Zwangsversteigerungen: Mauscheln unter Bietern wird strafbar

Bild: (c) BilderBox (BilderBox / Erwin Wodicka)
„Gib mir 500 Euro, dann steigere ich nicht mit“: Für Absprachen wie diese drohen künftig bis zu zwei Jahre Haft. |16 Kommentare

Pressesprecher – ein Job mit Risken

2009 war die Welt der beiden Porsche Ex-Vorstände Wendelin Wiedeking (Mitte) und Holger Härter noch in Ordnung / Bild: (c) EPA (Bernd Weissbrod)
In Deutschland muss sich der ehemalige Pressesprecher der Porsche SE vor Gericht wegen Beihilfe zur Marktmanipulation verantworten. Auch in Österreich wäre das möglich. 

Alpine: Sammelklage zulässig

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Die Arbeiterkammer geht gegen die Erste Bank vor. 

Diskretion: Wenn Schweigen geboten ist

Beamte, die Amtsgeheimnisse offenbaren, begehen eine Straftat, die mit bis zu drei Jahren Haft bedroht ist. Bloß geahndet wird das Delikt so gut wie gar nicht.

Bauernbund wünscht sich „Agrarmarkt-Control“

Bauernbund-Präsident Jakob Auer / Bild: (c) Michaela Bruckberger
Geht es nach dem Bauernbund, soll eine neue Regulierungsbehörde gegen Dumpingpreise am Lebensmittelmarkt vorgehen. 

Shopbetreiber haftet für mehr als gedacht

Bild: (c) APA (HERBERT PFARRHOFER)
Zu Unfällen am Parkplatz eines Einkaufszentrums. |11 Kommentare

Versicherung zahlt bei Entführung

Für viele Expats ist das ein alltägliches Bild geworden. / Bild: (c) APA
Die Globalisierung bringt vielen Unternehmen neue Märkte – den dort tätigen Mitarbeitern aber auch mehr Risken. Spezielle Versicherungen sind daher unabdingbar. 

Aktionäre könnten künftig mehr Rechte haben

Bild: (c) APA (ROLAND SCHLAGER)
Aktionärsrechterichtlinie. Das Europäische Parlament hat den Vorschlag der EU-Kommission stark überarbeitet, nachdem vor allem Deutschland daran harsche Kritik geübt hat. Ein Kompromiss ist das Ergebnis. 

Imtech braucht Kredit

Imtech Deutschland / Bild: APA/EPA/DANIEL BOCKWOLDT
Nur mit einer prompten Finanzspritze kann der Bautechnikkonzern fortgeführt werden. 

OGH beschäftigt sich mit dem Maklergesetz

Symbolbild Mietvertrag / Bild: www.BilderBox.com
Der Auftraggeber entscheidet allein über den Abschluss. 

Vom Beginn und Ende der Arbeitszeit

Mit dem Einstechen beginnt die Arbeitszeit – oder doch nicht? Auch der VwGH hat sich darüber schon den Kopf zerbrochen. / Bild: TV-yesterday / Interfoto / picturedesk.com
Soll das Umziehen am Arbeitsplatz zur Arbeitszeit zählen? In Deutschland wollte ein Kfz-Mechaniker sogar fürs Duschen nach Dienstschluss Entgelt.  |25 Kommentare

Geld von Airlines: Kampf rentiert sich

Flughafen Wien Verspätung / Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER
Der EuGH hat in mehreren Urteilen die EU-Verordnung präzisiert. Die Möglichkeiten für Passagiere, sich Unannehmlichkeiten abgelten zu lassen, sind gar nicht so gering. 

Meinl-Bank-Vorstände wollen mehr Rechte

Peter Weinzierl. / Bild: (c) APA/HANS KLAUS TECHT (HANS KLAUS TECHT)
Die Vorstände der Bank, Weinzierl und Weiß, müssen das Feld räumen. So will es ein Bescheid der FMA. Diesen kann aber nur die Bank bekämpfen. 

Edeka zwingt Tengelmann zur Klage

Bild: (c) Imago/Horst Galuschka
Der Kaufvertrag sieht Klage vor, sollte Fusion scheitern. 

Anleger sind im zweiten Quartal zurückhaltend

Deutlich weniger FMA-Prospektbilligungen.

Gewässerschutz: EuGH urteilt streng

Bild: (c) REUTERS (MAXIM SHEMETOV)
Unionsrecht. Ein Streitfall über den Ausbau einer Wasserstraße in Deutschland führte zu einer EuGH-Entscheidung, die Projektwerbern das Leben nicht leichter macht. 

Asylunterkünfte: Auch da gilt das Vergaberecht

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Auftragsvergaben. Bei der bloßen Anmietung von Gebäuden, um Quartiere für Asylwerber zu schaffen, ist das Vergaberecht kein Thema – wohl aber bei Baumaßnahmen und Betreuungsleistungen. 

2 3  | weiter »

Meinung

Wirtschaftskolumnen auf DiePresse.com »

AnmeldenAnmelden