Zwei-Personen-Regel läuft aus / Bild: Lufthansa
28.04.2017

Piloten deutscher Airlines dürfen wieder allein im Cockpit sein

Nach dem bewusst herbeigeführtem Absturz einer Germanwings-Maschine wurde die Zwei-Personen-Regel eingeführt. Diese bringe keinen Sicherheitsgewinn, so die BDL.

Zehn bis 30 Prozent der österreichischen Autos könnten 2030 Strom statt Sprit schlucken. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
28.04.2017

OMV rüstet für elektrische Zukunft

Der Ölkonzern OMV steigt beim E-Ladenetz des Verbunds ein. Es ist ein Signal im Bemühen um CO2-Reduktion – aber auch ein unumgänglicher Schritt für ein langes Leben.

27.04.2017

Karin Rest wird neue Aufsichtsratschefin der Wien Holding

Die Juristin folgt Brigitte Ederer nach, die Ende März überraschend ihren Rücktritt als Vorsitzende des Aufsichtsrats der städtischen Wien-Holding angekündigt hatte.

Alitalia / Bild: APA/AFP/FILIPPO MONTEFORTE
27.04.2017

Italiens Regierung plant keinen Befreiungsschlag für Alitalia

Der Staat sei nicht bereit, sich direkt oder indirekt an einer Kapitalerhöhung zu beteiligen, erklärt Italiens Wirtschaftsminister Pier Carlo Padoan.

Lufthansa-Flugzeuge / Bild: REUTERS
27.04.2017

Lufthansa startet mit Gewinnüberraschung, AUA weiter mit Verlust

Umsatz und Passagierzahl der AUA stiegen im Quartal aber deutlich.

Georg Kapsch / Bild: (c) Clemens Fabry
27.04.2017

Industrie löst neuen Streit über Arbeitszeitflexibilisierung aus

Die IV glaubt nicht so recht, dass die Sozialpartner sich auf flexiblere Arbeitszeiten einigen können – und hofft auf die Regierung.

In die Verhandlungen mit Mexiko und Kanada soll neuer Schwung kommen.  / Bild: Reuters
27.04.2017

Doch kein Rückzug: USA wollen Nafta neu verhandeln

US-Handelsminister Wilbur Ross wies Berichte über eine Aufkündigung des Handelsabkommens als "Gerüchte" zurück.

27.04.2017

ATX-Vorstandschefs verdienen weniger

Die durchschnittliche Vergütung lag 2016 bei 1,6 Millionen Euro. Die Transparenz bei der Vorstandsvergütung in Österreich ungenügend, kritisiert der europäische Unternehmensberater hkp.

27.04.2017

Trumps Steuer-"Riesending" beruht auf dem Prinzip Hoffnung

Donald Trumps groß angekündigte ganz große Steuerreform - das vom US-Präsidenten als "Riesending" bezeichnete Vorhaben - stößt bei Experten auf Skepsis.

27.04.2017

Schweizer Uhren ticken wieder richtig

Die Schweizer Uhrenindustrie litt lange unter den Antikorruptionsbemühungen in China, wo teure Uhren als Bestechungsgeschenke aus der Mode gekommen sind. Nun steigen die Exporte wieder.

27.04.2017

Heimischer Handel kämpft gegen Preisdumping aus Asien

Onlinehändler aus Nicht-EU-Staaten vermeiden die Umsatzsteuer und verschaffen sich so Wettbewerbsvorteile gegenüber heimischen Händlern.

27.04.2017

Italiens Bahn will in Österreichs Fernbusmarkt einsteigen

Österreich sei wegen der Nähe zu Italien und Deutschland, sowie seiner Brückenfunktion in Richtung Westeuropa besonders interessant.

27.04.2017

Aktienrally verhilft Schweizer Notenbank zu Milliardengewinn

Steigende Kurse bei den Beteiligungspapieren, höhrere Bewertung des Goldbestands: bringt der Schweizerischen Notenbank 7,9 Milliarden Franken Gewinn.

27.04.2017

13 Topkonzerne drängen Trump zum Klimaschutz

US-Unternehmen seien gut aufgestellt, um die Märkte für erneuerbare Energien zu beherrschen, und ein Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaschutzabkommen könnte sie von diesem expandierenden Sektor abschneiden, heisst es in einem Schreiben an Donald Trump.

