diepresse.com

Textversion
Home | Politik | Wirtschaft | Panorama | Kultur | Leben | Tech | Science | Sport | Bildung | Gesundheit | Rechtspanorama | Spectrum



Fußball-International29.05.2015

Blatter und die dunkle Seite der Macht

Der mächtigste Sportfunktionär der Welt wird heute trotz aller Widerstände als Fifa-Präsident wiedergewählt. Blatter, 79, verkauft Skandale als Erfolge, knüpft Seilschaften und vertraut der Sogkraft des Geldes.

Fußball-National28.05.2015

Austria ist sich mit Thorsten Fink einig

Die Favoritner sind bei der Trainersuche fündig geworden: Der Deutsche Thorsten Fink erhält einen Zweijahresvertrag.

Fußball-International28.05.2015

Blatter: "Einzelne haben Schaden über Fifa gebracht"

Fifa-Präsident Joseph Blatter kündigte die Kooperation in den Ermittlungen mit den Behörden sn. "In der Fifa ist kein Platz für Korruption."

Fußball-International28.05.2015

Warum die USA die treibende Kraft der Fifa-Anklage sind

Für ihre große Fußball-Liebe sind die USA nicht unbedingt bekannt, doch die US-Justiz hat gute Gründe für die Ermittlungen zu Korruption im Weltverband.

Tennis28.05.2015

French Open: Melzer scheidet in zweiter Runde aus

Jürgen Melzer unterlag dem Russen Andrej Kusnezow in vier Sätzen. Damit ist Österreich im Einzeln nicht mehr vertreten.

Fußball-International28.05.2015

ÖFB-Junioren erwartet der erste Härtetest

Österreich trifft im ersten Spiel auf Ghana. „Das Wichtigste ist, dass die Spieler Erfahrung sammeln.“

Fußball-International28.05.2015

Viermal in zehn Jahren Sevillas historischer Sieg

Carlos Bacca fixiert Titelverteidigung. Dem 28-jährigen Kolumbianer gelangen insgesamt sieben Tore in dieser Europa-League-Saison.

Fußball-International28.05.2015

ÖFB-Kapitän Fuchs verlässt Schalke

Schalke verlängert den Vertrag mit Christian Fuchs wie erwartet nicht. Der Verteidiger ist damit ablösefrei zu haben.

Fußball-International26.05.2015

Koller nach Alaba-Absage: "Sind als Mannschaft gefragt"

ÖFB-Teamchef Marcel Koller forciert gegen Russland "routinierte Spieler". Alabas Absage bereitet ihm kein Kopfzerbrechen.

Fußball-National27.05.2015

Rapid siegte erstmals in Grödig

Beric und Alar verwandelten bei 2:0-Sieg zwei Elfmeter - Grödiger beenden Saison auf Tabellenrang acht

Fußball-International26.05.2015

Alaba und Stranzl in Top-Team der deutschen Bundesliga

Trotz Verletzung wählten die Fans David Alaba ins zentrale Mitteld und Martin Stranzl in die Innenverteidigung.
Home | Politik | Wirtschaft | Panorama | Kultur | Leben | Tech | Science | Sport | Bildung | Gesundheit | Rechtspanorama | Spectrum

© DiePresse.com