahmt werden, fürchten die Schotten. Die englische Regierung soll das nun verhindern.
Altes Auto / Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
31.07.2017

Welches EU-Land hat am meisten Schrotthaufen auf der Straße?

Quiz Dieselskandal, Fahrverbote und jetzt noch ein mögliches Kartell: Die Autoindustrie kommt nicht zur Ruhe. Wie gut wissen Sie über die Autos auf den Straßen Bescheid?
Ein tödlicher Unfall beendete das Volksfest in Ohio.  / Bild: REUTERS
28.07.2017

Tödlicher Unfall auf Fahrgeschäft "Fire Ball" - Hersteller zieht Konsequenzen

Auf einem Volksfest in Ohio kam es zu einem tragischen Unfall mit einem Riesenpendel. Der niederländische Hersteller fordert Anbieter weltweit auf, das Fahrgeschäft außer Betrieb zu nehmen.
Bild: (c) imago/Westend61
27.07.2017

Grüne wollen Mehrwegbecher fördern

In Wien werden jedes Jahr 70 Millionen Coffee-to-go-Becher entsorgt. Die Grünen wollen dem entgegenwirken, indem sie nachhaltige Bambusbecher verschenken.
Bild: Screenshot/Instagram
27.07.2017

Elon Musks Auto-U-Bahn nimmt Gestalt an

Tesla-Gründer Elon Musk hat in Zukunft einiges vor: So plant er ein neuartiges unterirdisches Verkehrsnetz für Autos. Ein Aufzug und ein Tunnelsegment wurden bereits gebaut.
Marina Hoermanseder hat schon für die AUA Mode entworfen, nun folgt die Post. / Bild: (c) Xandra M. Linsin (Xandra M. Linsin)
26.07.2017

Mode in der Stadt und am Donaukanal

Kleider. Atıl Kutoğlu eröffnet eine Boutique, Marina Hoermanseder kleidet die Postler neu ein.
Muenchens Isar-Pendler / Bild: APA/dpa/Alexander Heinl
Isar-Pendler

Dieser Mann schwimmt regelmäßig zwei Kilometer in die Arbeit

galerieDer Münchner Benjamin David hatte keine Lust mehr auf Morgenverkehr und überfüllte Öffis. Seitdem lässt er sich auf der Isar treiben.
Auch Millionäre zählten zu den Befragten. / Bild: (c) imago/PPE (imago stock&people)
25.07.2017

Warum die Haushaltshilfe glücklich macht

Wer seine Haushaltspflichten an andere abgibt, der fühle sich tendenziell glücklicher, heißt es in einer Studie. Doch viele wollen sich das nicht leisten.
Ein- und Ausparken ohne Fahrer / Bild: www.BilderBox.com
24.07.2017

Bosch und Daimler testen fahrerloses Parken im Parkhaus

Nachdem der Fahrer ausgestiegen ist, soll die Fernsteuerung per Parkhaus-Computer das Kommando übernehmen. Die Pilotphase ist ab 2018 geplant.
Ab August neu im handel / Bild: (c) TEAMWORK Medienmanagement GmbH
24.07.2017

Coca-Cola mit neuer Geschmacksrichtung im Handel

Das Unternehmen erweitert sein Portfolio und bringt den Softdrink mit Limetten-Geschmack auf den Markt.
Hyperloop-Test in Nevada / Bild: REUTERS
20.07.2017

Musk hat angeblich Bauerlaubnis für "Hyperloop" in den USA

Der Tesla-Gründer lässt mit einem Twitter-Eintrag aufhorchen: Die US-Regierung habe ihm versprochen, ein futuristisches Hochgeschwindigkeits-Transportsystem zu bauen.
Beim Erdbeben in Amatrice kamen 299 Personen ums Leben / Bild: AFP (FILIPPO MONTEFORTE)
20.07.2017

Erdbebenbegeisterter Bauunternehmer sorgt in Italien für Empörung

Ermittler hatten nach dem Erdbeben in Amatrice ein Telefongespräch eines italienischen Bauunternehmers mit einem Kollegen belauscht. Darin frohlockte der Mann, Erdbeben würden ihm lukrative Aufträge für den Wiederaufbau bringen.
TV-Moderator Chris Evans plaudert auch  mit der Queen / Bild:  AFP (JULIAN SIMMONDS)
19.07.2017

Fürstliche Moderatoren-Gehälter in öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalt

96 Mitarbeiter der öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt in Großbritannien verdienen mehr als 150.000 Britische Pfund im Jahr. TV-Moderator Chris Evans ist der Superstar mit seiner Millionengage.
Klassischer Aufputz: schönes Auto, schöne Frau / Bild: AFP (PHILIPPE LOPEZ)
19.07.2017

"Sexistischer" Audi-Werbespot sorgt in China für Ärger

Ein Spot, der als scheußlich empfunden wird: Internetnutzer in China werfen Audi wegen einer Gebrauchtwagen-Werbung Sexismus vor.
Ist das Spiel mit dem Kreisel eine Art Hypnose?  / Bild: APA/dpa/Boris Roessler
19.07.2017

Russlands Behörden ist der Fidget Spinner nicht geheuer

Der Fidget Spinner ist seit Monaten auf einem Siegeszug rund um den Globus und zum Megatrend geworden. Nun fragen sich russische Behörden: Ist das Spiel mit dem Kreisel eine Art Hypnose?
Ivanka Trump mit ihrem Vater Donald Trump / Bild: REUTERS
18.07.2017

Trump will mehr "Made in America" - aber die Tochter macht nicht mit

In einer Rede forderte der US-Präsident einmal mehr die Unternehmen auf, in den USA zu produzieren. Dass das in der Praxis schwieriger ist als in der Theorie zeigt ausgerechnet ein Beispiel aus der Trump-Familie.
Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
17.07.2017

Online-Anbieter schenkt Kreditkunden Geld

Ein Online-Portal nutzt die Zinsflaute für eine Marketingaktion: Wer einen Kredit in Höhe von 1.000 Euro aufnimmt, muss nur 994 Euro zurückzahlen.
"Pepper" soll bei Merkur als Auskunftsperson tätig sein  / Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
17.07.2017

Merkur setzt Roboter als Marketing-Gag ein

Im Rahmen eines Projekts mit dem deutsch-österreichischen Start-up Humanizing Technologies wurde Roboter Pepper darauf programmiert, Kunden in Merkur-Filialen über Rabatte, Rezepte und Neuigkeiten zu informieren.
Bild: AFP (VALERIE MACON)
15.07.2017

Ende der Muppet-Show für Kermits Puppenspieler

Steve Whitmire lieh Muppet-Frosch Kermit seit 1990 seine Hand und Stimme. Jetzt hat ihn das TV-Studio entlassen.
Neue Kleiderordnung bei Goldman Sachs / Bild: REUTERS
14.07.2017

US-Bank Goldman Sachs lockert Kleiderordnung für ITler

Mit dem Erlass will die Investmentbank die Ingenieure bewegen, nicht nach Silicon Valley abzuwandern.