Liebe User,

am 2. September 2016 wurde die Printausgabe des WirtschaftsBlatts eingestellt, mit 28. Oktober schließt nun das Online-Portal seine Pforten. Ab diesem Zeitpunkt wird die Website nicht mehr aktualisiert. "Die Presse" hat ihre Wirtschaftsberichterstattung deutlich erweitert und wird Sie in gewohnt hoher Qualität und noch schneller über das tägliche Geschehen informieren - wir freuen uns auf Sie!

http://diepresse.com/economist

„Die jungen Menschen sind verzweifelt“

Echtes Unternehmertum findet man heute außerhalb der etablierten Strukturen, sagt Rahim Taghizadegan. / Bild: (c) Clemens Fabry
Den Jungen fehlt die Perspektive, sagt Ökonom und Philosoph Rahim Taghizadegan: „Die Eltern sagen: 'Mach, was du willst!' Zugleich hören sie nur von Krise.“ 

Gegen Verschwendung steuern

Reparieren oder wegwerfen? Immer seltener fällt die Entscheidung auf Ersteres. Daran ist auch die hohe Steuerbelastung auf Arbeit schuld. / Bild: APA
Schweden will die Mehrwertsteuer auf Reparaturen halbieren, um die Wegwerfmentalität zu bekämpfen.  

Venezuela führt größere Banknoten ein

Den Venezolanern wird das Portemonnaie zu klein. / Bild: Reuters
Wegen der Hyperinflation sind die existierenden Scheine immer weniger wert. Die Regierung lässt nun neue 5000-Bolívares-Noten drucken.  |5 Kommentare

Erwin Hameseder wird "Kurier"-Aufsichtsratschef

Erwin Hameseder / Bild: (c) Clemens Fabry (Presse)
Der Chef der Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien folgt auf den ehemaligen Raiffeisen-Generalanwalt Christian Konrad. |5 Kommentare

Superfund-Gründer wurde Opfer eines Millionen-Diebstahls

Superfund / Bild: (c) Stanislav Jenis (Presse)
Laut einem Bericht der "Kronen Zeitung" hatte Christian Baha Gold- und Silbermünzen versteckt. Ein Verdächtiger wurde festgenommen. |17 Kommentare

Junge Italiener sind ärmer als ihre Großeltern

Symbolbild  / Bild: www.BilderBox.com
Italiener unter 35 Jahren verfügen über ein Einkommen, das um 15 Prozent geringer als der Durchschnitt der Bürger höherer Altersgruppen ist. |10 Kommentare

Geschäfte unter seltsamen Freunden

Bild: (c) Die Presse - Clemens Fabry
Um die russische Raffinerie Enisey ist ein wilder Kampf entbrannt. Mittendrin: die Moskauer Raiffeisen-Tochter und ein Multimillionär, dessen Firma auf der US-Sanktionsliste steht. 

Mit Deals locken, mit Peitsche drohen

Bild: (c) REUTERS (WILLIAM PHILPOTT)
Donald Trump setzt sich als Retter von US-Jobs in Szene. Seine Eingriffe ernten Kritik von allen Seiten. |7 Kommentare

Frankfurt holt Europazentrale der UBS zu sich

Bild: (c) REUTERS (© Michael Buholzer / Reuters)
Auch London war im Gespräch. Brexit gab aber den Ausschlag. 

„Die Globalisierung ist ein Sündenbock“

Drehenrder Globus / Bild: (c) www.BilderBox.com (BilderBox.com)
Viele Menschen hätten das Gefühl, sich nicht mehr mit ihrer eigenen Arbeit gut erhalten zu können, sagt DIW-Chef Fratzscher. Schuld daran sei aber nicht der Freihandel. |15 Kommentare

Berater sollen Steuersparmodelle anzeigen

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Anwälte und Steuerberater sollen bald per Gesetz dazu verpflichtet werden, den Finanzbehörden alle Steuersparmodelle ihrer Klienten offenzulegen. Das haben die Länderfinanzminister in großer Einigkeit entschieden. |15 Kommentare

Hacker stehlen Russlands Zentralbank 30 Mio. Euro

Archivbild: Das Hauptquartier der russischen Zentralbank in Moskau  / Bild: REUTERS
Die Angreifer fälschten Zugangscodes zu Konten bei der Notenbank. Weitere geplante Cyberangriffe auf das Bankensystem will der russische Geheimdienst verhindert haben. 

"Es geht schon wieder los mit den Versuchen von Steuerdumping"

Deutschlands Finanzminister Wolfgang Schäuble ortet einen neuen Steuerwettbewerb. / Bild: (c) REUTERS/STEFANIE LOOS
Die Anzeichen für einen heraufziehenden Steuerkrieg unter den großen Wirtschaftsmächten verdichten sich. |5 Kommentare

Autobauer hoffen auf Durchbruch bei Elektroautos – ab 2025

Bald mehr Anschluss erhoffensich die deutschen Autobauer bei Elektroautos. / Bild: (c) Die Presse/Clemens Fabry
Zumindest jeder siebte in Deutschland verkaufte Neuwagen soll 2025 ein Elektroauto sein, so hoffen die deutschen Autobauer. Im besten Fall soll es ein Viertel sein. 

Der US-Arbeitsmarkt boomt weiter

Der US-Arbeitsmarkt läuft langsam heiß. / Bild: (c) ANGELA WEISS/AFP/picturedesk.com
Vor der voraussichtlich kurz bevorstehenden Zinserhöhung in den USA läuft der Arbeitsmarkt auf Hochtouren. 

2 3  | weiter »

Meinung

Wirtschaftskolumnen auf DiePresse.com »

Börse

Zu den Kursen »

JobNavi3
  • Jobsuche




    >> zur Detailsuche

Mehr Jobs auf Karriere.DiePresse.com »

AnmeldenAnmelden