Kernkraftwerk Bohunice wird Leistung erhöhen

24.07.2008 | 11:38 |   (APA)

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Die Rekonstruktion des AKW V-2 im slowakischen Jaslovske Bohunice soll zur Erhöhung der Leistung der beiden Reaktoren führen. Darüber informierte der stellvertretende Direktor der Investitionsabteilung des italienischen Energiekonzerns Enel, am Donnerstag die Öffentlichkeit. Die derzeitige Leistung von 880 Megawatt von V-2 soll demnach bis zum Jahr 2010 auf 1.000 Megawatt erhöht werden.

Enel ist der der Mehrheitseigentümer der Slowakischen Elektrizitätswerke (SE). Enel wird in die Erneuerung 9,9 Milliarden Kronen (326 Mio. Euro) investieren. Die Leistung des ersten und zweiten Blocks im slowakischen Atomkraftwerk Mochovce wurde heuer um sieben Prozent erhöht. Die Leistungssteigerungen dort und von V-2 in Bohunice sollen den Ausfall von Kapazitäten durch die Stilllegung von V-1 in Bohunice kompensieren. Block 1 von V-1 in Bohunice wurde Ende 2006 abgestellt, Block 2 wird am Jahresende abgeschaltet werden. Enel hat auch entschieden, die Blöcke 3 und 4 im Atomkraftwerk Mochovce fertigzubauen.

(APA)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

» Jetzt unter mehr als 6.000 Jobs
die perfekte Stelle finden.

AnmeldenAnmelden