Artikel versenden

null

null





Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.mustermann@diepresse.com). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.



Sicherheitscode
(Was bringt das?)*


Schwer lesbar?
Neuen Code generieren


Umfrage

Bitte Javascript aktivieren!







  • Schulversuche: Zu viele und zu teuer

    An der Hälfte der Schulen finden Schulversuche statt: Meist, um starre rechtliche Vorgaben zu umgehen. Das Ministerium habe den Überblick verloren, moniert der Rechnungshof.

  • Dschungel an Schulversuchen wächst

    In Österreich gibt es knapp 5400 Probeversuche im Unterricht – das ist an jedem zweiten Schulstandort. Der Rechnungshof kritisiert, dass fehlende Vorgaben der Schulpolitik teils mit hohen Kosten umgangen werden.

  • Erzähl doch! 25 Alternativen zu "Wie war's in der Schule?"

    Eine US-Amerikanerin hat sich 25 Alternativen für die Frage »Wie war's in der Schule?« überlegt – um ihre Kinder zum Erzählen zu bringen.







  • Bambusgarten der Lüste

    FRANCE PARIS FASHION WEEK / Giorgio Armani zeigt einen straßentauglichen Stil im Zeichen des Bambus. Elie Saab feiert die Romantik und Alexandre Vauthier spielt mit Bondage-Elementen.

  • Pflege aus dem Kühlschrank

    Der Schutzmantel des Menschen hat im Winter mit Heizungsluft und rauer Kälte zu kämpfen. Ein paar alte Rezepte, die schnell gegen trockene Haut helfen.

  • Trends für den Boden

    Mehr als nur Fäden und Knöpfe sind die Gewinner des Carpet Design Awards. Dies und mehr zum Thema "Perser", Shaggy und Upcycling.

  • Lingerie am Laufsteg

    Während sich das Gros der Schauen auf Roben und Kostüme konzentriert, dringt bei diesen Labels der Fokus in die tiefer liegenden Schichten vor.


AnmeldenAnmelden