Die reichsten und ärmsten Regionen Österreichs

In welchen österreichischen Regionen das Bruttoregionalprodukt (BRP) pro Einwohner am höchsten ist, hat die Statistik Austria erhoben. Die Daten stammen aus dem Jahr 2010. Das Bruttoregionalprodukt ist ein regionales Pendant zum Bruttoinlandsprodukt und wird in 35 österreichischen Regionen erhoben. Der Durchschnitt lag in Österreich im Jahr 2010 bei 34.100 Euro pro Kopf.

Rechts von der Karte und in rot sehen Sie die Regionen mit dem höchsten Bruttoregionalprodukt. Unten (in blau) finden Sie jene mit dem niedrigsten.

Einstellungen:

AnmeldenAnmelden