Eurokrise: Deutschland und die Münchhausen-Nummer

Deutschland dafür zu prügeln, dass es im Gegensatz zum „Club Med“ global mithalten kann, ist eigenartig. Wohin der von einigen Ökonomen bevorzugte französische Weg führt, kann man ja gerade mitverfolgen.

Deutschland Merkel
Schließen
Deutschland Merkel
Deutschland Merkel – (c) REUTERS (HEINO KALIS)

Ganz neu ist der Vorwurf nicht, aber rund um die Zypern-Krise hat er jetzt wieder Hochsaison: Schuld an der ganzen Eurokrise seien die Deutschen, weil sie ihre Wettbewerbsposition in den vergangenen Jahren durch „Lohndumping“ unfair verbessert hätten und mit ihren Leistungsbilanzüberschüssen nun den Rest Europas an die Wand drücken beziehungsweise in die Staatspleite treiben.

Das ist drin:

  • 0 Minuten
  • 0 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 18.04.2013)

Meistgelesen