30. Februar: Der Tag, den es nur einmal gab

Seite aus dem schwedischen Kalender für das Jahr 1712 – rechts unten ist der 30. Februar verzeichnet / Bild: (c) Wikipedia
Aus Angst vor verlorener Lebenszeit und wegen der Wirren des Großen Nordischen Kriegs war das Jahr 1712 in Schweden und Finnland plötzlich um einen 30. Februar länger.

"American Sniper": Ein historischer Faktencheck

Wie historisch akkurat ist der Hollywood-Film über Chris Kyle, den "tödlichsten Scharfschützen der US-Militärgeschichte"? |67 Kommentare

Elizabeth I.: Als der Papst seine "Jungfrau" verstieß

Queen Elizabeth I. / Bild: EPA
Vor 445 Jahren erhob Englands Königin Elizabeth I. die anglikanische Kirche zur Staatsreligion, setzte ihre katholische Cousine Maria Stuart unter Hausarrest - und wurde vom Papst exkommuniziert. |5 Kommentare



Welfenschatz: Erben verklagen Deutschland

Welfenschatz  / Bild: (c) Welfenkreuz; Kunstgewerbemuseum Berlin (Wikipedia)
Die Erben werfen Deutschland vor, den rund 260 Millionen Euro schweren Schatz nicht herauszugeben, obwohl es sich um NS-Raubkunst handle.  |55 Kommentare

Oscar-Saga: Mythen, Tränen und Skandale

Woody Allen / Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER
Warum ein Deutscher den ersten Oscar erhielt, Walt Disney zum Taufpaten wurde und Woody Allen lieber Klarinette spielte.  

Spiegelgrund-Opfer Friedrich Zawrel gestorben

Friedrich Zawrel  / Bild: APA (HERBERT PFARRHOFER)
Zawrel Trug als Zeitzeuge zur Aufarbeitung von Nazi-Verbrechen in der einstigen Heil- und Pflegeanstalt "Am Steinhof" bei. 

Erich Lessing: Der Fotochronist des „Wunders Österreich“

Bild: (c) ORF
Der Doyen des heimischen Fotojournalismus legt sein bedeutendes Œuvre in Buchform vor. Ein halbes Jahrhundert seit 1945 wird in prächtigen Schwarz-Weiß-Dokumenten nachgezeichnet.  

Der "amerikanische Alptraum" des Malcolm X

Malcolm X / Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
Vor 50 Jahren wurde der schwarze Bürgerrechtler Malcolm X erschossen. Das FBI soll angeblich weggesehen haben. |6 Kommentare

Ausstellung: Der Wiener Kongress zieht sich in die Länge

Im Gemälde von Jacques Louis David darf Napoleon am Großen Sankt Bernhard noch triumphieren. / Bild: (c) Belvedere
„Europa in Wien“ im Unteren Belvedere und der Orangerie versucht, zum 200. Jubiläum einen möglichst breiten Überblick über die Neuordnung Europas 1815 zu geben. 

Rätselraten um Tibor Foco: "Was ist, wenn er tot ist?"

Archivbild: Tibor Foco während des Prozesses im Jahre 1987. / Bild: APA
Vor knapp 20 Jahren flüchtete der wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilte Tibor Foco. So lange es keine Beweise für sein Ableben gibt, wird nach ihm gefahndet. |6 Kommentare

Iwo Jima: Ein Flaggentausch schreibt Geschichte

galerieVor 70 Jahren findet eine der blutigsten Pazifik-Schlachten des 2. Weltkriegs statt. Berühmt wird sie durch ein symbolträchtiges Foto. 

Ohnesorg-Todesschütze Kurras gestorben

Karl-Heinz Kurras / Bild: (c) APA (dpa)
Der ehemalige Polizist erschoss 1967 den Berliner Studentenführer Benno Ohnesorg. Der Vorfall war Mitauslöser der Studentenunruhen von 1968. |12 Kommentare

2 3  | weiter »

33 Geschichts-Irrtümer

AnmeldenAnmelden