Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
15.11.2017

Wer haftet, wenn die Datenbrille schönfärbt?

Von elektronischen Schließsystemen bis zu virtuellen Wohnungsbesichtigungen: Neue Technologien fassen auch in der Immobilienbranche Fuß. So manches spielt sich aber – noch – im rechtsfreien Raum ab.
Bild: (c) APA/AFP/JEAN-PIERRE CLATOT
Entscheidung der Woche

Reißt die Hose, handelt es sich um keinen Unfall

Ein Mann hatte eine private Unfallversicherung abgeschlossen. Das Sportrisiko „Klettern, alpines Gelände ab Schwierigkeitsgrad V“ ließ er extra mitversichern.
Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH
15.11.2017

Keine Haftung für veruntreutes Klientengeld

Treuhandfirma haftet nicht für verurteilte Mitarbeiterin.
Ist eine in Schutzfolie eingeschweißte Matratze ein Hygieneartikel? / Bild: (c) Imago
15.11.2017

Europäischer Gerichtshof soll Matratzen-Streit entscheiden

Ein deutscher Kunde wollte die online gekaufte Matratze nach einem Test binnen der 14-tägigen Rückgabefrist zurücksenden. Der Händler verweigerte die Rücknahme.
Fehlgriff der Woche

Fettweg-Spritzen sind nichts für Kosmetikerinnen

Eine Frau ließ sich von ihrer Kosmetikerin „Fettweg-Spritzen“ in ihre Oberschenkel injizieren. Vorweg hatte die Kosmetikerin sie darauf hingewiesen, dass sie solche Injektionen gar nicht verabreichen dürfe, weil sie keine Ärztin sei.
08.11.2017

Gibt es bei der Post bezahlte Pausen?

Zusteller wollen Pausen zur Arbeitszeit zählen, denn das sei schon immer so gemacht worden.
08.11.2017

Eine Trennung, die Neues möglich macht

Die Kanzlei Kunz Schima Wallentin befindet sich im Umbruch. Eine Partnerin geht, zwei neue kommen.
03.11.2017

Österreich gewinnt gegen Meinl-Bank erste Investorenklage

Die auf Malta registrierte Meinl-Bank-Eigentümerin "Far East" forderte von Österreich einen Schadenersatz in Höhe von 200 Millionen Euro.
02.11.2017

Wie man Einbrecher per Facebook einlädt

Muss die Versicherung zahlen, wenn Urlaubspostings zum Einbruch führen?
Sport der Woche

Bridge ist kein Sport, meint der EuGH

Ist Bridge ein Sport? Selbstverständlich, fand die English Bridge Union (EBU). Also wollte sie ihre Gebühreneinnahmen für Turniere im Duplicate-Bridge, eine Variante des Bridge-Spiels, von der Mehrwertsteuer befreien lassen.
Versicherungskunden bekommen mehr als die einbezahlten Beträge zurück.  / Bild: (c) APA/dpa-Zentralbild/Jens Wolf (Jens Wolf)
30.10.2017

Tausende Kunden von Lebensversicherungen erhalten Geld zurück

Der Verein für Konsumenteninformation hat sich mit den österreichischen Lebensversicherungen auf einen Vergleich geeinigt. Tausende Kunden erhalten einen Millionenbetrag zurück.
dm Drogeriemarkt / Bild: imago/Rust
27.10.2017

Freigabe rezeptfreier Medikamente: DM blitzt beim VfGH ab

Nicht präzise genug formuliert: Höchstrichter wiesen den Prüfantrag zurück.
Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
23.10.2017

AK: Bei "Henry am Zug" Arbeitstage bis zu 17 Stunden lang

Die Arbeiterkammer wirft der Do&Co-Tochter "Henry am Zug" schwere Verstöße gegen das Arbeitsrecht vor.
19.10.2017

Exchef von Agrokor droht die U-Haft

Ivica Todorić soll in London untergetaucht sein.
19.10.2017

Indianerstamm verklagt Amazon und Microsoft wegen Supercomputer-Patent

Die Saint Regis Mohawks legen sich mit Amazon und Microsoft an.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
18.10.2017

Welcher Makler hat Anspruch auf Provision?

Nicht immer ist klar, welcher Makler für die Vermittlung entscheidend war.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Verwaltungsrecht

Prostituierte wollte keine Gebühr für Amtsarzt zahlen

Wem dienen amtsärztliche Untersuchungen von Prostituierten? Der Öffentlichkeit, nicht ihr, fand eine Betroffene.
Bild: (c) BilderBox
18.10.2017

Die neuen Geldwäscheregeln sorgen bei vielen Gewerbetreibenden für Verärgerung

Juweliere, Kürschner, Auto- und Antiquitätenhändler – sie alle haben nach den neuen Geldwäschevorschriften viele Pflichten zu erfüllen, wenn ihre Kunden mit Bargeld zahlen wollen.
Bild: (c) Michaela Bruckberger
Beschimpfung der Woche

Manche Vergleiche überraschen doch sehr

Man möchte meinen, in manchen Fällen sei die Rechtslage klar.
Bild: APA/dpa
18.10.2017

Markenschutz für das "Ritter Sport"-Quadrat bleibt aufrecht

Die deutschen Hersteller Ritter Sport und Dextro Energy haben einen Sieg vor dem deutschen Bundesgerichtshof errungen.
17.10.2017

Buchungsplattformen blitzten bei VfGH in Sachen Bestpreisklausel ab

Das Verbot der Hotel-Bestpreisklauseln dient laut Verfassungsgerichtshof der Sicherung freier Wettbewerbsbedingungen.
Andreas Bierwirth  / Bild: T-Mobile
Closeup

„Bereichernder als jedes Management-Seminar“

Aufsichtsratsmandate sind zeitaufwendig und schlecht bezahlt. Dennoch möchte T-Mobile-Chef Andreas Bierwirth auf sie nicht verzichten.
Zecke / Bild: (c) imago/blickwinkel (imago stock&people)
Therapie der Woche

Borreliose ist in Deutschland behandelbar

Ein Zeckenbiss hatte für einen 40-jährigen, türkischstämmigen Mann sehr unangenehme Folgen: er erkrankte an Borreliose.