Diana mit Menthol: Ein Start-up mit einer Schicht Patina

Das „Mittel für eh alles“ ist 120 Jahre alt. Der Retrotrend verspricht Wiederbelebung.

In Liesing rollt die alte Rezeptur in neuen Tuben vom Band.
Schließen
In Liesing rollt die alte Rezeptur in neuen Tuben vom Band.
In Liesing rollt die alte Rezeptur in neuen Tuben vom Band. – (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Wien. In emotionalen Momenten ist der Mensch empfänglicher für Werbung. Etwa, wenn er vom Marathon erschöpft hinter der Zielgeraden eine Wadenmassage erhält. Das weiß auch David Burghart. Hier kommt sein Franzbranntwein Diana mit Menthol in der trendig-gestrigen Glasflasche zum Einsatz. Da die Läufer tendenziell einer Generation von Österreichern angehören, die nicht reflexartig den zweiten Satz des Markenslogans „Das tut wohl!“ ausrufen, muss er im Ziel Aufklärungsarbeit leisten.

Das ist drin:

  • 3 Minuten
  • 584 Wörter
  • 2 Bilder

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 07.10.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen