Reinhold Mitterlehner, unchained

Bild: (c) APA/HANS KLAUS TECHT
Kolumne Reinhold Mitterlehner kritisiert Sozialpartner und Wirtschaftskammerbeiträge. Sein politischer Ziehvater, Kammer-Chef Christoph Leitl, ist empört. Die Geschichte einer Entfremdung. |39 Kommentare

Wiener Börse: Und ewig sucht der Aufsichtsrat

Bild: (c) APA/ROBERT JAEGER
Kolumne Seit Monaten wird ein neuer Vorstand für die Börse gesucht. Der Aufsichtsrat plagt sich halt: Gönnt er dem Aktienmarkt frischen Wind? Oder bleiben die alten Machtverhältnisse? 

Kampf um den Rechnungshof

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
KolumneEs wird die erste große Weichenstellung der Regierung Kern: Ein neuer Rechnungshof-Präsident steht an. Es dürfte eine Frau werden. Mit Unterstützung von ÖVP und FPÖ. |12 Kommentare

Vertreibung aus dem Möbelparadies

Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER
KolumneSeit dem Erwerb von Kika/Leiner durch die Steinhoff-Gruppe gibt es vor allem Streit. Jetzt prozessiert Steinhoff gegen Verkäufer Herbert Koch. Es geht um dessen luxuriöses Penthouse. |8 Kommentare

Hört die Signale (der FPÖ)

Strache & Haimbuchner in Siegerlaune: „Intensive Kontakte zur Wirtschaft.“ / Bild: APA/Fotokerschi
Kolumne Wirtschaftspolitik. Die FPÖ ist gerade dabei, wirtschaftspolitisch aufzurüsten. Ihre Signale an die Wirtschaft werden von Industriellenvereinigung und Wirtschaftsbund wohlwollend vernommen. |126 Kommentare

Zielpunkt: Erbschaftsstreit in Wien-Aspern

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Kolumne Bei den Filialen des insolventen Zielpunkt haben Billa und Spar als Käufer zugeschlagen. Doch jetzt gibt es Streit, eine Besitzstörungsklage und Prozesse ohne Ende.  |5 Kommentare

Die Bank, die nicht schillern durfte

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Kolumne Die Ells Bank war ein echter Magnet für Ex-Politiker und Manager. Jetzt ist Schluss mit lustig. |13 Kommentare

Von der ÖVP ins Schnitzelhaus: Die andere Seite der Politik

Herbert Paierl / Bild: (c) Jeff Mangione / picturedesk.com
Kolumne Selten ist ein Mann für so viele politische Topjobs gehandelt und wieder fallen gelassen worden wie Herbert Paierl. Jetzt macht er Schnitzelhäuser. Mit 64. |7 Kommentare

Wenn rote Funktionäre Rot sehen

Gebäude der Wirtschaftskammer Wien / Bild: Michaela Bruckberger
Kolumne Interessenvertretung. Die letzten Wirtschaftskammer-Wahlen haben den roten Wirtschaftsverband Wien Geld und Stimmen gekostet. Finanzielle Probleme werden aber dementiert. 

SPÖ: Diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Kolumne Er ist Faymann-Einflüsterer, linkes Bollwerk, Machtfaktor. Doch in drei Monaten geht Werner Muhm in Pension. Die Wirtschaft jubelt, doch der SPÖ droht ein schwer zu ertragendes Vakuum. |78 Kommentare

High Noon an der Wiener Börse

Inside The Wiener Boerse AG Stock Exchange / Bild: (c) Bloomberg (Akos Stiller)
Kolumne Am Donnerstag wird sich entscheiden, ob die Machtübernahme deutscher Aktionäre bei Conwert gelingt. 

ÖVPler, irritiert und indigniert

Wirtschaftsbund-Generalversammlung I: Leitl mit xxx Prozent zum Pr�sidenten des �sterreichischen Wirtschaftsbundes wiedergew�hlt / Bild: (c) Wirtschaftsbund/ Weinwurm
Kolumne Der Wirtschaftsbund fühlt sich von der Regierung düpiert. Christoph Leitl hat seine Mitglieder noch einmal hinter sich vereint.  |23 Kommentare

Heta: Sehr viel Rat ist teuer

Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
Kolumne Das Drama um den geplanten Rückkauf von Anleihen der Skandalbank Hypo ist an Spannung kaum zu überbieten. Eine Gruppe von Siegern steht schon fest: die Berater. |25 Kommentare

Raiffeisen: Die (Neu-)Verteilung der Macht

Heinrich Schaller blockiert eine Fusion bei Raiffeisen: „Die Argumente liegen noch nicht hinreichend auf dem Tisch.“ / Bild: (c) Clemens Fabry
KolumneSeit Christian Konrad vor Jahren seine Funktionen abgegeben hat, herrscht beim „Grünen Riesen“ ein Machtvakuum. Doch das ändert sich gerade: Vorhang auf für Heinrich Schaller. |12 Kommentare

Wettbewerbshüter: Funkenflug um Spitzenposten

Reinhold Mitterlehner und Rudolf Hundstorfer verstanden sich gut. Bis es um die Besetzung des Vorstands für die E-Control ging. / Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER
Kolumne Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner hat neue Wettbewerbshüter für die Energiebranche bestellt. Davor tobte ein regelrechter Kampf um die Posten. Vonseiten der SPÖ wurde interveniert und gedroht. |24 Kommentare

Die Macht des Netzwerks

Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)
Kolumne Andreas Zakostelsky ist ÖVP-Finanzsprecher, Kammerfunktionär und bald Chef der größten Pensionskasse. Die Hintergründe seiner rasanten Karriere sind nicht unumstritten. |103 Kommentare

Wie Personalpolitik wirklich funktioniert

E-Control-Vorstand Walter Boltz darf bleiben. / Bild: (c) Michaela Bruckberger
KolumneBei der E-Control gibt es zwei Vorstände, deren Verträge zur Verlängerung anstehen. Beide sind fachlich unumstritten, dennoch wackelt ein Sessel. Des Rätsels Lösung: Die SPÖ streitet über einen ihr genehmen Kandidaten. |46 Kommentare

ÖVP-Masterplan in der Zielgeraden

Gottfried Haber / Bild: (c) Christian M�ller / picturedesk.c (Christian M�ller)
Kolumne Wirtschaftsforschung. Die ÖVP macht Ernst: Ihr Liebkind, der junge Universitätsprofessor Gottfried Haber, soll IHS-Chef werden. Er hat sich nun offiziell um den Job beworben. |18 Kommentare

Niki Lauda will es wieder wissen

Bild: (c) REUTERS (EDGARD GARRIDO)
Der dreifache Formel-1-Weltmeister kehrt zu seinen Wurzeln zurück – allerdings nicht als Rennfahrer. Niki Lauda steigt wieder in das Fluggeschäft ein. Zum vierten Mal. |82 Kommentare

Schellings „Firma“, das XXXFinanzministerium

Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER
Hans Jörg Schelling führt sein Ressort wie eine Firma. Es gibt Projektmanagement, Evaluierung – und Sparpotenzial. |42 Kommentare

2 3  | weiter »

Meinung

Wirtschaftskolumnen auf DiePresse.com »

AnmeldenAnmelden