Galerie merken

Erwischt: Prominente ''Steuersparer''


Hinweis: Sie können auch mit den Pfeiltasten Ihrer Tastatur Pfeiltasten durch die Bildergalerie navigieren.
Bild 1 von 8

Ulli Hoeneß

Ulli Hoeneß, Ex-Fußballstar und Präsident von Bayern München ist der erste Prominente, der nach einem wegweisenden Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) ins Visier der Steuerfahnder geraten ist. Erst seit der Entscheidung von 2012 gilt verbindlich, dass ab einer hinterzogenen Summe von einer Million Euro keine Haft auf Bewährung mehr möglich ist. Hoeneß zeigte sich im Jänner selbst an. Er hat zehn Jahre lang nicht ordnungsgemäß versteuerte Gelder bei der Schweizer Bank Vontobel deponiert.

Mehr Bildergalerien

Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)Warenhäuser
Einstige Konsumparadiese am Rückzug
Bild: (c) Joerg H. WagnerBad Münstereifel
Von der Kurstadt zum Outletcenter
Top 20: Die wertvollsten Marken der Welt / Bild: (c) APA/EPA/BORIS ROESSLER (BORIS ROESSLER)Wertvollste Marken
Google verdrängt Apple von der Spitze
A worker climbs stairs of oil container at pumping station near Priobskoye oil field in Siberia. / Bild: (c) REUTERS (� Reuters Photographer / Reuter)Ölkonzern Yukos
Eine Justiz-Chronologie
Depressionen / Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)Berufe
Die zehn Jobs, die am depressivsten machen
Gagenkaiser
Die bestbezahlten Manager Europas
The curve of the German share price index DAX board at the Frankfurt stock exchange / Bild: (c) REUTERS (STRINGER/GERMANY)DAX
Meilensteine des deutschen Leitindex
Bild: (c) EPA (British Petroleum Handout)Ranking
Die umsatzstärksten Unternehmen Europas
Ranking
Die reichsten Österreicher
USA NEW YORK STOCK EXCHANGE / Bild: (c) EPA (Peter Foley)China liegt voran
Die größten Börsegänge
''Mach es doch selbst''
Die großen Baumax-Konkurrenten
Bild: ReutersBaby, come back
Die spektakulärsten Rückrufaktionen
Jahrhundertprojekt
Hochgeschwindigkeitszug durch Kalifornien
Bild: (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Red Bull)Ranking
Die teuersten Städte der Welt
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden