Das Cafe Griensteidl muss schließen. / Bild: REUTERS
Unternehmen

Wiener Café Griensteidl sperrt endgültig zu

Do & Co stellt den Betrieb am Donnerstag ein. Die Projektschmiede "friendship.is" ist beauftragt, sich eine neue Nutzung zu überlegen. Kaffehaus soll keines wieder einziehen.

In Barcelonas altem Hafenviertel Barceloneta rebellieren die Bewohner gegen die Ferienapartments, die ihnen den Wohnraum stehlen. „Keine Touristenwohnungen“ steht auf der Fahne. / Bild: (c) APA/AFP/PAU BARRENA
Wirtschaftsnachrichten

Airbnb: Nur schwarze Schafe oder System?

Städte wie Barcelona sehen in den Airbnb-Vermietern Ursache und Nutznießer ihrer Wohnungsnot. Airbnb betont hingegen: Die meisten wollten nur ihr Taschengeld aufbessern.

Neues Vertriebszentrum von Porsche Holding / Bild: (c) www.probst.photo
Ranking

Heimische Umsatzkaiser: Porsche Holding überholt OMV

galerieDer langjährige Spitzenreiter OMV musste im Vorjahr die Spitzenposition abgeben. Elf österreichische Unternehmen setzten jeweils mehr als sechs Milliarden Euro um.

Wirtschaftsnachrichten

Wie Rom die Bankenregeln aushebelt

Wieder müssen Steuerzahler für die Rettung zweier Institute einspringen – was die EU-Bankenunion verhindern sollte. Aber EZB, Brüssel und Berlin wollen keine politische Krise.

Unternehmen

Nach 100 Millionen Rückrufen: Takata ist pleite

Seit 2008 kämpft der japanische Autozulieferer Takata mit Problemen bei seinen Airbags. Weltweit wurden 100 Millionen Fahrzeuge mit dem fehlerhaften Teil ausgestattet, jetzt scheitert Takata bei der Finanzierung der Rückrufe.

Finanzen

Konjunktur: Manager in Hochstimmung

Der Ifo-Geschäftsklimaindex hat im Juni einen neuen Rekordwert erreicht. Ökonomen sind vom steilen Anstieg überrascht.

Jeffrey Bezos / Bild: (c) imago/ZUMA Press (imago stock&people)
Sechs Monate Geldfluss

Die Milliardengewinne der Superreichen

galerie150 der 400 reichsten Menschen der Welt haben im ersten Halbjahr 2017 bereits mehr als eine Milliarde Dollar dazugewonnen. Ein Österreicher ist im Bloomberg-Milliardärs-Index auch gelistet.

Seebühne Bregenzer Festspiele, James Bond Kulisse / Bild: (c) imago stock&people
Österreich als Filmkulisse

Die schönsten Drehorte der Republik

galerieOb Liebesdrama, Action-Produktion oder Komödie: Österreich als Filmkulisse ist hoch im Kurs.

Bild: (c) Reuters
Eco 18.48

Weltgrößte Flugmesse: Verkaufsschlager, Ladenhüter und fliegende Autos

galerieInnovationen, Deals und spektakuläre Shows: Was tut sich Neues auf der weltgrößten Luftfahrtmesse in Le Bourget?

Die Redaktion empfiehlt
Leitartikel

Ihr Roboter, kommet! Wir fürchten uns vor unserer größten Chance

Selten wurde eine Revolution so intensiv angekündigt wie die digitale. Sorgen wir dafür, dass sie endlich ausbricht – und Österreich nicht ihre Nachhut ist.

Karl Gaulhofer Karl Gaulhofer
Bild:  APA/WTV
Wirtschaftsnachrichten07:09

Europäisches Patentamt will Patente auf Züchtungen neu regeln

Die Patentpraxis bei konventionell gezüchteten Pflanzen und Tieren kommt nach jahrelangen Diskussionen auf den Prüfstand.

