Klaus Kleinfeld / Bild: Reuters
Eco 18.48

Fußballfans unter sich - oder wie ein Topmanager über einen Brief stolperte

Der deutsche Topmanager Klaus Kleinfeld ist nicht mehr länger Chef beim US-Konzern Arconic. Grund dafür ist ein mehrdeutiger Brief, adressiert an den Hedgefonds-Manager Paul Singer.

Bild:  AFP (ERIC FEFERBERG)
Finanzen14:58

Nach Frankreich-Wahl: Erstmals mehr als 12.400 Punkte für den Dax

Der französische Alptraum für Börsianer ist nicht wahr geworden: Nach dem Erfolg des europafreundlichen Politikers Emmanuel Macron bei der ersten Runde der Präsidentschaftswahl in Frankreich erreichte der Dax erstmals mehr als 12.400 Punkte. Auch an der Wiener Börse setzen viele Aktien ihren Höhenflug fort.

Bild: Erwin Wodicka - BilderBox.com
Unternehmen

"Bei Preiserhöhung kaum mehr als ein Cent pro Tschickpackerl für Trafikanten"

Der Finanzminister erhalte bei der aktuellen Erhöhung von 20 Cent je Packung 17 Cent, kritisieren die Trafikanten. Sie wollen "ein gerechtes Stück vom Kuchen".

Bild: Screenshot
Wirtschaftsnachrichten

Flughafen Wien wirbt mit alarmierenden Slogans für dritte Piste

Mit einer neuen Website rührt der Flughafen nach dem Nein des Bundesverwaltungsgerichts die Werbetrommel für die dritte Piste.

Wirtschaftsnachrichten

"Frankreich wird nach dem 7. Mai ein neues Land sein"

Emmanuel Macron und Marine Le Pen treten am 7. Mai in der Stichwahl um das Amt des französischen Präsidenten an. Was Ökonomen dazu sagen.

Wirtschaftsnachrichten

Zementriese soll in Syrien Schutzgeld an IS bezahlt haben

LafargeHolcim-Chef Eric Olsen tritt zurück. Seinem Konzern wird vorgeworfen, 2014 die Extremistenmiliz IS bezahlt zu haben, um den Betrieb eines Werks in Syrien aufrechtzuerhalten.

Unternehmen

Luxusschuh-Anbieter Jimmy Choo stellt sich zum Verkauf

Die Milliardärsfamilie Reimann trennt sich von Luxusschuh-Anbieter Jimmy Choo.

Bild: Screenshot
Eco 18.48

400-Dollar-Saftpresse stellt sich als ziemlich nutzlos heraus

120 Millionen Dollar haben Investoren bereits in das Start-up Juicero gesteckt. Nun zeigen Journalisten, dass die teure Saftpresse ganz einfach ersetzt werden kann.

Dark-Pools sind private Marktplätze, an denen Profis miteinander Aktien im Geheimen handeln können. / Bild: (c) imago/UPI Photo (NASA......)
Eco 18.48

Dark-Pool für Studenten? Startup wettet auf ungewöhnlichen Markt

Der Unternehmer Tony Weeresinghe aus Boston bietet Aktientransaktionen für einen Dollar an.

Colleagues in open plan office standing at the window model released Symbolfoto property released PU / Bild: (c) imago/Westend61 (imago stock&people)
Büroalltag

Diese zehn Dinge stressen österreichische Angestellte am meisten

galerieFast zwei Drittel fühlen sich im Büroalltag gestresst. Ebenso viele sehen sich während ihres Arbeitstages stark ausgelastet.

Die Redaktion empfiehlt
CCA Venus

"Frau Gertrude" räumt bei österreichischem Werbepreis ab

galerie Bei der CCA Awardshow wurde das Video "Frau Gertrude" aus der Wahlkampfkampagne von Van der Bellen mit dem Grand Prix ausgezeichnet. Auch der Präsident persönlich besuchte zu später Stunde die Preisverleihung im MAK.  

Gastkommentar

Hinterlistiger Ruf nach Abschaffung der Pflichtmitgliedschaft

Die Mitgliedschaft in der Kammer ist kein Anachronismus zur Erhaltung unnötiger Strukturen und teurer Schmarotzer.