26.04.2017

Trump plant „großartige“ Steuerreform

Der Präsident erwägt per Dekret einen Ausstieg aus dem Handelsabkommen Nafta. Die Unternehmenssteuer wird von 35 auf 15 Prozent gesenkt. Die Grenzausgleichssteuer kommt nicht.

Themenbild: Steuerformular / Bild: (c) Bilderbox.com
26.04.2017

Streit um mehr Befugnisse für Steuerberater

Anwälte sind über geplantes neues Gesetz empört.

Themenbild: Vaterkarenz / Bild: (c) Clemens Fabry
26.04.2017

Kommission will Anspruch auf Väterkarenz festschreiben

Brüsseler Behörde legt Vorschläge zu EU-weiten Mindeststandards bei Karenz und Pflegeurlaub vor.

Themenbild: Reisende am Flughafen in Istanbul. / Bild: (c) APA/AFP/OZAN KOSE
26.04.2017

Reiseversicherer spürt Terrorangst

Die Europäische Reiseversicherung büßte 2016 wieder Prämien und Gewinn ein. Aber auch die Schadensfälle sanken. Seit dem Winter ortet man Erholung.

Die Arbeit in Altersheimen ist nicht immer einfach. Zur Burnout-Prävention wird eine Verkürzung der Arbeitszeit gefordert. / Bild: (c) REUTERS
26.04.2017

Erster Anlauf für 35-Stunden-Woche

Die Gewerkschaften wollen die 35-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich im Gesundheits- und Sozialbereich durchsetzen. Die Wirtschaft warnt vor den negativen Folgen.

Finanzminister Hans Jörg Schelling / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH
26.04.2017

Schelling kritisiert Verzögerungstaktik der SPÖ

Für den Finanzminister ist die Abschaffung der kalten Progression "eine Frage der Gerechtigkeit". Dass sein Konzept von der SPÖ blockiert werde, gehe auf Kosten des Mittelstands, betont er.

Bild: AFP (THOMAS KIENZLE)
26.04.2017

Deutsche Regierung erwartet Beschäftigungsrekord

Deutschland steuert dank einer weiter guten Wirtschaftsentwicklung auf den nächsten Beschäftigungsrekord zu.

Alarmanlagen sind in Österreich noch ein Entwicklungsmarkt / Bild: APA/dpa/Bodo Marks
26.04.2017

Sicherheitsbranche boomt: Mehr als eine Milliarde Euro Umsatz

Der Sicherheitsmarkt in Österreich wächst. Die Branche bietet gute Jobchancen für ältere Arbeitnehmer und einen "radikal" steigenden Frauenanteil.

Banken bringen viel Bewegung in den Markt / Bild: Bloomberg
26.04.2017

Banken suchen Büros in Frankfurt: „Gefragt sind nur 1A-Lagen"

Die großen Banken machen Ernst mit der Brexit-Immobiliensuche in Frankfurt. Es dürfte zu einer Verknappung des Angebots kommen. Das wird sich auch auf B-Lagen auswirken.

Am ehesten lassen sich deutsche Autos in Afrika verkaufen / Bild: AFP (INGO WAGNER)
26.04.2017

Deutschland exportiert mehr nach Schweden als nach Afrika

Nur zwei Prozent der deutschen Ausfuhren gehen nach Afrika. Das wichtigste Exportgut waren Kraftfahrzeuge und Kraftfahrzeugteile.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Arbeitsmarkt

Lohndumping durch Osteuropäer nimmt zu

Im Vorjahr ist die Zahl der ausländischen Arbeitskräfte, die nach Österreich entsendet wurden, deutlich gestiegen. Die Wirtschaftskammer und die Arbeiterkammer verlangen nun effektivere Kontrollen.

Politiker schützen Autoindustrie / Bild: APA/EPA/UWE ANSPACH
25.04.2017

Die schützende Hand der Politik über der Autoindustrie

Europa fürchtet eine Wettbewerbsverzerrung, weil die USA Erleichterungen bei den Abgasvorschriften planen. Doch bei uns verhindert bereits Deutschland strengere Kontrollen.

Bild: (c) REUTERS
25.04.2017

Raiffeisen OÖ: „Fusionen nicht ausgeschlossen“

Im Sommer soll künftiges Lenkungsgremium für Landesbanken stehen, so RLB-OÖ-Chef Schaller.

2 3 4  | weiter »