US-Milliardär findet Wrack von japanischem Kriegsschiff

"Musashi" / Bild: Naval Historical Center
Das Schlachtschiff "Musashi" wurde im Zweiten Weltkrieg versenkt. Nun soll es in einem Kilometer Tiefe entdeckt worden sein.|5 Kommentare

Kulturgeschichte: Der Taschenbuch-Revolutionär

Aldus Manutius  / Bild: (c) Florida Center for Instructional Technology
500 Jahre nach seinem Tod ist die Bedeutung des Druckers Aldus Manutius ungebrochen: Er ermöglichte jedermann das private, dem Zugriff der Herrscher entzogene Lesen. 

Archäologie: Alte Stadt im Regenwald von Honduras entdeckt

Wissenschaftler legen Überreste einer etwa 1000 Jahre alten Ansiedlung frei. Wurde die sagenumwobene „Weiße Stadt“ gefunden?|16 Kommentare



Tschechien/Bayern: Der Verzicht der Sudetendeutschen

Bild: (c) EPA (Daniel Karmann)
Die Sudetendeutsche Landsmannschaft verlangt in einer Satzung keine Restitution mehr für Eigentum, das auf Basis der Beneš-Dekrete nach 1945 konfisziert worden war. |26 Kommentare

50 Jahre "Sound of Music": Die wahre Geschichte

Film: The Sound of Music  / Bild: imago stock&people
Vor 50 Jahren feiert "The Sound of Music" seine Leinwandpremiere – bis heute zählt er zu den fünf meistgesehenen Filmen der Welt. Doch er zeigt nur die "Rosinen" aus dem Leben der "singenden Familie Trapp". |5 Kommentare

Burschenschaften: Kampf der Korporierten um das "Dritte Lager"

Bild: (c) APA/HERBERT P. OCZERET
Eine wissenschaftliche Aufarbeitung zeigt das Innenleben der Freiheitlichen Partei. Das Spannungsverhältnis zwischen Hütern der "reinen Lehre" und politisch flexibleren Pragmatikern. 

1967: Als der ÖSV im "weißen Krieg" mobil machte

Bild: (c) APA (Tourismusverband St.Anton)
Frankreich war damals die führende Skination. Die heimische Industrie und der ÖSV hatten einen Geheimplan zur Aufrüstung. 

Hundert Tage bis Waterloo

Bild: (c) Reuters
Vor genau 200 Jahren begann der letzte Akt der Französischen Revolution: der Anfang vom Ende des Napoleon Bonaparte. Drei Millionen Menschen starben seinetwegen auf den Schlachtfeldern. Doch seine Ideen lebten weiter. Und prägen Europa bis heute. |8 Kommentare

Belgien: Als Sultan Süleyman ein Superstar war

So sah Jacopo Ligozzi um 1580 einen Kämpfer der Janitscharen mit einem Löwen. / Bild: (c) New York, Metropolitan Museum Art
Die Ausstellung „L'Empire du Sultan“ im Brüsseler Palais des Beaux-Arts zeigt den Einfluss der Osmanen auf Kunst und Lebensart der Renaissance. 

30. Februar: Der Tag, den es nur einmal gab

Seite aus dem schwedischen Kalender für das Jahr 1712 – rechts unten ist der 30. Februar verzeichnet / Bild: (c) Wikipedia
Aus Angst vor verlorener Lebenszeit und wegen der Wirren des Großen Nordischen Kriegs war das Jahr 1712 in Schweden und Finnland plötzlich um einen 30. Februar länger. 

"American Sniper": Ein historischer Faktencheck

Wie historisch akkurat ist der Hollywood-Film über Chris Kyle, den "tödlichsten Scharfschützen der US-Militärgeschichte"? |75 Kommentare

Elizabeth I.: Als der Papst seine "Jungfrau" verstieß

Queen Elizabeth I. / Bild: EPA
Vor 445 Jahren erhob Englands Königin Elizabeth I. die anglikanische Kirche zur Staatsreligion, setzte ihre katholische Cousine Maria Stuart unter Hausarrest - und wurde vom Papst exkommuniziert. |6 Kommentare

2 3  | weiter »

33 Geschichts-Irrtümer

AnmeldenAnmelden