Jürgen Mandl
Bild:  FOLTIN Jindrich / WB
Wirtschaftsnachrichten

Deutsche Manager in Partylaune - "Wirtschaft wächst kräftig"

Die deutsche Wirtschaft profitiert derzeit von der Belebung der Weltkonjunktur, dem Bauboom und einem robusten Konsum.

Ehemaliger Exxon Mobil CEO Tillerson, heute US-Außeminister / Bild: (c) Reuters (Jessica Rinaldi)
Wirtschaftsnachrichten

Keine Ausnahme von Russland-Sanktionen für US-Ölkonzern Exxon

In einer Zeit als Außemminister Tillerson noch Exxon-Chef war, wurde eine Kooperation mit dem russischen Unternehmen Rosneft unterzeichnet. Jetzt wollte der US-Konzern eine Ausnahme von den Sanktionen erreichen..

Bild: REUTERS
Wirtschaftsnachrichten

Protektionismus in Stahlbranche: China droht USA mit "Vergeltungsschritten"

Die mangelnde Wettbewerbsfähigkeit der US-Stahlkocher könne nicht durch Importschranken behoben werden, kritisiert China.

Wirtschaftsnachrichten

Italiens Premier warnt vor Auflösung der Alitalia

Bis Montagnachmittag haben die 12.000 Mitarbeiter der krisengeschüttelten Fluggesellschaft Zeit, für oder gegen einen Rettungsplan zu stimmen. Ohne Einigung könne Alitalia nicht überleben, sagt Premier Gentiloni.

Wirtschaftsnachrichten

Nowotny erwartet deutlich weniger Angestellte im Bankenbereich

Die Filialdichte sei ebenfalls immer noch zu hoch, sagt der Nationalbank-Gouverneur. Auf eine Filiale kommen in Österreich rund 2100 Einwohner, in Holland 9600.

Bild:  AFP (ALBERTO PIZZOLI)
Finanzen15:00

Südzucker fährt mehr Gewinn ein als versprochen

Europas größter Zuckerproduzent Südzucker hat den operativen Gewinn im vergangenen Jahr stärker gesteigert als in Aussicht gestellt.

Bild:  AFP (ERIC FEFERBERG)
Finanzen14:58

Nach Frankreich-Wahl: Erstmals mehr als 12.400 Punkte für den Dax

Nach dem Erfolg des europafreundlichen Politikers Macron bei der ersten Runde der Präsidentschaftswahl in Frankreich knackt der Dax eine neue Rekordmarke. Auch an der Wiener Börse setzen viele Aktien ihren Höhenflug fort.

Saudi-Arabien will bis zu fünf Prozent der Aramco-Anteile an die Börse bringen / Bild:  AFP (YASSER AL-ZAYYAT)
Finanzen

HSBC erhält Beratungsmandat für Aramcos Rekord-Börsengang

Auch die britsiche Bank HSBC mischt beim voraussichtlich größten Börsengang aller Zeiten mit.

Finanzen

Chemiekonzern Syngenta mit leichtem Umsatzrückgang im ersten Quartal

Der Umsatz sank im ersten Quartal 2017 gegenüber der entsprechenden Vorjahresperiode um ein Prozent auf 3,7 Milliarden Dollar.

Finanzen

Milliarden-Übernahme in der amerikanischen Medizintechnik-Branche

Der Medizintechnik-Hersteller Becton Dickinson (BD) kauft für 24 Milliarden Dollar den Rivalen C R Bard.

Finanzen

Offener Welthandel? USA skeptisch

Die Teilnehmer am IWF-Treffen konnten sich zu keiner klaren Absage an den Protektionismus durchringen. Die USA kritisieren indes Deutschland scharf.

Bild: Erwin Wodicka - BilderBox.com
Unternehmen

"Bei Preiserhöhung kaum mehr als ein Cent pro Tschickpackerl für Trafikanten"

Der Finanzminister erhalte bei der aktuellen Erhöhung von 20 Cent je Packung 17 Cent, kritisieren die Trafikanten. Sie wollen "ein gerechtes Stück vom Kuchen".

