Alle Print-Sudokus




1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | weiter »


Jetzt Breaking-News-Newsletter abonnieren

Die aktuellsten und wichtigsten Nachrichten sofort und kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

Umfrage

  • Ist das Team Stronach noch zu retten?
  • Ja
  • Nein
  • Nur wenn Frank Stronach das Ruder wieder übernimmt
Bitte Javascript aktivieren!
Bitte Javascript aktivieren!

  • Die US-Ölblase droht zu platzen

    Dank des billigen Geldes aus der Notenpresse der Fed konnte die amerikanische Ölindustrie enorm ausbauen. Aber der fallende Preis droht nun die Blase zum Platzen zu bringen.

  • OMV-Nachfolge: Das Bohren dicker Bretter

    Wer wird Gerhard Roiss als OMV-Chef beerben? Sieben Kandidaten gibt es angeblich. Andererseits: Still und heimlich wird auch ein neuer Finanzvorstand gesucht. Damit der amtierende, David Davies, OMV-Boss werden kann?

  • Wettbewerb: Anzeigen gegen fünf Stahlhändler

    Die Bundeswettbewerbsbehörde hatte acht österreichische Stahlhändler im Visier: Wegen des Verdachts der Preisabsprachen gab es sieben Hausdurchsuchungen. Fünf Unternehmen wurden angezeigt.

  • Hypo: Die getäuschte Republik

    Die Republik Österreich klagt die frühere Hypo-Mutter BayernLB auf 3,5 Milliarden Euro. Die Bayern hätten Österreich bei der Notverstaatlichung getäuscht, sagt Finanzminister Schelling.

  • Swap: In Linz versagte die Kontrolle

    Die Befragung des Linzer Bürgermeisters Klaus Luger (SPÖ) im 530-Millionen-Euro-Prozess gegen die Bawag zeigt, dass die Verantwortlichen mit dem Swap-Geschäft überfordert waren.

  • „Putin hat die Waffe Lebensmittel scharf gemacht“

    Viele heimische Bauern werden künftig um Russland einen Bogen machen müssen, sagt Hermann Schultes, Chef der Landwirtschaftskammer.





  • Stille Stadt unter dem Weihnachtsstern

    Bethlehem ist der Geburtsort Jesu und eine Botschaft der Liebe, der Hoffnung und des Friedens. Die Stadt muss nun aber auf mehr Touristen hoffen.

  • Aha, schöner Strand, aber kein Mensch da

    Neuseeland. Auch an einem Traumstrand kann die Zeit lang werden, besonders, wenn er sich in einem schlecht erreichbaren Kaff befindet. Unser Autor ist schließlich geflüchtet.

  • Die Sternschnuppe wäre auch ein guter Josef

    Nur die Kleinen wollen so sein wie alle anderen.

  • Graben. Pflanzen. Froh bleiben.

    Wer gärtnert, das behaupten Wissenschaft und Statistik, wird gesünder alt als andere. Vielleicht noch wichtiger aber sind Ruhe und Gelassenheit, die er spendiert.

  • Mit den Brettl'n über die Hütt'n

    Tirol. Mangels einer Straße blieb Alpbach lang vom „Fortschritt“ verschont. Heute ist es eines der schönsten Dörfer der Alpen, Sitz des Forums Alpbach und eines der größten Skigebiete Tirols.

  • Leiden einer übersättigten Gesellschaft

    Über Reiswaffeln als Markenzeichen der modernen Stadtneurotikerin: Journalistin Martina Salomon hat eine bissige Streitschrift gegen die Angst vor dem Essen geschrieben.



  • Reifeprüfung für die Zentralmatura

    Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) macht den verunsicherten Lehrern, Eltern und Schülern Zugeständnisse. Bis der Matura ein gutes Zeugnis ausgestellt werden kann, dauert es aber noch.

  • „Was kann ich für Sie tun?“

    Telefonberatung. Auch in den Feiertagen wird oft per Telefon oder Internet Rat gesucht. Doch was muss man eigentlich können, um Trost und Rat spenden zu dürfen? Einige Beispiele.

  • Umfassendes Umwelt-Know-how

    Umwelttechnik. Das Masterprogramm „Environmental Technology and International Affairs“ der TU Wien vermittelt neben technischen auch politische und rechtliche Aspekte.








AnmeldenAnmelden