Die Ära Fekter, letzter Akt

Fekter machte noch rasch einen Vertrauten zum Sektionschef. Schelling ist ihn gerade mühsam losgeworden. / Bild: (c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)
KolumneMit Personalentscheidungen in letzter Minute machte Maria Fekter ihrem Nachfolger Michael Spindelegger das Leben schwer. Jetzt muss Hans Jörg Schelling aufräumen. |82 Kommentare

Energieversorger: Wir kaufen uns eine feine Spielwiese

Der neue SPÖ-LH-Stv., Michael Schickhofer (l.), will „alle Optionen prüfen“. Sein Vorgänger Franz Voves kann sich freuen. / Bild: (c) APA/ERWIN SCHERIAU (ERWIN SCHERIAU)
KolumneDie Energie Steiermark soll wieder zu hundert Prozent dem Land gehören. Finanzieren soll den Deal aber nicht das Land, sondern das Unternehmen selbst. Der Politik winken dafür üppige Dividenden und attraktive Jobs. |5 Kommentare

Furcht und Frust in der Staatsholding

Furcht und Frust in der Staatsholding / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
Kolumne Schon als Chefin der Bundesfinanzierungsagentur hatte Martha Oberndorfer einen furchterregenden Ruf. Jetzt sitzt sie im Chefsessel der Staatsholding ÖBIB. Und schon geht es dort rund. |29 Kommentare

Telekom: Chronik eines absehbaren Rücktritts

Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
Die Woche im Zeitraffer: Hannes Ametsreiter trat als Chef der Telekom Austria zurück und wird Chef von Vodafone Deutschland. Die Hintergründe des Paukenschlags. |10 Kommentare

Glücksspiel: Verstaatlichung mit Tücken

Bild: (c) Stanislav Jenis
Kolumne Hans Jörg Schellings Plan, die Casinos Austria zu verstaatlichen, gestaltet sich mühsam: Juristisch wird die Sache als höchst unsauber bezeichnet – und die Transaktion könnte teurer als gedacht werden. |11 Kommentare

Flugsicherung: Der Turmbau zu Wien

Bild: (c) BilderBox
Kolumne Die Austro Control hat hochtrabende Pläne: Sie will für ihre Firmenzentrale ein Hochhaus bauen. Über die Kosten wird geschwiegen. |21 Kommentare

E-Control: Wettbewerbshüter auf der Hut

Wettbewerbshüter auf der Hut / Bild: (c) E-Control, Anna Rauchenberger
Kolumne Walter Boltz soll für geordneten Wettbewerb unter den Energieunternehmen sorgen. Die frohlocken schon: Angeblich soll Boltz' Vertrag nicht verlängert werden. |10 Kommentare

Peter Untersperger: Der Kapitän streicht die Segel

Noch-Lenzing-Chef Peter Untersperger: Abschied nach 30 Jahren im Konzern. / Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)
KolumnePeter Untersperger, Chef des Faserkonzerns Lenzing, verliert seinen Job. Ein weiteres Kapitel im Machtkampf um die industriellen Flaggschiffe, die einst der Bank Austria gehört haben. |7 Kommentare

Ruttenstorfer: Auf Umwegen zum Präsidenten

Bild: (c) APA/HANS KLAUS TECHT
KolumneEx-OMV-Chef Ruttenstorfer wäre gern Aufsichtsratspräsident des Ölkonzerns geworden. Doch seine SPÖ-Parteifreunde legten sich quer. Dafür darf er Präsident der Telekom Austria werden. |16 Kommentare

Das Comeback der Politik

Bild: (c) Die Presse - Clemens Fabry
Kolumne Die Entscheidung über den neuen OMV-Chef wurde auf Freitag vertagt. Mit gutem Grund: Ab der kommenden Woche bekommt die Regierung die Möglichkeit, mitzumischen |5 Kommentare

Strom: Die Neuverteilung der Macht

Gilbert Frizberg kann sich entspannen: Er bleibt Präsident des Verbund-Aufsichtsrats. / Bild: (c) Clemens Fabry
Kolumne Der Verbund-Aufsichtsrat wird zu einem Gutteil erneuert. Große Überraschung: Langzeitpräsident Gilbert Frizberg bleibt. Und die SPÖ hat im Stromkonzern so gut wie nichts mitzureden. |13 Kommentare

Hans Jörg Schellings Traum und Wirklichkeit

Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER
Kolumne Kein Minister hat so viele Vorschusslorbeeren erhalten wie Finanzminister Hans Jörg Schelling. Seine erste große Bewährungsprobe, die ÖIAG-Reform, ist aber eher nicht so gut gelaufen. |23 Kommentare

ÖIAG: Nachrang für den Verkehrsminister

Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER
KolumneVor wenigen Monaten war er noch Ablösekandidat. Dann wurde Alois Stöger überraschend SPÖ-Verkehrsminister. Bei der neuen ÖIAG darf er dennoch nicht mitmischen – wegen parteiinterner Animositäten. 

Drahtseilakt in der Arbeiterkammer

Bild: (c) Die Presse - Bruckberger
Werner Muhm, mächtiger AK-Direktor, wird demnächst 65. Trotzdem wird das mit seiner Pensionierung schwierig.  |32 Kommentare

Bahn fahren, Nerven sparen?

Bild: (c) Die Presse
Die private Westbahn wird drei Jahre alt. Doch zu feiern gibt es nicht viel. Vor allem Ex-Monopolist ÖBB macht Westbahn-Chef Erich Forster zu schaffen. |32 Kommentare

Verbund: Finanz-Vorstand vor Abgang?

Verbund-Chef Wolfgang Anzengruber / Bild: APA/HANS KLAUS TECHT
Kolumne In der Chefetage von Österreichs größtem Stromkonzern herrschen Zwist und Hader. Die Situation hat sich schon so zugespitzt, dass der Finanzvorstand geopfert werden könnte. Nach nur einem Jahr. |22 Kommentare

Casinos Austria: Die Suche nach dem verlorenen Glück

Bild: (c) GEPA pictures
Nach dem Aus für neue Casino-Lizenzen wird in Lotterie-Terminals investiert. Mit durchaus spannender Begleitmusik. 

Energie: Der nächste Winter kommt bestimmt

Bild: (c) APA/HELGE SOMMER (HELGE SOMMER)
Mit der Stilllegung des Gaskraftwerks Mellach könnte der Großraum Graz ein Problem mit seiner Fernwärmeversorgung bekommen. |7 Kommentare

FMA: Die Aufseher mit der Pechsträhne

Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH
Die FMA-Vorstände Helmut Ettl und KlausKumpfmüller haben's auch nicht leicht: In letzter Zeit häufen sich die juristischen Niederlagen. Und Erwin Pröll macht mächtig Terror. |26 Kommentare

ÖIAG: Werner Faymanns starker Arm

Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
Zuerst war sich die Regierung über eine Reform der Staatsholding ÖIAG einig. Jetzt wieder nicht. Mittlerweile ist nicht einmal sicher, ob die Hypo-Bad-Bank in die ÖIAG kommt. |6 Kommentare

2 3  | weiter »

Meinung

Wirtschaftskolumnen auf DiePresse.com »

AnmeldenAnmelden