Kanadas Premierminister Justin Trudeau / Bild: APA/AFP/LARS HAGBERG
04.10.2016

Kanada will CO2-Ausstoß durch Mindestpreis senken

Premierminister Trudeau gibt den Schritt zur Umsetzung des Klimaabkommens bekannt. Der Preis soll jedes Jahr um zehn Dollar steigen.

Bild: APA/MARKUS WIMMER
30.09.2016

Tirol bei Blackout in Europa binnen fünf Stunden im "Inselbetrieb"

Die Wiederversorgung des Bundeslandes kann dem Netzbetreiber Tinetz zufolge autonom vom europäischen Netz durchgeführt werden.

Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
28.09.2016

Mitterlehner: Ökostrom-Novelle kommt noch heuer

Von der Reform sollen Kleinwasser- und Windkraft profitieren, Biogasanlagen soll der geordnete Ausstieg ermöglicht werden.

Bild: (c) BLOOMBERG NEWS (DMITRY BELIAKOV)
26.09.2016

Neuer Anlauf für höheren Ölpreis

Dass sich die Ölstaaten in dieser Woche in Algier auf eine Begrenzung der Fördermengen einigen können, gilt als unwahrscheinlich. Aber auch die Notenbanken wollen einen höheren Preis.

Bild: REUTERS
22.09.2016

Italiener steigen bei Gasnetz-Tochter der OMV ein

49 Prozent der Gas Connect gehen an ein Konsortium aus dem italienischen Gasnetzbetreiber SNAM und der deutschen Allianz.

Bild: (c) BilderBox
21.09.2016

"Die Energie-Flatrate wird kommen"

Die steigende Zahl an Konsumenten, die ihren Strom vorwiegend selbst erzeugen wollen, zwingt die Branche zum Umdenken.

Bild: Alstom
20.09.2016

Züge mit Wasserstoff-Antrieb ab 2017 in Deutschland unterwegs

Der iLint wurde heute auf der Bahnmesse Innotrans vorgestellt. Noch vor Ende 2017 sollen 14 Züge in Deutschland eingesetzt werden.

Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
16.09.2016

Größtes Gasvorkommen der EU geht zur Neige

"Wenn die Fördermenge gleich bleibt, werden wir in 17 Jahren kein Gas mehr haben", sagt die niederländische Statistikbehörde.

03.09.2016

Raubbau ohne Reue

Ohne Palmöl geht es auch nicht, sagt der WWF. Die Alternativen schaden der Umwelt ebenso. Konzerne versprechen den Umstieg auf nachhaltiges Palmöl.Doch die Initiativen helfen dem Image meist mehr als dem Planeten.

Aus für Halogenspots / Bild: (c) imago/Westend61 (imago stock&people)
31.08.2016

Aus für Halogenspots ab 1. September

Restbestände dürfen noch abverkauft werden. Danach sind nur mehr Halogen-12-Volt-Reflektoren mit einer Lebensdauer von mindestens 4000 Stunden erlaubt.

Themenbild: Windstrom / Bild: Imago
21.08.2016

Die dunkle Seite des Ökostroms

Sehr lange Transportwege und künstliche Preisstützung gefährden zusehends die Stromversorgung.

Themenbild: Öl/ Gas / Bild: (c) APA/HANS KLAUS TECHT (HANS KLAUS TECHT)
17.08.2016

Energie: Wer lebt schon von Luft allein?

Kolumne Der Rückgang von Öl und Gas lässt Steuereinnahmen schwinden. Die öffentliche Hand entdeckt die Windsteuer.

Für die sichere Versorgung Europas im Winter muss ausreichend Gas in die ukrainischen Speicher gepumpt werden. / Bild: (c) REUTERS
15.08.2016

Wird Europa bald vor Kälte zittern?

Die Ukraine fülle die Speicher für den Gastransit nicht genug, sagt Gazprom. Das stimmt nur bedingt, zeigen eigene Recherchen.

Die ''Solar Impulse 2'' nach ihrer Landung / Bild: APA
26.07.2016

Weltumrundung geglückt: Der "Sonnenflieger" ist gelandet

Der Solarflieger umrundete die Erde in knapp 510 Flugstunden und 17 Etappen. Das Projekt soll für die Nutzung erneuerbarer Energien werben.

Bild: EPA
21.07.2016

Arbeiterkammer: Staat soll das Gasnetz kaufen

Die AK fordert, dass die Staatsholding ein Angebot für den Hälfteanteil an der Gas Connect Austria legen soll. Die will davon aber nichts wissen.

Themenbild: Verbund / Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
18.07.2016

Verbund kürzt Personal und Investitionen

Der österreichische Stromkonzern tritt angesichts der niedrigen Strom-Großhandelspreise stärker auf die Kostenbremse.

Kultur statt Kilowatt. Musiker im AKW Temelín. / Bild: (c) REUTERS (DAVID W CERNY)
13.07.2016

Atomkraft nähert sich dem Bankrott

Die Schwemme an günstigem Ökostrom macht Atomkraftwerke zunehmend unrentabel. 2016 wurde kein einziger neuer Reaktor gebaut, die Unternehmen häufen Milliardenschulden an.

Bild: Grafik: Gregor Käfer
07.07.2016

"Die EU müsste Wladimir Putin eine Medaille überreichen"

Die Gaskonflikte mit Russland haben die EU zur Schaffung einer gemeinsamen Energiepolitik animiert. Die Zahl der alternativen Bezugsquellen nimmt zu.

Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
07.07.2016

VCÖ: Spritverbrauch 43 Prozent höher als angegeben

Peugeot ließ seine Autos freiwillig überprüfen. Mit der Realität haben die Herstellerangaben wenig zu tun.

Bild: www.BilderBox.com
06.07.2016

Spritpreise seit Februar um 10 Cent gestiegen

Im Jahresvergleich sind die Preise für Super und Diesel um zwölf Prozent gefallen. In den vergangenen Monaten ist die Tendenz aber steigend.

Ein Windpark in Redcar, im Nordosten der britischen Insel. So stellte sich London bisher die Lösung der Energiekrise vor.  / Bild: (c) APA/AFP/SCOTT HEPPELL
28.06.2016

Geht den Briten jetzt das Licht aus?

Großbritannien braucht 120 Mrd. Euro für neue Kraftwerke, um die Stromversorgung nach 2020 zu sichern. Das dürfte schwierig werden.

Bild: (c) BilderBox
27.06.2016

Mehr Todesfälle durch Luftverschmutzung

Die Internationale Energieagentur (IEA) schlägt in einer am Montag veröffentlichten Studie Alarm.

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
24.06.2016

Deutschland ohne Ökostrom: Preise wären höher als heute

Förderung war billiger als der Atomausstieg ohne Erneuerbare.

EnergieAllianz senkt Strompreise / Bild: www.BilderBox.com
23.06.2016

EnergieAllianz senkt Strompreise ab Oktober geringfügig

Der durchschnittliche Privatkunde spart sich laut Betreiber bis zu 14 Euro im Jahr.

Windkraftwerk  / Bild: www.bilderbox.com
08.06.2016

Der lange Weg zum grünen Strom

Bis die Erneuerbaren auch nur acht Prozent des globalen Energiemix erreichen, dauert es laut BP-Analyse noch 20 Jahre.

« zurück | 1 2 3 4