US-Finanzminister kommt zum Treffen der Euro-Kollegen

Geithner wird im polnioschen Breslau mit europäischen Minister über die Zusammenarbeit bei der Regulierung der Finanzmärkte beraten.

Geithner
Schließen
Geithner
Geithner – (c) REUTERS (Molly Riley)

US-Finanzminister Timothy Geithner wird Ende der Woche überraschend an einem Treffen seiner Kollegen aus der kriselnden Eurozone in Polen teilnehmen. Geithner sei von der polnischen EU-Ratspräsidentschaft nach Breslau eingeladen worden und wolle mit den europäischen Ministern über Schritte zur Kräftigung der Wirtschaft und die transatlantische Zusammenarbeit bei der Regulierung der Finanzmärkte beraten, teilte sein Ministerium am Montag mit.

Er hatte erst am Wochenende beim Treffen der Ressortchefs der sieben führenden westlichen Industrienationen (G7) für ein größeres Engagement der starken Volkswirtschaften für Krisenländer wie Griechenland geworben. Polen hat derzeit die EU-Ratspräsidentschaft inne.

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Kommentar zu Artikel:

US-Finanzminister kommt zum Treffen der Euro-Kollegen

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen