80 Jahre Großglockner Hochalpenstraße

galerieAm 3. August 1935 wird die 48 Kilometer lange Straße mit 36 Kehren eröffnet. Sie steht heute als einzige Straße Österreichs unter Denkmalschutz.

Kroatien und Serbien erinnern an "Operation Sturm"

Am Dienstag begehen Kroatien und Serbien in getrennten Zeremonien den 20.000 Kriegsopfern.

70 Jahre Hiroshima: "Ihre Gesichter verbrannt, ihre Augen leer"

Ruine einer Ausstellungshalle, heute ein Denkmal. / Bild: EPA
Der Abwurf der Atombombe auf Hiroshima hat vor 70 Jahren eine neue Kategorie des Grauens geschaffen. Ob ihr Einsatz tatsächlich nötig war, ist umstritten.  |63 Kommentare



Wie der Heldenplatz umgebaut wird

Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH
Wenn schon die Parlamentscontainer, dann gleich der Tiefspeicher unter dem Platz. Völlige Umgestaltung des Äußeren Burgtores und Verlegung der beiden Gedenkstätten? |10 Kommentare

Oase der Ruhe in einem unruhigen Land

Bild: (c) REUTERS (THAIER AL-SUDANI)
Das Österreichische Hospiz in Jerusalems Altstadt. 

Wie Beethoven mit Musik Politik machte

Die Klänge sind von Anfang an zu Zwecken der politischen Machtdemonstration ge- und missbraucht worden. Schon der Komponist selbst hat daran willig mitgewirkt. 

Abschiedsbriefe von Mary Vetsera im Safe entdeckt

„Ich bin glücklicher im Tod als im Leben“: der Abschiedsbrief Mary Vetseras (im Bild) an ihre Mutter. / Bild: (c) Österreichische Nationalbibliothek
Dokumente über den Doppelselbstmord von Mary Vetsera und Kronprinz Rudolf fanden sich in der Schoellerbank. |54 Kommentare

Vor 200 Jahren: Der weltweit erste Eisenbahnunfall mit Toten

Bild: (c) Wikimedia Commons
Am 31. Juli 1815 wird die "Mechanical Traveller", eine Lokomotive mit "Beinen", durch eine Kesselexplosion zerstört. Bis zu 16 Menschen sterben. |6 Kommentare

"USS Indianapolis": Das Schiff, das die Atombombe brachte

USS Indianapolis / Bild: (c)  Bureau of Ships Collection in the U.S. National Archives (Wikipedia)
Am 30. Juli 1945 versenken die Japaner die "USS Indianapolis" - zu spät, um den Abwurf von "Little Boy" über Hiroshima wenige Tage später verhindern zu können. |24 Kommentare

Holocaust-Überlebender Samuel Pisar gestorben

Samuel Pisar und Henry Pillsbury / Bild: (c) imago/ZUMA/Keystone (imago stock&people)
Der US-Anwalt und Schriftsteller hatte einst den früheren US-Präsidenten John F. Kennedy beraten. Er starb im Alter von 86 Jahren.  

"Liebeskurse" für dänische Kriegsveteranen

Symbolbild: Panzer, Weltkrieg  / Bild: imago/Mike Schmidt
In den Kursen wird den Kriegsheimkehrern beigebracht, wie man trotz traumatischer Erlebnisse wieder normale Partnerschaften führen kann. |6 Kommentare

Bruno Kreisky: Dankbarkeit ist keine Kategorie

Bild: (c) APA/ROBERT JAEGER
Vor einem Vierteljahrhundert starb Österreichs interessantester Kanzler. Das Alter prüfte ihn aufs Schwerste - Zorn und Verbitterung prägten seine letzte Phase. |35 Kommentare

2 3  | weiter »

33 Geschichts-Irrtümer

AnmeldenAnmelden