diepresse.com

Textversion
Home | Politik | Wirtschaft | Panorama | Kultur | Leben | Tech | Science | Sport | Bildung | Gesundheit | Rechtspanorama | Spectrum



Recht allgemein22.05.2016

Letzter Wille: Todkranker muss Zeugen suchen

Wenn es dem Ende zugeht, darf man nicht einfach ein mündliches Testament verkünden. Entscheidend ist, ob man noch genug Zeugen für ein schriftliches finden könnte.

Recht allgemein22.05.2016

IT-Recht: Vorbeugen gegen Cyberangriffe ist Pflicht

Unternehmen mit großen Datensammlungen stehen verstärkt im Fokus krimineller Angreifer. Wollen sie Kunden und Geschäftsgeheimnisse schützen und Haftungsrisken minimieren, müssen sie ihre Infrastruktur absichern.

Recht allgemein22.05.2016

Bordellbewilligung: Lärm auch nach Mitternacht zu messen

Der Verwaltungsgerichtshof hebt die Baubewilligung für einen Bordellbetrieb in Zeltweg auf. Ein Nachbar wehrte sich erfolgreich.

Recht allgemein22.05.2016

Einen Anwalt einzuschalten darf kein Nachteil sein

Höchstgericht verwirft kuriose Rechtsmeinung eines Arbeitgebers.

Recht allgemein22.05.2016

Experte warnt: Ärzte nicht zu Tat provozieren

Mystery Shopping unterliegt weniger strengen Kriterien als die Strafverfolgung.

Recht allgemein22.05.2016

Spezialisierung durch LL.M. mit der „Presse“

Freiplatz im Postgraduate Informationsrecht 2016/17.

Wirtschaftsrecht18.05.2016

Gericht kippt Verfall von Bonusmeilen

Eine Klausel, die vorsieht, dass Bonusmeilen nach nur 20 Monaten verfallen, sei unzulässig, entschied das Oberlandesgericht Wien.

Wirtschaftsrecht18.05.2016

Hollandfonds: Wer zahlt, verliert

Neues Ungemach für Anleger: Die finanzierenden Banken fordern Ausschüttungen zurück. Juristen raten abzuwarten.

Wirtschaftsrecht18.05.2016

Kein Verlass auf Verlängerung befristeter Dienstverträge

Ein befristeter Dienstvertrag endet automatisch mit Ablauf der vereinbarten Zeit. Und zwar auch dann, wenn der Dienstgeber eine Verlängerung in Aussicht gestellt hat.

Recht allgemein12.05.2016

Flasche mit Säbel geöffnet: Hotelgast haftet

Der Geschäftsführer eines Hotels hatte einen Gast zur Flaschenöffnung animiert, „damit er zum Tiroler“ werde. Der mit dem Glas wartende Kellner wurde dabei verletzt.

Recht allgemein12.05.2016

OGH: Autolack muss Vogelkot standhalten

Autokäufer können Fahrzeuge zurückgeben, wenn die Lackierung bei kurzzeitiger Verschmutzung kaputtgeht.

Wirtschaftsrecht11.05.2016

Neues zur Business Judgement Rule

Sie gilt laut OGH auch für Vorstände von Stiftungen.

Wirtschaftsrecht11.05.2016

Umfahrung Schützen: Höchstgericht kippt Enteignungen

Die Straße führt jetzt über Privatgrund, die Rechtsfolgen sind unüberschaubar.

Wirtschaftsrecht11.05.2016

Einen Entlassungsgrund „nachreichen“: Geht das?

Ein Arbeitgeber feuerte seinen Mitarbeiter zu Unrecht, erst im Prozess schob er einen Entlassungsgrund nach. Ob das rechtens ist, ließ der OGH unbeantwortet.

Wirtschaftsrecht11.05.2016

Welche Aufsichtsräte Unternehmen guttun

Wie wirkt sich die Zusammensetzung des Aufsichtsrats auf den Unternehmenserfolg aus? Politiker statt Experten sind die falsche Wahl, wie der neue Flughafen Berlin zeigt.
Home | Politik | Wirtschaft | Panorama | Kultur | Leben | Tech | Science | Sport | Bildung | Gesundheit | Rechtspanorama | Spectrum

© DiePresse.com