Dijsselbloem ist neuer Vorsitzender der Eurogruppe

21.01.2013 | 22:07 |   (DiePresse.com)

Der niederländische Finanzminister wurde am Montagabend erwartungsgemäß zum Nachfolger von Jean-Claude Juncker gekürt.

Drucken Versenden
 
AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Mehr zum Thema:

Der niederländische Finanzminister Jeroen Dijsselbloem ist Montagabend erwartungsgemäß zum neuen Vorsitzenden der Eurogruppe gewählt worden. Die Finanzminister der Währungsunion kürten Dijsselbloem damit zum Nachfolger des Langzeitvorsitzenden Jean-Claude Juncker, der nach acht Jahren an der Spitze der Eurogruppe abtritt. Österreichs Finanzministerin Maria Fekter hatte sich kurz zuvor positiv über den neuen Eurogruppen-Chef geäußert und erklärt, er solle den Hartwährungskurs fortsetzen.

Mehr zum Thema:

(APA)

 
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Lesen Sie hier weiter zum Thema:

Umfrage

  • Sind Sie für eine Obergrenze für Barzahlungen?
  • Ja, es verhindert Kriminalität
  • Nein, es ist eine Einschränkung meiner wirtschaftlichen Freiheit
  • Weiß nicht
AnmeldenAnmelden