Bild: REUTERS
Wirtschaftsnachrichten

Vapiano-Aktie kostet beim Börsegang 23 Euro

Das Volumen der Emission liegt bei 184 Millionen Euro; 85 Millionen Euro gehen an Vapiano selbst.

Bild: (c) REUTERS
Wirtschaftsnachrichten

Industrie tritt für Freihandelsabkommen mit Japan ein

EU-Kommission: Ausfuhren der EU nach Japan könnten um ein Drittel steigen.

Wirtschaftsnachrichten

PwC-Studie: Autozulieferer erwarten mehr Umsatz

Gefahren sehen die Unternehmen im drohenden Fachkräftemangel, im Preisdruck und in einem möglichen Abschwung in Wachstumsmärkten.

Wirtschaftsnachrichten

Nestlé auf Allzeithoch

Der Einstieg von US-Milliardär Daniel Loeb und seines Hedgefonds Third Point beflügelten die Aktie.

Wirtschaftsnachrichten

"Es stinkt entsetzlich": Griechische Müllmänner streiken weiter

Die Behörden warnten abermals vor der Verbreitung von Krankheiten. Der Arbeitsausstand soll noch mindestens bis Donnerstag anhalten.

Börse Wien / Bild: Bloomberg
Börseblitz

Wiener Börse am Abend: Gute Stimmung nach ifo-Index

Die Tagesgewinne haben sich nach Bekanntgabe der US-Daten wieder etwas eingegrenzt. Bankwerte werden nach Italiens Bankenrettungsplan wieder gesucht.

Deutschlands Wirtschaft läuft gut, Unternehmer sind aber noch euphorischer.  / Bild: (c) APA
Finanzen

Konjunktur: Manager in Hochstimmung

Der Ifo-Geschäftsklimaindex hat im Juni einen neuen Rekordwert erreicht. Ökonomen sind vom steilen Anstieg überrascht.

ATX  / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Finanzen

Leitindex ATX legt bis Mittag 0,9 Prozent zu

Die Ölpreiserholung und der gestiegene ifo-Index stützen den ATX. Banktitel sind nach italienischem Bankenrettungsplan gesucht.

Finanzen

Kellerhals lässt im Konflikt um Metro-Aufspaltung nicht locker

Metro-Chef Olaf Koch will den Konzern mit einer Aufspaltung schlagkräftiger und für Investoren attraktiver machen. Media-Saturn-Minderheitseigner Erich Kellerhals ist dagegen.

Finanzen

Heftige Kritik aus EU-Parlament an italienischer Bankenrettung

Italien stellt insgesamt bis zu 17 Milliarden Euro für die Institute Veneto Banca und Banca Popolare di Vicenza bereit, die zuletzt von der EZB-Bankenaufsicht als wahrscheinlich nicht mehr überlebensfähig eingestuft wurden.

Finanzen

Zieht sich Oleg Deripaska aus der Strabag zurück?

Oligarch Oleg Deripaska, der seit zehn Jahren eine Sperrminorität am Baukonzern Strabag hält, plant offenbar den Verkauf seiner Anteile.

Bild: APA/dpa/Armin Weigel
Unternehmen

8er-Modell von BMW wird ab 2018 in Niederbayern gebaut

Jährlich laufen in Dingolfing 360.000 BMW von der 3er- bis zur 7er-Baureihe vom Band. Nun kommt auch die 8er-Reihe dazu.

Das Cafe Griensteidl muss schließen. / Bild: REUTERS
Unternehmen

Wiener Café Griensteidl sperrt endgültig zu

Do & Co stellt den Betrieb am Donnerstag ein. Die Projektschmiede "friendship.is" ist beauftragt, sich eine neue Nutzung zu überlegen. Kaffehaus soll keines wieder einziehen.

Bild: (c) APA/AFP/BEHROUZ MEHRI
Unternehmen

Nach 100 Millionen Rückrufen: Takata ist pleite

Seit 2008 kämpft der japanische Autozulieferer Takata mit Problemen bei seinen Airbags. Weltweit wurden 100 Millionen Fahrzeuge mit dem fehlerhaften Teil ausgestattet, jetzt scheitert Takata bei der Finanzierung der Rückrufe.

