Russische Kranzniederlegung in Slowenien. / Bild: (c) Imago

Warum Putin nach Slowenien reist

1916 riss eine Lawine bis zu 300 russische Kriegsgefangene in den Tod. 100 Jahre später ist eine kurz danach errichtete Kapelle zur Pilgerstätte geworden.

Warum der Nullmeridian einst durch Klosterneuburg verlief

Fridericuskarte von 1421 / Bild: Freytag-Berndt und Artaria KG, Wien
In einer Handschrift von 1421 finden sich Koordinaten einer heute verlorenen Landkarte. Darauf verlief der Nullmeridian durch die Babenbergerstadt – und brachte einen Paradigmenwechsel. |7 Kommentare

Private Aufnahmen von Hitler und Familie Wagner aufgetaucht

Adolf Hitler und Winifred Wagner / Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
Die Filmaufnahmen aus dem privaten Nachlass von Wolfgang Wagner zeigen den Diktator beim Scherzen und Plaudern. |9 Kommentare

Heute vor 130 Jahren: Blutige Straßenkämpfe in Amsterdam

Wer hätte geglaubt, dass das phlegmatische, an behäbiges Wohlleben gewöhnte Volk der Niederländer blutiger sozialistischer Exzesse fähig sei? |18 Kommentare


35 Jahre danach: Reagan-Attentäter kommt frei

Bild: (c) REUTERS (© Brendan Smialowski / Reuters)
Der heute 61-jährige John Hinckley verübte 1981 das Attentat auf den damaligen US-Präsidenten. Nun darf er eine psychiatrische Klinik verlassen. |7 Kommentare

24 Jahre nach Falcone-Attentat: Lebenslang für vier Mafiosi

Bild vom Attentat im Mai 1992. / Bild: (c) Imago
Am 23. Mai 1992 starben bei einem Anschlag Mafia-Jäger Giovanni Falcone, seine Frau und drei Leibwächter. 

"Gerechte unter den Völkern" Edeltrud Posiles gestorben

''Halle der Namen'' in der Gedenkstätte Yad Vashem ''Halle der Namen'' in der Gedenkstätte Yad Vashem  / Bild: (c) Ronen Zvulun / Reuters
Die Nichtjüdin Posiles hatte während der NS-Zeit in Wien Juden versteckt - darunter ihren Verlobten -, Ausweise gefälscht und Lebensmittel organisiert. 

Andrea Doria: Als der Stolz der italienischen Kreuzfahrtflotte sank

Die Andrea Doria kurz vor ihrem Untergang / Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
Vor 60 Jahren sank die "Andrea Doria“ nach einer Kollision mit einem schwedischen Schiff. 51 Menschen wurden getötet. Der Kapitän wollte mit seinem Schiff untergehen. |13 Kommentare

Vor 40 Jahren: Eine Brücke fiel in die Donau

Unglaublich, aber wahr: die Reichsbrücke am Morgen des 1. August 1976.  / Bild: (c) APA (ARTINGER Guenter)
Am 1. August 1976 gab frühmorgens die alte Reichsbrücke ihren Geist auf. Ein Schauspiel für die Wiener, eine Katastrophe für den Verkehr, eine Chance für Neues. |8 Kommentare

Antike Weltvermessung

Symbolbild alter Kompass mit Landkarte / Bild: (c) Erwin Wodicka - wodicka@aon.at (Erwin Wodicka - wodicka@aon.at)
Als älteste Weltkarte gilt eine akkadische Tontafel, ca. 2200 v. Chr. 

93-jähriger Ex-Jagdpilot flog noch einmal mit einer "Spitfire"

General Emil Boček in der Spitfire / Bild: imago/CTK
Emil Boček, einer der letzten Überlebenden der tschechischen Staffeln der Royal Air Force im Zweiten Weltkrieg, ging in England noch einmal auf Rundflug. |8 Kommentare

Zagreber Gericht hebt Urteil gegen Kardinal Stepinac auf

Alojzije Stepinac vor Gericht  / Bild: (c) Wikipedia
Der Schauprozess gegen den Geistlichen im Jahr 1946 habe allen damaligen und heutigen Rechtsgrundsätzen widersprochen, argumentiert das Gericht.  |7 Kommentare

Ehemaliger Links-Terrorist "Bommi" Baumann gestorben

Michael "Bommi" Baumann / Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
Das Mitglied der "Bewegung 2. Juni" war an einem tödlichen Attentat beteiligt. In der Folge stieg er aus der Guerilla-Bewegung aus. |7 Kommentare

Papst will in Auschwitz schweigen

"Es wird ein Schweigen des Schmerzes". / Bild: APA/AFP/ALBERTO PIZZOLI
Franziskus will bei seinem Besuch im Vernichtungslager anders als sein Vorgänger keine Ansprache halten. Das Kirchenoberhaupt reist Ende Juli nach Polen.  

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden