KARTE: Die höchsten Inflationsraten in der EU

Die Teuerung in der EU stieg im Oktober um 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Hauptkomponenten mit den höchsten jährlichen Raten waren Verkehr mit 4,1 Prozent, Alkohol und Tabak sowie Wohnung mit je 4,0. Billiger wurde die Nachrichtenübermittlung um 3,5 Prozent. DiePresse.com zeigt die Teuerungen in den einzelnen Ländern.

Einstellungen:
  • 8

    Polen

    Inflationsrate: 3,4 Prozent

  • 10

    Malta

    Inflationsrate: 3,2 Prozent

AnmeldenAnmelden