"British Pathé" stellt 80.000 historische Videos ins Netz

Absturz der Hindenburg und der Tod von Marilyn Monroe / Bild: (c) Screenshot: British Pathé, YouTube
Monroes Tod, der Absturz der Hindenburg und der Untergang der Titanic: Rund 3500 Stunden Original-Filmmaterial werden auf "YouTube" freigegeben.

"Die fliegende Hausfrau": Jerrie Mock umkreist die Welt

Geraldine
Vor 50 Jahren umrundete die damals 38-Jährige als erste Frau in einem Flugzeug den Globus - eine Reise, "die vielen Männern nicht gefallen hat".  |7 Kommentare

Buch übers Mittelalter: Wie man beim Zeitreisen Zähne putzt

Bild: (C) Historic City Research Project/ Ozgur Tufekci
Der Historiker Ian Mortimer kommt aus einem berühmten Adelsgeschlecht, schreibt historische Romane und begeistert mit seinem Geschichtswerk. 



Hillsborough: Die Tragödie, die Englands Fußball für immer veränderte

Two women point to names on the Hillsborough memorial at Anfield in Liverpool / Bild: REUTERS
Ausgerechnet zum 25. Jahrestag der schlimmsten Stunde der Klubgeschichte erlebt Liverpool seine Wiedergeburt. 

Vor 50 Jahren: Historischer Oscar für den "weißen Schwarzen"

Sidney Poitier und Anne Bancroft. / Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
Am 13. April 1964 erhielt Sidney Poitier als erster Schwarzer einen Oscar für die beste Hauptrolle. Von radikalen Schwarzen wurde er dennoch angefeindet. |7 Kommentare

Der Kaiser und seine "Tiroler im Osten"

Lemberg / Lwiw / Bild: EPA
Die Habsburger liebten ihre Ruthenen, die treuen ukrainischen Untertanen im Osten des Vielvölkerstaates. Dann kam das Jahr 1914, und alles wurde anders.  

Befahl Hitler den NS-Putsch?

80 Jahre nach dem Mord an Dollfuß eine Indizienkette.

Mit Opekta überlebte ein Jude die Nazis

„Ehrenarier“ unter Hitlers persönlichem Schutz.

Frühjahr 1914: Die "gesamte bewaffnete Macht..."

Bild: (c) Wikipedia
Frühjahr 1914. In ganz Europa trainieren die Armeen für die angesagten Frühjahrsparaden. Österreich-Ungarn fühlt sich zu Lande, zur See und in der Luft halbwegs gut aufgestellt. 

Die Legende von den "Nazi-Waschbären"

Waschbären in Deutschland. / Bild: (c) Imago
NS-Größe Hermann Göring persönlich soll vor 80 Jahren die Ansiedlung von Waschbären in Europa befohlen haben. Klingt gut, stimmt aber nicht. |15 Kommentare

Ausbruch des Ersten Weltkrieges in "meiner" Stadt

Symbolbild  / Bild: (c) BilderBox
Das Netzwerk der Literaturhäuser hat 23 Autoren gebeten, über den Kriegsbeginn in ihrer Heimatstadt zu schreiben. 

Wien '64: Schwerer Kerker und Fasttag für den "Opernmörder"

Prozess gegen Josef Weinwurm  / Bild: (c) Ernst Kloss (Presse Print)
Josef Weinwurm tötete eine elfjährige Ballettschülerin im Duschraum der Wiener Staatsoper. Drei weitere Frauen attackierte er. Am 10. April 1964 wurde er schuldig gesprochen. |29 Kommentare

2  | weiter »

AnmeldenAnmelden