Ökonomen-Kritik: "Griechen sparen sich tot"

20.02.2012 | 11:27 |   (DiePresse.com)

Wachstumsprogramm statt Sparpaket: Renommierte US-Ökonomen, aber auch deutsche Experten, fordern von der Eurozone einen radikalen Strategiewechsel.