Let´s make money

Wie Gerüchte den Aktienkurs antreiben

Kolumne Wie Fusionsgerüchte die Aktie der Commerzbank treiben und was der Smartphone-Deal von Google für Aktionäre bedeutet.

Deal in trockenen Tüchern: Google-Hardware- chef Rick Osterloh und HTC-Chefin Cher Wang feiern den Vertragsabschluss.
Schließen
Deal in trockenen Tüchern: Google-Hardware- chef Rick Osterloh und HTC-Chefin Cher Wang feiern den Vertragsabschluss.
Deal in trockenen Tüchern: Google-Hardware- chef Rick Osterloh und HTC-Chefin Cher Wang feiern den Vertragsabschluss. – (c) REUTERS (TYRONE SIU)

Eigentlich hatten die Anleger ja mit wachsender Nervosität auf die US-Notenbank Fed geblickt, bei der in der abgelaufenen Woche wichtige Entscheidungen anstanden. Aber offenbar ist der Grip der Notenbanken auf die Börsen auch nicht mehr das, was er einmal war. Die Ankündigung, jetzt wirklich, wenn auch langsam, aus der Politik des lockeren Geldes aussteigen zu wollen, ließ die Börsianer jedenfalls ziemlich kalt. Die Börsenindizes taten das weiter, was sie schon seit einiger Zeit tun: seitwärts dahinpendeln.

Das ist drin:

  • 3 Minuten
  • 569 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 24.09.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen