diepresse.com

Textversion
Home | Politik | Wirtschaft | Panorama | Kultur | Leben | Tech | Science | Sport | Bildung | Gesundheit | Rechtspanorama | Spectrum



Recht allgemein29.03.2015

Todesangst statt Sportsgeist: OGH gewährt erhöhtes Schmerzengeld

Eine einst begeisterte Skifahrerin wurde schwer verletzt. Nun muss sie ständig um ihr Leben fürchten. Das rechtfertige einen höheren Schadenersatz, sagt das Höchstgericht.

Recht allgemein29.03.2015

Übungsplatz kein Freibrief für Hundehalter

Mann hätte besser auf sein nur lose angeleintes Tier achten müssen, sagt der OGH. Frau war verletzt worden.

Wirtschaftsrecht29.03.2015

Steuerreform an den großen Trends vorbei?

Es ist erstaunlich, dass die Koalition bestimmte Probleme wie das der internationalen Steuerumgehungen und -verschiebungen nicht oder nur unzureichend anspricht. Gestaltungswille sollte nicht bei ersten Ideen stehen bleiben.

Recht allgemein29.03.2015

Sex-Selfie: Darsteller kann strafbar sein

Minderjähriger fotografierte sich und verschickte via WhatsApp pikante Bilder.

Recht allgemein27.03.2015

Mit dem Fahrrad gegen die Slackline – wer haftet?

Trendsportarten werfen Rechtsfragen auf, wenn bei ihrer Ausübung Unbeteiligte zu Schaden kommenMit dem Fahrrad gegen die Slackline – wer haftet?

Recht allgemein29.03.2015

Andrea Jelinek: "Zur Behörde zu gehen fällt leichter als zum Nachbarn"

Andrea Jelinek über ihre Erfahrungen als Chefin der neuen Datenschutzbehörde. Jüngstes Urteil gegen Dashcams findet sie richtig.

Rechtspanorama27.03.2015

Der unkomplizierte Richter

Richter müssen sagen können, was sie sagen wollen. Das klingt einfacher, als es ist. Über einen anspruchsvollen Beruf zwischen Überheblichkeit und Empathie.

Innenpolitik26.03.2015

Steuerbetrug: Wirten drohen zehn Jahre Nachzahlungen

Die Registrierkassenpflicht könnte auch ans Tageslicht bringen, wer bisher Abgaben hinterzogen hat. In diesen Fällen dürfen Behörden die vergangenen zehn Jahre aufrollen und Strafen verhängen. Außer es gibt eine Amnestie.

Recht allgemein26.03.2015

Eltern getrennt: Gericht will gleiche Rechte

Das Landesgericht für Zivilrechtssachen bekämpft das Verbot der Doppelresidenz beim Verfassungsgerichtshof.

Wirtschaftsrecht25.03.2015

Vergütung: Verdienen Aufsichtsräte zu wenig?

Österreichs Aufsichtsräte verdienen im europäischen Vergleich weit weniger als ihre Kollegen. Variable oder erfolgsorientierte Komponenten spielen bei ihrer Bezahlung keine Rolle.

Wirtschaftsrecht25.03.2015

Übernahmen: Verkäufer im Vorteil

Am Transaktionsmarkt wurde die Position der Verkäufer zuletzt stärker.

Wirtschaftsrecht25.03.2015

Glücksspiel: VfGH bestätigt Gesetz

Dass bei der Verfolgung von illegalem Glücksspiel Verwaltungsbehörden und nicht Gerichte Vorrang haben, ist verfassungskonform. Die Mindeststrafen auch.

Wirtschaftsrecht25.03.2015

Jährliche Partnerwahl

Freshfields hat 17 neue Partner weltweit ernannt. Einer von ihnen ist der Österreicher Stephan Denk.

Recht allgemein22.03.2015

Vordienstzeiten: Zwei Siege, aber noch nichts erreicht

Im öffentlichen Dienst wird bei der Anrechnung von Vordienstzeiten das Verbot der Altersdiskriminierung verletzt. Ein Opfer droht trotz neuen Urteils leer auszugehen.

Recht allgemein22.03.2015

Schadenersatz: Starker Wind ist keine höhere Gewalt

Ein Mann, der beim Schieben des Fliegers in einen Hangar half, wurde von der Tür verletzt. Der Gebäudebesitzer muss zahlen, weil man mit einem 97 km/h-Sturm rechnen muss.
Home | Politik | Wirtschaft | Panorama | Kultur | Leben | Tech | Science | Sport | Bildung | Gesundheit | Rechtspanorama | Spectrum

© DiePresse.com