Unternehmen

Nach Streit mit Trump: BMW pumpt 600 Mio. Dollar in US-Werk

In Spartanburg wollen die Bayern bis 2021 zudem 1000 zusätzliche Arbeitsplätze schaffen.

Unternehmen

Versicherungskonzern Vienna Insurance bekommt Finanzchefin

Finanzvorstand Martin Simhandl verlässt Mitte 2018 den Versicherungskonzern VIenna Insurance Group. Die langjährige PwC-Partnerin Liane Hirner folgt ihm nach.

Unternehmen

Großinsolvenz einer Wiener Leitungsbaufirma

Die auf Leitungsbau spezialisierte Wiener Firma ALB hat Passiva von mehr als fünf Millionen Euro und ist zahlungsunfähig.

Bilderstrecken
Der
Eco 18.48

Riesenvogel mit 117 Meter Spannweite ist flügge

galerieDas weltgrößte Flugzeug soll künftig als Satellitenschlepper ins All fliegen. Irgendwann soll es auch Menschen ins All transportieren.

Kreativ

Kreativ: Die verrückte Welt der Werbung

galerieKreative Köpfe versuchen, alles mögliche zu verkaufen. Und kommen dabei auf witzige, schockierende und seltsame Ideen.

2: Dietrich Mateschitz, Red Bull / Bild: APA
Medienpräsenz

Von Pröll bis Wrabetz: Über diese CEOs wird am meisten berichtet

galerieEine neue Analyse listet die "mediale Sichtbarkeit" österreichischer Firmenchefs. Viele CEO´s schafften es durch ihre Nähe zur Politik oder zum Sport auf die Top Plätze des Rankings.

Verbraucher

VKI und Generali vereinbaren Millionen-Vergleich zu "MAXX Invest"

Für einige hundert Kunden einer fondsgebundenen Lebensversicherung wird die Generali Versicherung 6,1 Millionen Euro aufwenden.

Verbraucher

Österreichs Urlauber beim Kauf von Flugtickets am sparsamsten

Bei den Hotels hingegen greift die Hälfte der heimischen Urlauber gerne auf Unterkünfte der Luxuskategorie zurück.

Wirtschaftsrecht

Einigung im Familienstreit zwischen dm und Alnatura

dm-Gründer Götz Werner hat eine Klage gegen seinen Schwager und Alnatura-Gründer Götz Rehn fallen gelassen.

Wirtschaftsrecht

Datenschutz: Unternehmen müssen Datenleck künftig melden

Unternehmen müssen einen Datenverlust künftig der Behörde melden, auch die Betroffenen müssen oft verständigt werden. Wichtig sind auch klare unternehmensinterne Regeln, wie bei solchen Vorfällen vorzugehen ist.

Wirtschaftsrecht

Deutschland: Junge Juristinnen verdienen weit weniger als ihre Kollegen

Kleine und mittelgroße Anwaltskanzleien machen zwischen Frauen und Männern beim Gehalt besonders große Unterschiede, belegt die azur-Umfrage.

Energie

EU-Minister wollen Energieeffizienz um 30 Prozent steigern

Die Novelle der Energieeffizienz-Regelung soll das Klima besser schützen und regelt auch die Anzahl von Ladestationen für E-Autos.

Energie

Kann die Sonne Trumps Mauer zu Mexiko wirklich bezahlen?

Der US-Präsident will den strittigen Grenzwall mit Solarpaneelen ausstatten und den Strom verkaufen, damit sich „die Mauer selbst zahlt“. Doch die Rechnung geht nicht auf.

Energie

Chinas Raffinerie-Probleme setzen dem Ölmarkt zu

Insidern zufolge werden Chinas Ölverarbeiter im dritten Quartal womöglich etwa zehn Prozent weniger Diesel und Benzin produzieren. Für den Ölmarkt insgesamt bedeutet die schwächelnde Nachfrage nichts Gutes.