Allein gegen das rote Wien

WIENER STADTWERKE: Marc Hall / Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
Kulturschock. Vor zwei Jahren wurde Marc Hall mit viel Trara als Manager in die Wiener Stadtwerke geholt. Nun wurde er entmachtet.  |127 Kommentare

Die Friedenspfeife war gestern: Tabakkonzern verklagt Republik

Bild: Die Presse (Michaela Bruckberger)
Japan Tobacco International, Eigentümer der Austria Tabak, geht rechtlich gegen Österreich vor. Lang hat der Konzern mit sich gerungen - doch letztlich gab es keine Geduld mehr mit der Politik. |81 Kommentare

Privatbank: Die Kirche und ihr Kerngeschäft

Bankhaus Schelhammer & Schattera: „Wir verkaufen nicht an einen Oligarchen.“ / Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
Die "Kirchenbank" Schelhammer & Schattera ohne Kirche? Das ist gut möglich: Der Mehrheitseigentümer, nämlich die Superiorenkonferenz, will seine Anteile verkaufen. |14 Kommentare

Top-Manager: Machtlos der Macht verfallen

Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER
Pension bedeutet für viele einst mächtige Manager nicht unbedingt Ruhestand. Wieso sich einige mit dem Abnabeln gar so schwertun. |8 Kommentare

Wettbewerb, den sie meinen

Theodor Thanner, Chef der Wettbewerbsbehörde. / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
Die EU warnt Österreich: Die Wettbewerbsbehörde ist finanziell und personell ausgehungert. Die Politik kontert: Angesichts des Sparkurses ist da leider nichts zu machen. Oder will man bloß nicht? |6 Kommentare

FMA: Die Aufseher mit der Pechsträhne

Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH
Die FMA-Vorstände Helmut Ettl und KlausKumpfmüller haben's auch nicht leicht: In letzter Zeit häufen sich die juristischen Niederlagen. Und Erwin Pröll macht mächtig Terror. |26 Kommentare

ÖIAG: Werner Faymanns starker Arm

Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
Zuerst war sich die Regierung über eine Reform der Staatsholding ÖIAG einig. Jetzt wieder nicht. Mittlerweile ist nicht einmal sicher, ob die Hypo-Bad-Bank in die ÖIAG kommt. |6 Kommentare

Geheimprojekt Kommunalkredit

Bild: REUTERS
Der einstige ÖVP-Politiker und Manager Herbert Paierl hat ehrgeizige Pläne. Er versucht gerade, ein Konsortium zusammenzustellen. Ziel: die Übernahme der Kommunalkredit. |15 Kommentare

Der ÖVP-Schreck ist wieder da

Erich Haider  / Bild: REUTERS
Parteipolitik. Jahrelang war Erich Haider Chef der SPÖ Oberösterreich – und Gottseibeiuns der ÖVP. Der Politik hat er längst den Rücken gekehrt. Doch jetzt soll Haider Chef der stadteigenen Linz AG werden, und das ist kein Zufall. 

Aufsichtsräte: Das Kreuz mit der Frauenquote

Regina Prehofer, Brigitte Ederer, Regina Prehofer und Gertrude Tumpel-Gugerell sind in Aufsichtsräten sehr begehrt. / Bild: APA/Clemens Fabry
Immer mehr Unternehmen suchen Frauen für ihre Aufsichtsräte. Höfliche Frage: Warum werden immer dieselben Frauen angefragt? |40 Kommentare

Standortpolitik: Ratlos, hilflos, sprachlos

Bild: (c) APA/ROLAND SCHLAGER
Immer mehr Manager üben harsche Kritik an der aktuellen Wirtschaftspolitik. Die Chronologie einer Entfremdung. |103 Kommentare

Telekom Austria: Ein Mann sieht rot

Faymann-Berater Werner Muhm:
Arbeiterkämmerer Muhm ist dagegen, dass der mexikanische Großaktionär Slim Einfluss in der Telekom gewinnt. Setzt er sich durch? 

Üppige Honorarnoten: Gutachter müsste man sein

Bild: REUTERS
Wenn's kompliziert wird, geben Staatsanwälte gern Gutachten in Auftrag. Der Rechnungshof kritisiert die ausufernden Kosten.  |36 Kommentare

Energie AG Oberösterreich: Widerstand im Polit-Wunderland

ÖFB-Präsident Leo Windtner geht bei der Energie AG Oberösterreich in die Verlängerung / Bild: APA/ROBERT JAEGER
Die Energie AG Oberösterreich macht wirtschaftlich schwierige Zeiten durch. Doch die Parteipolitik gedeiht prächtig. |5 Kommentare

2  | weiter »

Meinung

Wirtschaftskolumnen auf DiePresse.com »

AnmeldenAnmelden