Zum Inhalt
Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER
Wirtschaftsnachrichten

Alles in Butter: Was den Preis explodieren lässt

Noch nie war Butter so teuer. Warum spielt der Markt für eine Allerweltsware plötzlich verrückt? Es liegt an neuen Essenstrends, einem Schwenk der Verarbeiter, fernen Wetterkapriolen und den Tücken eines „Kuppelprodukts“.
Die Unfähigkeit der wahlwerbenden Parteien, vernünftige und vor allem gegenfinanzierte Steuerkonzepte vorzulegen, bringt Ex-Finanzminister und Vizekanzler Hannes Androsch in Rage. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Wirtschaftsnachrichten

Steuern: Wann wird „legaler Raub“ zur „Sünde“?

Gegen die vorliegenden Steuerkonzepte der Parteien sei „Alchemie eine Naturwissenschaft“, meint Hannes Androsch. Er kritisiert „lächerliche Inszenierungen“.
Der Hauptpreis: Suzuki Swift 1.2 Dualjet shine / Bild: Suzuki
Börsespiel

Zeigen Sie Ihr Können beim "Presse"-Börsespiel

Die "Presse" startet im Oktober gemeinsam mit der Direktbank "Dadat" ein Börsespiel. Anmelden kann man sich ab sofort, Hauptgewinn ist ein Auto.
Unternehmen

Air Berlin: Erwerb durch Lufthansa „problematisch“

In Wien käme es auf einigen Strecken zu Monopol, sagt BWB-Chef Thanner.
Wirtschaftsnachrichten

Umstrittene Reform: Macron lockert das Arbeitsrecht

In Frankreich hat Präsident Emmanuel Macron das erste große wirtschaftspolitische Reformvorhaben umgesetzt. 132.000 Menschen gingen gegen die Reform auf die Straße.
BELGIUM-CHOCOLATE-RUBY-PINK / Bild: APA/AFP/EMMANUEL DUNAND
Ruby

Es gibt eine vierte Schokoladen-Sorte - und sie ist rosa

galerieVöllig überraschend zauberte ein Schweizer Hersteller eine neue Schoko-Sorte aus dem Hut. Ist "Ruby" die größte Innovation, seit es weiße Schokolade gibt?
"The World" läuft in London ein.  / Bild: (c) imago/ZUMA Press (imago stock&people)
Eco 18.48

Wie ein elitärer Kreis auf hoher See den Lebensabend verbringt

Die Luxuswohnyacht "The World" fährt seit 2003 durch die Weltmeere. Entschleunigt besitzt, betreibt und bewohnt das Schiff eine exklusive Runde von Millionären. An Bord darf nur, wer es sich leisten kann und eingeladen wird, man bleibt unter sich.
Südtiroler Unternehmen baute Seilbahn in Malaysia / Bild: (c) Leitner
Eco 18.48

Mit der Seilbahn ins größte Hotel der Welt

Das Genting Highlands Ressort ist mit seinen 10.000 Betten der größte Hotelkomplex der Welt. Seit kurzem gelangen die 6000 Gäste, die täglich an- oder abreisen, mit einer Seilbahn in das auf 1760 Meter Seehöhe gelegene Hotel in Malaysia.
Die Redaktion empfiehlt
Finanzen

Wie viel Taschengeld sollen Kinder und Jugendliche bekommen?

