Österreich: 30 Prozent höhere Zinsen für neue Anleihe

13.01.2011 | 11:00 |   (DiePresse.com)

Die Bundesfinanzierungsagentur (ÖBFA) hat am Mittwoch eine Anleihe in Höhe von vier Milliarden Euro mit elfjähriger Laufzeit begeben. Die Zinsen lagen deutlich höher als für ein vergleichbares Papier im Oktober.