Bild: APA/KEYSTONE/STEFFEN SCHMIDT
Unternehmen

ABB will mit Industriesoftware Milliarden erwirtschaften

Nach der milliardenschweren Übernahme der österreichischen Paradefirma B&R hat der Schweizer Industriekonzern ABB große Pläne.

Bild:  AFP (OLI SCARFF)
Unternehmen

Luxusschuh-Anbieter Jimmy Choo stellt sich zum Verkauf

Die Milliardärsfamilie Reimann trennt sich von Luxusschuh-Anbieter Jimmy Choo.

Unternehmen

Millionenklage gegen Drogerie-König Schlecker in Linz zugelassen

Der Dayli-Insolvenzverwalter fordert 20 Millionen Euro Schadensersatz von Anton Schlecker. Er soll Gelder in Österreich abgezweigt haben.

Unternehmen

Swarovski stellt Modeschmuck-Marke "Lola&Grace" ein

80 Verkaufsstellen werden in Italien geschlossen. Das Unternehmen argumentiert, dies sei Teil einer Strategie zur Unternehmensumstrukturierung.

Unternehmen

Streit um Vorherrschaft in Fleischerfamilie Tönnies beendet

Chef Clemens Tönnies und sein Neffe einigen sich und erklären "alle erhobenen Vorwürfe für gegenstandslos".

Bilderstrecken
Baustelle in Pekings Stadtteil Daxing / Bild: (c) REUTERS (� Thomas Peter / Reuters)
Eco 18.48

Chinesen bauen Großflughafen in 1218 Tagen

galerieEines haben Peking und Berlin gemeinsam - den Bau eines neuen Hauptstadtflughafens. Der Zeitplan bis zu Fertigstellung hingegen weist einige Unterschiede auf.

Kreativ

Kreativ: Die verrückte Welt der Werbung

galerieKreative Köpfe versuchen, alles mögliche zu verkaufen. Und kommen dabei auf witzige, schockierende und seltsame Ideen.

Von Billa bis Runtastic

Diese österreichischen Firmen wurden zu Geld gemacht

galerieAm Dienstag wurde Automationsspezialist B&R um eine Milliardensumme an ABB verkauft. "Die Presse" blickt auf Deals in der Vergangenheit zurück.

Verbraucher

Mahnspesen bei Banken binnen zehn Jahren verdoppelt

Die Arbeiterkammer fordert eine Senkung der Verzugszinsen, Mahnspesen und Inkassogebühren.

Tech-News

Mastercard präsentiert Bankomatkarte mit Fingerprint-Scanner

Mastercard interpretiert den grünen Daumen neu und will Kunden künftig per Fingerabdruck-Scanner in Geschäften bezahlen lassen.

Verbraucher

Ärger wegen Bankomat-Gebühr in Deutschland

Viele Banken drehen an der Gebührenschraube. Verbraucherschützer wollen wegen Irreführung klagen.

Wirtschaftsrecht

Schneefall kann Fernbleiben von Arbeit rechtfertigen

Wer aufgrund von Naturereignissen nicht zur Arbeit kommen kann, muss laut ÖGB keine Konsequenzen fürchten.

Wirtschaftsrecht

Abschlussprüfungen: Stichproben sind bald passé

Der Ablauf von Abschlussprüfungen ändert sich mit der Digitalisierung von Grund auf. Statt Stichproben zu ziehen, analysieren Computerprogramme die Daten gleich zur Gänze. Das klassische betriebswirtschaftliche Wissen von Wirtschaftsprüfern ist vielfach gar nicht mehr verlangt.

Energie

Chef des Fahrzeughandels kontert Diesel-Kritik

Bei der Diesel-Diskussion stehen tausende Arbeitsplätze in unserem Land auf dem Spiel, gibt Burkhard Ernst zu bedenken. Dieselmotoren hätten wesentlich zur CO2-Reduktion beigetragen.

Energie

Saudi-Arabien plant mit erneuerbarer Energie

Der Stromanteil aus erneuerbarer Energie soll binnen fünf Jahren auf zehn Prozent ansteigen.

Energie

Preise für Haushaltsenergie schnellen um 7,3 Prozent nach oben

Vor allem die Spritpreise sorgen dafür, dass Energiepreise weiter auf 18-Monats-Hoch bleiben. Strom und Gas waren im Februar billiger als vor einem Jahr.