40 Unternehmen warten auf junge Juristen

Bei der Karrieremesse am Wiener Juridicum können Besucher zahlreiche Experten und Arbeitgeber treffen.

Wien/Red. Die größte Karrieremesse für Juristen findet am 23. März ab 9.30 Uhr im Wiener Juridicum statt. Auf dem Programm der Messe „Success“ steht etwa eine Debatte zum Thema: „Neue Herausforderungen für Richter“. Eine eigene Diskussionsrunde ermöglicht es zudem Studenten, potenzielle Arbeitgeber mit Fragen zu konfrontieren. Sogar eine Live-Simulation eines Bewerbungsgesprächs wird angeboten. Die Messe wird vom Karriereservice der Universität und der Fakultätsvertretung Jus veranstaltet, „Die Presse“ ist Kooperationspartner. Insgesamt präsentieren sich 40 Unternehmen, Rechtsanwaltskanzleien und Institutionen. Am Abend startet die Recruiters Night, bei der man Personalmanager in lockerer Atmosphäre kennenlernen kann. Genaue Infos zur Veranstaltung gibt es unterwww.success-messe.at. Bereits am 21. März steigt im Juridicum ab 17 Uhr die „LL.M. Night“, bei der nationale und internationale Anbieter ihre Ausbildungen vorstellen.

Advokaten konnten sich bereits vorigen Donnerstag beim „Junganwältetag 2011“ informieren. Im Rahmen eines „Startup-Cafés“, bei dem man die Tische immer wieder wechselte, wurde über geschäftliche Strategien für junge Anwälte diskutiert.

("Die Presse", Print-Ausgabe, 14.03.2011)

Kommentar zu Artikel:

40 Unternehmen warten auf junge Juristen

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen