Honecker beruhigt den Kreml: "Keine Panik!"

Nur noch eine Wachsfigur erinnert an Erich Honecker. So spartanisch war sein Büro denn doch nicht . / Bild: APA/EPA/Maja Hitij
Oktober 1989. Wie – und warum – Gorbatschow die DDR fallen ließ: Bisher geheim gehaltene Protokolle von den Kreml-Sitzungen zeigen eine unglaubliche ökonomische Ohnmacht der einstigen Supermacht. Jetzt sind sie in Buchform nachzulesen.

Gorbatschow: „Eine treue, richtige, leninistische Politik“

Kurz vor dem Fall der Berliner Mauer, am 13. Juni 1989, baden die Medienstars Michail und Raissa Gorbatschow in Bonn in der Menge. Ganz rechts: Außenminister Schewardnadse. / Bild: EPA
Wie der Reformer aus Stawropol mächtigster – und letzter – KPdSU-Chef im Moskauer Kreml wurde. 700 Seiten bisher geheimer Sitzungsprotokolle liegen nun in Buchform vor: Warum es zur Wende kam. |6 Kommentare

Riesiger Wikingerschatz mit Metalldetektor aufgespürt

ein goldener Pin aus dem Fund / Bild: (c) Reuters (STRINGER)
In Schottland entdeckte ein Pensionist mehr als 100 Fundstücke aus "einigen Jahrhunderten".  |6 Kommentare



"Wettlauf zum Meer": Vom Bewegungs- zum Stellungskrieg

Karte: Wettlauf zum Meer / Bild: (c) Wikipedia
Deutsche Truppen versuchen im Herbst 1914 die Franzosen an der Westfront zu überflügeln - und lösen einen Wettlauf aus, der keiner war. 

Hitlers Geburtshaus: Mietersuche unter Ministerien

Hitler-Geburtshauses / Bild: (c) Clemens Fabry
Derzeit ist das Innenministerium Mieter des Gebäudes in Braunau. Nun will man bei den anderen Ressorts nachfragen, ob sie es gebrauchen könnten. |13 Kommentare

1964: Russlands "Mann der Gegensätze" wird gestürzt

Chruschtschow  / Bild: (c) imago stock&people
Mit einem Paukenschlag beendete Nikita Chruschtschow einst die Ära des Stalinismus in Russland, leitete Reformen ein, sammelte Sympathie und Missgunst - um schließlich Opfer seines "Kronprinzen" zu werden. 

Die Prager Trabi-Krise

Trabant cars arrive at the German embassy in Prague to mark the 25th anniversary of the East German exodus in Prague / Bild: (c) REUTERS (DAVID W CERNY)
Herbst 1989. Wie die Zweitakter aus der DDR beinahe das kommunistische Regime in der Tschechoslowakei destabilisierten. 

Die "Barbaren" und ihr duftender Hafen

Bild: (c) Wikipedia
Chinesische Kultur vereint mit westlichen Institutionen: Hongkongs Zukunft ist offen, wie auch die Massenproteste dieser Tage zeigen. |6 Kommentare

Der kranke Honecker resignierte

Bild: (c) APA/EPA/Maja Hitij
Wende 1989. Tausende „Republikflüchtlinge“ dürfen aus Prag und Warschau ausreisen. Die 40-Jahr-Feier der DDR gerät zum makabren Abschiedsfest des KP-Regimes. 

Ossiacher See: Bundesheer birgt sieben Tonnen Kriegsrelikte

Blick über den Ossiacher See / Bild: (c) imago/Volker Preußer (imago stock&people)
Taucher des Entminungsdiensts holten Granaten, Bomben, Kartuschen und Verpackungsmaterial aus den beiden Weltkriegen aus dem Kärntner See. |5 Kommentare

Scharfe Kritik an Musical über "Henker von Riga"

Herberts Cukurs war auch in der ORF-Reihe
"Cukurs. Herberts Cukurs" versuche, den Massenmörder zu rehabilitieren, schreibt das Wiesenthal-Zentrum.  

"Santa Maria": Schiff des Kolumbus doch nicht gefunden

Santa Maria / Bild: REUTERS
US-Forscher hatten im Mai erklärt, das Wrack der "Santa Maria" vor Haiti entdeckt zu haben. Unesco-Experten kommen aber zu einem anderen Schluss. 

2  | weiter »

33 Geschichts-Irrtümer

AnmeldenAnmelden