Galerie merken

Maria Schaumayer: Stellungnahmen zum Ableben


Hinweis: Sie können auch mit den Pfeiltasten Ihrer Tastatur Pfeiltasten durch die Bildergalerie navigieren.
Seite 1 von 14



Der Tod der ehemaligen Notenbankchefin Maria Schaumayer (81) hat Betroffenheit über die Parteigrenzen hinaus ausgelöst. Bundespräsident Heinz Fischer, Regierungsspitze, Sozialpartner und Oppositionsparteien zollten ihrer Arbeit in Wirtschaft und Politik tiefen Respekt.

Mehr Bildergalerien


Ranking: Die zehn reichsten Österreicher

Ranking: Die größten Insolvenzen des Jahres

Reserve für "apokalyptische Zustände": OeNB holt Gold zurück
Handel: Die größten Pleiten / Bild: (c) BilderBox (BilderBox.com / Erwin Wodicka)
Handel: Die größten Pleiten seit 1992
Bild: (c) Fabry
Auto-Neuzulassungen: Sieger und Verlierer im Oktober
Kreativ
Die Welt der Werbung

Top 10: Die mächtigsten Manager Österreichs

Top 23: Diese Ökonomen prägen Österreich
Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
Die Imagekaiser unter Österreichs Unternehmen
VFGH - 'ENTSCHEIDUNG ZUM HYPO-SANIERUNGSGESETZ': HOLZINGER / Bild: APA/HERBERT NEUBAUERReaktionen
Scherbengericht und Watsch'n im Schuldendrama
HYPO U-AUSSCHUSS: PETZNER / Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
''Braucht's a Göd?'' Die besten Zitate aus dem Hypo-Ausschuss
Bild: (c) REUTERS (� Leonhard Foeger / Reuters)
Top 10: Das sind Österreichs wertvollste Marken
Top 20: Österreichs attraktivste Arbeitgeber / Bild: (c) imago/Westend61 (imago stock&people)
Top 20: Österreichs attraktivste Arbeitgeber
HYPO-U-AUSSCHUSS: BURES / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
Hypo-U-Ausschuss: Die Fraktionsführer im Kurzporträt
Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
Demo in Wien: "Wendetag für Milchbauern"
AnmeldenAnmelden