Umfrage: Die angesagtesten Marken der Welt

Mehr als 60.000 Konsumenten wurden im Jahr 2012 für die weltweite Studie "Cultural Traction" befragt. Die Autoren wollten wissen, wie "visionär", inspirierend", "aufregend"und "mutig" 160 verschiedene Marken wahrgenommen werden.

DiePresse.com präsentiert die Top 20 ...Clemens Fabry

20. Starbucks

Punkte: 92,7

Die US-Kaffeehauskette eröffnet die Top 20. Noch vor wenigen Jahren steckte Starbucks in der Krise und musste Filialen schließen. Inzwischen ist das Unternehmen wieder auf Erfolgskurs.REUTERS

19. McDonald's

Punkte: 93,3

Die Fast-Food-Kette ist nicht nur eine der bekanntesten Marken der Welt, sondern nach wie vor eine der angesagtesten.APA

18. Levi's

Punkte: 96

Gegründet vor mehr als 150 Jahren ist der Jeanshersteller aus San Francisco auch noch heute eine der bekanntesten Marken der Welt.

17. Facebook

Punkte: 96,6

Es gibt heute wohl kaum noch jemanden, dem das Soziale Netzwerk kein Begriff ist. Während Facebook in den Kategorien "visionär" und "aufregend" überduchschnittlich gut abschneidet, ist es für die meisten Befragten nicht besonders "inspirierend".REUTERS

16. Dove

Punkte: 96,7

Der Kosmetikhersteller hat Nivea (Platz 24) hinter sich zurückgelassen. Der Umfrage zufolge liegt das daran, dass Dove besonders inspirierend war. Für eine Kampagne, bei der man bewusst auf Models mit "perfektem" Körper verzichtete, erntete Dove viel Lob.Unilever Dove

15. Jaguar

Punkte: 97,3

Die Luxusmarke Jaguar könnte bald ein Problem haben, schreiben die Studienautoren. Denn vor allem bei jungen Konsumenten ist sie im Vergleich zu anderen Automarken nicht besonders beliebt.REUTERS

14. Chanel

Punkte: 97,4

Trotz "konservativer Marketingstrategie" hat es Chanel unter die Top 20 der angesagtesten Unternehmen geschafft. Laut Studie ist gerade die Besinnung auf die Unternehmenstradition die Stärke von Chanel.REUTERS

13. Adidas

Punkte: 97,8

Als eine von zwei Sportartikelherstellern hat es das deutsche Unternehmen Adidas unter die Top 20 geschafft.REUTERS

12. Mercedes

Punkte: 101,5

Obwohl Mercedes immer noch relativ gut dasteht, wurde der Autobauer von zwei Konkurrenten deutlich überholt. "Luxus und and technologische Exzellenz sind ohne Vision nicht aufregend genug", so das Resümee der Studie.REUTERS

11. Nike

Punkte: 102,7

Nicht nur in diesem Ranking hat Nike im Vergleich zu Adidas die Nase vorn. Vom Sportartikelhersteller können wir noch viel erwarten: Denn wie vor kurzem bekannt wurde, meldet er deutlich mehr Patente auf Schuhe, Bekleidung und Sportgeräte an als die Konkurrenz.REUTERS

10. Ebay

Punkte: 103,8

Eröffnet werden die Top 10 von Ebay: Die Internetseite, die bereits 1995 als private Auktionsplattform gegründet wurde, zählt heute zu den ganz großen Playern im Onlinehandel.EPA

9. Coca Cola

Punkte: 104,1

Auch nach hundert Jahren sei die Getränkemarke "visionär" und offen für Neues, so das Fazit der Studienautoren. Coca Cola sei ein Synonym für Freude und Optimismus.EPA

8. Audi

Punkte: 106,4

Dass Audi in den Top 10 gelandet ist, hat der Autobauer nicht zuletzt seiner starken weltweiten Präsenz - etwa in China - zu verdanken, schreiben die Studienautoren. Sie prophezeien: Die Erfolgsgeschichte wird weitergehen.EPA

7. BMW

Punkte: 107,1

Der deutsche Autobauer punktet vor allem mit energieeffizienten und nachhaltigen Modellen, heißt es in der Studie. Dadurch würden sich Fahrer von einem "Statusauto" in einer Zeit, in der Umweltschutz immer wichtiger wird, weniger schuldig fühlen.Clemens Fabry

6. Sony

Punkte: 107,7

Mit Apple und Samsung kann es Sony zwar nicht aufnehmen, das Technologieunternehmen hat es aber immerhin unter die Top 10 geschafft.REUTERS

5. Microsoft

Punkte: 110,3

Der Tech-Gigant ist für die Konsumenten vor allem "inspirierend", hier belegt er sogar den zweiten Platz. Das Attribut "mutig" wird dagegen eher anderen Technologiekonzernen zugeschrieben.REUTERS

4. Ikea

Punkte: 112

"Ikea - die beliebtesten Schweden seit Abba", heißt es in der Studie. Die Marke sei urban, die Möbel seien praktisch und gleichzeitig modern. Ein weiterer wichtiger Aspekt sei, dass sich das Möbelhaus "selbst nicht zu ernst nimmt".EPA

3. Samsung

Punkte: 114,6

Die ersten drei Ränge werden alle von Technologiegiganten belegt. Den Anfang macht Samsung. Apple sei heute nicht mehr das einzige IT-Unternehmen, das bei den Konsumenten einen "Wow"-Effekt auslöst, schreiben die Studienautoren. ...EPA/OMER SALEEM

2. Apple

Punkte: 123,1

... Dennoch liegt Apple noch vor seinem größten Konkurrent. Während Samsung in Kontinentaleuropa und den Schwellenländern die Nase vorn hat, führt Apple bei den Kunden im angloamerikanischen Raum.REUTERS

1. Google

Punkte: 123,9

Die Suchmaschine ist bekannt für ihre Experimentierfreude. Das macht sich bezahlt: Google erreicht knapp vor Apple den ersten Platz im Ranking.

>>> Die gesamte StudieREUTERS
Kommentar zu Artikel:

Umfrage: Die angesagtesten Marken der Welt

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.