diepresse.com

Textversion
Home | Politik | Wirtschaft | Panorama | Kultur | Leben | Tech | Science | Sport | Bildung | Gesundheit | Rechtspanorama | Spectrum



Zeichen der Zeit20.03.2015

Kanzler gesucht

Am 29. März 1945 stießen die Spitzen der Roten Armee über die ungarisch-großdeutsche Grenze vor. Die folgenden Tage entschieden die Nachkriegsgeschichte Österreichs.

Zeichen der Zeit20.03.2015

Wenn ein Gespenst Wahlen gewinnt

Ob Front National oder Ukip, Lega Nord oder FPÖ, Syriza oder Podemos: So gut wie überall in Europa sind die Populisten auf dem Vormarsch. Was sie eint? Ihre Klientel. Was sie trennt? Die eigene Geschichte. Eine Tour d'Horizon.

Zeichen der Zeit20.03.2015

Ajatollah und kurze Röcke

„Expedition Europa“: im Bibelgürtel der Niederlande.

Zeichen der Zeit20.03.2015

Fünf Hochzeiten und kein Todesfall

Männer blieben in ihrem Leben letztlich nur Intermezzo. Die Leidenschaft für die Bildhauerei aber wurde zum treibenden Motor. Über die Kunst zur Selbstfindung: die Bildhauerin Anna Mahler, 1904 bis 1988.

Literatur20.03.2015

Einen Whisky für Tito!

Die dichten Szenen in der Vater- und Familiengeschichte Miljenko Jergovićs weiten sich ständig zu Mentalitätsdiagnosen, die erklären, warum sich Kroatien so schwertut mit seiner Vergangen- heit. „Vater“: ein Ausnahme-Essay über Persönliches und Staatliches.

Literatur20.03.2015

Europa jenseits der Vaterländer

Romain Rolland, Stefan Zweig: Briefe einer Freundschaft und Zäsur im Denken Zweigs.

Literatur20.03.2015

Was ist schon gut am „guten Leben“?

„Wider die Gleichgültigkeit“: Josef Dohmen möchte mit seiner Darstellung der philosophischen Lebenskunst, der Ars Vivendi, sowohl belehren als auch unter-halten. Tatsächlich zeigt das Buch die Kunst des Autors, den Leser mit Lebenskunst zu langweilen.

Literatur20.03.2015

Die Rettung: Das weiße Kreuz auf rotem Grund

Arnon Grünberg: ein Schweizer im Irak. Das Aufeinanderprallen des Rechtschaffenen mit dem Unkalkulierbaren schafft Komik.

Literatur20.03.2015

Inventar und Inventur

Ein großes Buch mit kleinen Schönheitsfehlern: Joachim Sartorius' „Handbuch der politischen Poesie im 20. Jahrhundert“ – mit Beispielen aus allen Kontinenten.

Spiel & Mehr20.03.2015

Die Spielhalle im Browser

In den Achtziger- und Neunzigerjahren begeisterten Videospielautomaten mit ihrem imposanten Äußeren. Sie waren teuer, schwer und sperrig – ungeeignet für Privatbesitz. Heute können die alten Klassiker im Webbrowser gespielt werden.

Spiel & Mehr20.03.2015

Krieg der Kartenfarben

Angelos Trickkiste Nr. 113b.

Architektur & Design20.03.2015

Was muss hier brennen?

In Frankfurt brennen zur Eröffnung der Europäischen Zentralbank fürs Erste die von Demonstranten angezündeten Autos. Ist dieser Turm ein Symbol für Europas Zukunft?

Spiel & Mehr20.03.2015

Treffer: Königliches Irrenhaus


Home | Politik | Wirtschaft | Panorama | Kultur | Leben | Tech | Science | Sport | Bildung | Gesundheit | Rechtspanorama | Spectrum

© DiePresse.com