diepresse.com

Textversion
Home | Politik | Wirtschaft | Panorama | Kultur | Leben | Tech | Science | Sport | Bildung | Gesundheit | Rechtspanorama | Spectrum



Film01.09.2015

Guinness-Rekord für "Game of Thrones"

Eine Folge der Serie "Game of Thrones" wurde in 173 Ländern der Welt simultan gezeigt - ein Weltrekord.

Klassik31.08.2015

Alexander Pereira: „Fast alle Opernhäuser produzieren zu wenig“

Alexander Pereira, bis 2014 Intendant der Salzburger Festspiele, seither Leiter der Mailänder Scala, glaubt an eine Ausweitung des Spielplans. Dazu setzt er auf die Suche nach Sponsoren. Und auf Jugendförderung.

Kultur31.08.2015

Syrien: Hätte Goethe über Palmyra geweint?

Der IS soll die Ruinen des Baal-Tempels in Palmyra teilweise gesprengt haben. Schon Goethe bewunderte sie, Gelehrte und Revolutionäre in Europa machten den Ort zum (politischen) Mythos: Wie das Abendland Palmyra wiederentdeckte.

Medien31.08.2015

Protestflut: „Krone“-Todesfoto vor dem Presserat

170 Personen haben sich beim Presserat über das „Krone“-Foto der toten Flüchtlinge im Lkw auf der A4 beschwert. Es gibt aber auch – ein wenig – Zuspruch.

Pop31.08.2015

MTV VMAs: Strahlende Taylor Swift und Justin Biebers Tränen

Taylor Swift war mit vier MTV-Videopreisen die Siegerin des Abends. Moderatorin Miley Cyrus und Kanye West sorgen für Gesprächsstoff.

Platten der Woche31.08.2015

Saalfelden: Schmerz an der Heimat, Störung der Jazz-Idylle

Melodiöse Schönheit will die Jazz-Avantgarde noch immer nicht ertragen. So ironisierte das Quartett Mostly Other People Do the Killing die Gefühle, das Budapester Trio JÜ konfrontierte sie mit Lärm.

Klassik30.10.2014

Sinkothek live

"Presse"-Musikkritiker Wilhelm Sinkovicz bloggt über die wichtigsten Ereignisse der Klassikszene.

Kunst31.08.2015

21er-Haus: Alternativen zu peinlich gewordenen Denkmälern

Die in New York lebende Ägypterin Iman Issa thematisiert in der Serie „Material“ Erinnerungskultur.

Klassik31.08.2015

Salzburger Festspiele: Ringstraßenprunk und die Schrecken des Stalinismus

Finale: Wiener und Berliner Philharmoniker mit großformatiger Symphonik von Schmidt und Schostakowitsch.

Film31.08.2015

Scream! Der Meister blutigen Kinos ist tot

Regisseur Wes Craven ist 76-jährig in seinem Haus in Los Angeles an einem Gehirntumor gestorben.

Klassik31.08.2015

Festival Grafenegg: Schluss mit eckigem Beethoven

Matthias Pintscher, Composer in Residence, dirigierte noch ein originelles eigenes Werk. An Beethovens Siebter Symphonie scheiterte er.

Literatur31.08.2015

Ein Autor als Agent: Forsyth spionierte für MI6

Der britische Bestsellerautor räumte ein, 20 Jahre lang für den britischen Geheimdienst gearbeitet zu haben. Geld habe er dafür keines erhalten.

Literatur30.08.2015

Oliver Sacks: Der Poet unter den Hirnforschern

Fallstudien wie jene vom "Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte" machten Oliver Sacks weltberühmt: Über den mit 82 verstorbenen Neurologen und Autor.

Film27.08.2015

Jake Gyllenhaal: „Ich suche nach Wahrheit“

Jake Gyllenhaal über den Boxerfilm „Southpaw“ – und warum Treffer zur Glaubwürdigkeit gehören.

Film30.08.2015

Leichtigkeit heißt hier: Keiner bringt sich um

In "Der Schatten von Frauen" erzählt der Pariser Autorenfilmer Philippe Garrel in trügerisch schlichten Szenen von einem Egozentriker zwischen zwei Frauen - und nimmt sich dabei wohl auch selbst aufs Korn.

Klassik30.08.2015

Was macht ein Salzburger Festspielpräsident?

Die Debatte um die Nachfolge von Helga Rabl-Stadler riecht nach Parteipolitik. Das lenkt vom Wesentlichen ab. Würdige Repräsentation und beste Vernetzung sind essenziell für eine Position beim Elitefestival. Und noch vieles mehr.

Film30.08.2015

"Ciao Chérie": Ein Reisefilm, ohne zu reisen

Die Filmemacherin Nina Kusturica zeigte in Alpbach Fragmente ihres neuen Films.
Home | Politik | Wirtschaft | Panorama | Kultur | Leben | Tech | Science | Sport | Bildung | Gesundheit | Rechtspanorama | Spectrum

© DiePresse.com