All-in-Vertrag: "Im Zweifel" nur legale Überstunden gedeckt

Sind durch ein Pauschalentgelt auch Überstunden gedeckt, die über das legale Maß hinaus geleistet werden? Im Zweifel nein, entschied das Oberlandesgericht Wien. Theoretisch könnte man aber auch das vereinbaren - wenn beide Seiten es so wollen.

Schließen
(c) BilderBox.com

Wien.Immer mehr Arbeitnehmer haben All-in-Verträge: Sie bekommen von ihrem Arbeitgeber ein Pauschalentgelt, mit dem auch Mehrleistungen abgegolten werden. Und zwar grundsätzlich alle – Mehrstunden, Überstunden, aber etwa auch Sonn- und Feiertagsarbeit oder Reisezeiten. Zumindest ist das die Intention der Arbeitgeber.

Das ist drin:

  • 3 Minuten
  • 446 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 23.02.2017)

Meistgelesen