Kann man die FPÖ und die AfD miteinander vergleichen?

Die Welt bis gestern Historisch betrachtet kann man das auf jeden Fall. Gerade deren Entstehungsgeschichten weisen Parallelen auf.

Herbert Kraus gruendet gruendet die vierte Partei
Schließen
Herbert Kraus gruendet gruendet die vierte Partei
VdU-Gründer Herbert Kraus – Austrian Archives / Imagno / pic

Die milder gewordene FPÖ. Und die sich radikalisierende AfD. Unter vielen Kommentatoren gilt das dieser Tage als Common Sense: Bei aller Kritik an der FPÖ, aber mit der AfD vergleichen könne man die Freiheitlichen nicht, heißt es da.

Historisch betrachtet kann man das freilich schon. Zumal es augenscheinliche Parallelen in der Entstehungsgeschichte gibt. Es ist die Geschichte zweier ursprünglich rechtsliberaler Bewegungen, die sich radikalisiert haben. Die aus Gründen der Stimmenmaximierung ein Tor offen ließen, das sie danach nicht mehr zubrachten.

Das ist drin:

  • 4 Minuten
  • 778 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 03.11.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen