diepresse.com

Textversion
Home | Politik | Wirtschaft | Panorama | Kultur | Leben | Tech | Science | Sport | Bildung | Gesundheit | Rechtspanorama | Spectrum



Wissenschaft15.09.2014

Hirnforschung: Altruisten spüren die Angst ihrer Nächsten stärker

Organspender reagieren stärker auf negative Emotionen in Gesichtern als andere Menschen.

Wort der Woche13.09.2014

Wort der Woche

Gewiss, findige Firmen bringen Innovationen auf den Markt. Aber, wie das Beispiel Apple zeigt: Ohne staatliche Grundlagenforschung geht gar nichts.

Wissenschaft13.09.2014

Warum Lachen ansteckend ist

"Gelächter ist sexy", sagt der Psychologe Robert Provine. Und es ist ansteckend. Woher kommt dieses Verhalten? Und haben es nur Menschen?

Wissenschaft12.09.2014

Neue Kompetenz gegen die Sucht

Mehrere Institute der Medizinischen Universität Wien wollen gemeinsam ein neues Kompetenzzentrum aufbauen, um Probleme mit Sucht zu behandeln.

Wissenschaft12.09.2014

Sonnenschein kann „Motor“ für Suizid sein

Schönwetter wirkt heilsam, nicht aber plötzliche Sonne.

Wissenschaft12.09.2014

Sprache als Quiz ohne falsche Antworten

Sprachliche Varianten halten sich nicht an Landesgrenzen. Erstmals haben nun Wissenschaftler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz die unterschiedliche Verwendung von Grammatik im deutschen Sprachraum untersucht.

Forschungsfrage12.09.2014

Warum werden Champignons so leicht braun?

Menschen und Pilze bilden Melanin, um sich zu schützen.

Wissenschaft12.09.2014

Hagelprävention: Eine Kanone, die mit Eis geladen wird

In der Linzer Versuchsanstalt IGS analysiert man die Schäden nach schweren Unwettern. Die eigens konstruierte Simulationsmaschine feuert mit 140 km/h.

Wissenschaft12.09.2014

„Viele Daten sind unsichtbar“

Stefanie Lindstaedt ist Geschäftsführerin des Know-Centers, das kommende Woche mit der I-Know die größte europäische Tagung für Wissensmanagement veranstaltet.

Wissenschaft12.09.2014

Der Klimawandel und das Spiel mit dem Feuer

Höhere Temperaturen, längere Trockenperioden und Unachtsamkeit führten zu einer Verdreifachung der Brände in Europa. Was tun? Aufpassen – und Feuer legen, rät eine aktuelle Studie.

Dissertation12.09.2014

Nützliche und schädliche Pilze

Die Mikrobiologin Monika Komon-Zelazowska hat verschiedene, unter anderem gesundheitliche Aspekte der Schimmelpilzgattung Trichoderma erforscht.

Wissenschaft11.09.2014

UNO: Ozonloch wächst nicht mehr

Das Ozonloch wird seit 2000 nicht mehr größer. Sorgen bereiten nun aber die Ersatzstoffe für die ozonschädigenden Chemikalien.

Wissenschaft10.09.2014

Stonehenge: Neue unterirdische Gräber entdeckt

"Ein fundamentaler Schritt für das Verständnis von Stonehenge" ist Forschern rund um den mysteriösen Steinkreis im Südwesten Englands gelungen.

Wissenschaft10.09.2014

Warum es so viele Arten von Gibbons gibt

Das Genom dieser Affen ist voller mobiler DNA, die die Chromosomen unstabil macht.

Wissenschaft09.09.2014

Rituelle Landschaft rund um Stonehenge

Vor 6000 Jahren, lange vor Errichtung der Megalithe, stand dort ein hölzernes Totenhaus. Österreichische Forscher haben es erkundet.

Wissenschaft08.09.2014

Fische suchen sich ihre Jagdhelfer gut aus

Forellenbarsche kooperieren bei der Jagd mit Muränen und suchen sich die am besten geeigneten Partner genau aus. Dabei sind sie – trotz ihres kleinen Hirns – genauso wählerisch wie Schimpansen.

Wissenschaft08.09.2014

Kurzsichtigkeit ist eine Bildungskrankheit

Lesen schadet also doch den Augen: Wer viele Jahre zur Schule geht, wird mit höherer Wahrscheinlichkeit kurzsichtig. Vererbung ist nur sekundär.
Home | Politik | Wirtschaft | Panorama | Kultur | Leben | Tech | Science | Sport | Bildung | Gesundheit | Rechtspanorama | Spectrum

© DiePresse.com