 Mit dem Taschengeld lernen Kinder den frühen Umgang mit Geld. 323 Millionen Euro fließen jährlich in Österreich in Kinderhände.
Leitartikel

Europa der Konzerne, Europa der Bürger

Die Vorstellung, die EU ginge am kurzen Zügel der Multis, ist populär, aber grotesk. Denn der Binnenmarkt bietet gerade Kleinbetrieben große Chancen.
Oliver Grimm Oliver Grimm
In Dänemark könnte eine Maut kommen. / Bild: APA/dpa-Zentralbild/UNBEKANNT
Wirtschaftsnachrichten

Dänemark prüft Pkw-Maut nach deutschem Vorbild

Ausländische Autofahrer sollen zu 130 Euro im Jahr bezahlen. Österreich kämpft gegen die deutsche Maut an.
Bild: REUTERS
Wirtschaftsnachrichten

Taxidienst Uber wird in London verboten

Die Londoner Taxi-Vereinigung feiert einen Sieg gegen den ungebetenen Mitbewerber aus den USA. Ab 1. Oktober hat der Fahrtendienst Uber in der Hauptstadt keine Lizenz mehr. 40.000 Londoner Uber-Fahrer stehen vor dem Aus.
Deal mit 40 Dreamliner / Bild: REUTERS
Wirtschaftsnachrichten

Turkish Airlines investiert neun Milliarden Euro in 40 Boeing-"Dreamliner"

Der US-Flugzeughersteller will dafür mit der Türkei enger bei Forschung und Entwicklung kooperieren.
Wirtschaftsnachrichten

Führungskräfte gegen Begrenzung der Managergehälter

Der WdF wehrt sich gegen den Eindruck, dass die Mehrheit der Führungskräfte über eine halbe Million verdiene. Die Durchschnittsjahresgehälter der ersten Ebene liegen bei knapp 200.000 Euro.
Wirtschaftsnachrichten

Französische Regierung will Arbeitsmarktreform beschließen

Bei der heutigen Kabinettsitzung der französischen Regierung soll eine umfassende Arbeitsmarktreform beschlossen werden. In mehreren Städten kam es in den vergangenen Tagen zu Protesten.
Wirtschaftsnachrichten

China über Ratingagentur S&P empört: "Lesen Lage der Wirtschaft falsch"

Die Bonitätsprüfer haben das Rating der Volksrepublik herabgesetzt. Peking kritisiert die US-Experten, die Wirtschaft des Landes nicht richtig zu verstehen.
Noch steht nicht fest, wann die europäischen Währungshüter ihr Anleihekaufprogramm weiter reduzieren werden.   / Bild: (c) APA/AFP/DANIEL ROLAND
Finanzen

Rentenmärkte: Chancen mit Hochzinsanleihen

Wann genau in Europa das Ende der Nullzinspolitik eingeläutet wird, ist immer noch offen. Umso interessanter können Hochzinsanleihen mit kurzer Laufzeit sein.
Polizeiaufgebot vor dem Opec-Gebäude gestern in Wien. / Bild: (c) REUTERS
Finanzen

Erdöl: Förderländer tagen, Ölpreis steigt

Die Opec und ihre wichtigsten Verbündeten sind sich vorerst uneinig, wie sie den Preis weiterhin stabilisieren werden. Dieser steigt aus mehreren Gründen vorerst ohnehin weiter an.
Bild: (c) REUTERS
Finanzen

Raiffeisen will lockerere Regeln für kleine Banken

Gemeinsam mit deutschen Instituten macht sich die Genossenschaftsbank für gezielte Deregulierung stark.
Finanzen

ATX springt erstmals seit Finanzkrise wieder über 3300 Punkte

Der ATX markiert den höchsten Stand seit September 2008. Drei Schwergewichte verhelfen dem heimischen Leitindex zum Sprung über die 3300-Punkte-Marke.
Finanzen

Wie viel Taschengeld sollen Kinder und Jugendliche bekommen?

