Singapore Airlines will Virgin-Atlantic-Teile verkaufen

Singapore Airlines besitzt 49 Prozent der britischen Fluggesellschaft. Die US-Linie Delta soll Interesse haben.

Singapore Airlines will VirginAtlanticTeile
Schließen
Singapore Airlines will VirginAtlanticTeile
(c) Reuters ( Jessica Rinaldi Reuters)

Singapore Airlines verhandelt über den Verkauf ihres Anteils an der britischen Fluggesellschaft Virgin Atlantic. Namen von möglichen Interessenten nannte Singapore Airlines (SIA) in der Mitteilung am Montag nicht. Die SIA halten 49 Prozent an der 1984 von Richard Branson gegründeten Fluggesellschaft. Branson selbst besitzt 51 Prozent.

Wie zwei mit den Verhandlungen vertraute Personen zuvor der Nachrichtenagentur Reuters sagten, führt die größte US-Fluggesellschaft Delta Air Lines diesbezüglich Gespräche mit Singapore Airlines. Delta bemüht sich seit zwei Jahren um einen Einstieg bei Virgin Atlantic, um so mehr Flüge von und nach London Heathrow anbieten zu können. Virgin ist dort nach British Airways die zweitstärkste Airline.

(APA/Reuters)

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.