Mit dem Taschengeld lernen Kinder den frühen Umgang mit Geld. 323 Millionen Euro fließen jährlich in Österreich in Kinderhände.
Finanzen

Österreicher haben ein Naheverhältnis zur Regionalbank

70 Prozent identifizieren ein besonderes Naheverhältnis ihrer Regionalbank zur ansässigen Bevölkerung und regionalen Wirtschaft.
Bild: (c) APA/AFP/ODD ANDERSEN
Unternehmen

Air Berlin: Erwerb durch Lufthansa „problematisch“

In Wien käme es auf einigen Strecken zu Monopol, sagt BWB-Chef Thanner.
Bild: REUTERS
Unternehmen

Hewlett Packard Enterprise will jeden zehnten Job streichen

HPE war im November 2015 aus der Aufspaltung des Computer-Urgesteins Hewlett-Packard hervorgegangen. Nun sollen 5000 Mitarbeiter gehen.
Unternehmen

Makita übersiedelt Zentrale nach Niederösterreich

Der bisher in Wien beheimatete Werkzeughersteller übersiedelt nach Fischamend. Dort sind weitere Betriebsansiedlungen geplant.
Unternehmen

Neue Eigentumsverhältnisse nach Tod der L'Oreal-Erbin?

Liliane Bettencourt war am Donnerstag im Alter von 94 Jahren gestorben. Die beiden Haupteigentümer Nestle und die Bettencourt-Familie könnten die Besitzanteile bald neu ordnen.
Unternehmen

AUA-Finanzchef Lachinger geht Ende März 2018

Nach 30 Jahren bei der AUA verlässt der Finanzchef das Unternehmen. Sein Schritt sei für die Fluglinie überraschend gekommen, heißt es.
Unternehmen

Kneipp-Kurhaus in Oberösterreich sperrt Ende November zu

Eine zu geringe Auslastung zwingt die Marienschwestern in Aspach zu diesem Schritt. Für die 30 betroffenen Mitarbeiter wurden Sozialpläne erstellt.
Bilderstrecken
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Wirtschaftsnachrichten

Top 20: Diese Ökonomen prägen Österreich

galerieIm großen Ökonomen-Ranking der "Presse" finden sich nicht nur viele bekannte Gesichter, sondern auch einige Überraschungen.
Kreativ

Kreativ: Die verrückte Welt der Werbung

galerieKreative Köpfe versuchen, alles mögliche zu verkaufen. Und kommen dabei auf witzige, schockierende und seltsame Ideen.
Eine aufgeschnittene Semmel / Bild: (c) imago/CHROMORANGE (imago stock&people)
Eco 18.48

Gratis war einmal: Was heute kostenpflichtig ist

galerieOb Parken, das Fahren auf der Autobahn oder sogar ein Glas Wasser: Viele Dinge waren früher ganz selbstverständlich gratis, haben heute aber einen Preis. Ein Überblick.
Verbraucher

So viel sind gebrauchte iPhones in Österreich wert

Für all jene, die den Kauf eines neuen iPhones mit dem Verkauf ihres aktuellen Geräts gegenfinanzieren möchten, hat die Plattform willhaben.at den Marktwert der Vorjahresmodelle in Österreich analysiert.
Verbraucher

Mehr als 100 Euro zahlt jeder Haushalt für Ökostrom-Förderung

In Österreich wird mehr Ökostrom produziert und mehr verbraucht.
Wirtschaftsrecht

SPÖ hat Antrag für Gruppenklagen eingebracht

Ein Initiativantrag wurde im Justizausschuss eingebracht, da "die herkömmlichen Möglichkeiten des österreichischen Zivilprozessrechts zur Bewältigung von Massenverfahren nicht ausreichen".
Wirtschaftsrecht

Klagewelle gegen neue Casino-Regeln in Deutschland

Schließungen werden zum Teil per Losentscheid verfügt, auch Novomatic klagt.
Energie

Studie: Nord Stream 2 spart EU-Gaskunden Milliarden

Die zusätzliche Pipeline würde Importbedarf von verflüssigtem Erdgas verringern und die Gaspreise in der EU nach unten drücken, sagt die Uni Köln.
Energie

Trendwende: Haushaltsenergie wird teurer

Die Preise für Haushaltsenergie im August sind höher als im Juli und im Vorjahr. Heizöl und Sprit sind erstmals seit längerem teurer.