Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Christian Höller

Christian Höller


Artikelarchiv

  1. Wirtschaftsnachrichten | 26.04.2017

    Lohndumping durch Osteuropäer nimmt zu

    Im Vorjahr ist die Zahl der ausländischen Arbeitskräfte, die nach Österreich entsendet wurden, deutlich gestiegen. Die Wirtschaftskammer und die Arbeiterkammer verlangen nun effektivere Kontrollen.

  2. Wirtschaftsnachrichten | 26.04.2017

    Erster Anlauf für 35-Stunden-Woche

    Die Gewerkschaften wollen die 35-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich im Gesundheits- und Sozialbereich durchsetzen. Die Wirtschaft warnt vor den negativen Folgen.

  3. Wirtschaftsnachrichten | 19.04.2017

    Chefgehälter stagnieren

    Ein Spitzenmanager verdiente in Österreich im Vorjahr durchschnittlich 196.900 Euro. Frauen schnitten deutlich schlechter ab.

  4. Wirtschaftsnachrichten | 18.04.2017

    Wie die Krankenkassen ihre Kosten schönrechnen

    Die Krankenkassen erhalten für das Weiterleiten der Sozialversicherungsbeiträge jedes Jahr Vergütungen in Millionenhöhe. Diese Millionen scheinen aber nicht in ihren Verwaltungskosten auf.

  5. Wirtschaftsnachrichten | 12.04.2017

    Roboter machen IHS wenig Sorgen

    In Österreich sind durch die Digitalisierung nur neun Prozent der Jobs gefährdet, sagt das Institut für Höhere Studien (IHS). Andere Forscher kommen zu dramatischeren Ergebnissen.

  6. Wirtschaftsnachrichten | 04.04.2017

    Mindestlohn: Wirtschaft fordert Staatszuschuss

    Die Niedriglohnbranchen fordern bei der Einführung eines Mindestlohns Übergangsfristen bis 2025 oder einen Kombilohn mit staatlichen Zuschüssen.

  7. Wirtschaftsnachrichten | 04.04.2017

    Erholung auf dem Arbeitsmarkt

    Nach vielen Jahren geht in Österreich die Arbeitslosigkeit zurück. Dies hängt mit dem überraschend starken Wirtschaftsaufschwung zusammen.

  8. Wirtschaftsnachrichten | 29.03.2017

    Vamed steigt in Großbritannien ein

    Der Umsatz des Gesundheitskonzerns Vamed stieg im Vorjahr auf einen Rekordwert von 1,16 Milliarden Euro. Neben Großbritannien erfolgte auch der Markteintritt im Iran.

  9. Wirtschaftsnachrichten | 27.03.2017

    Sozialjobs für ältere Arbeitslose

    Ältere Langzeitarbeitslose sollen künftig niederschwellige Dienste im Sozialbereich übernehmen. Die neuen Jobs werden mit durchschnittlich 27.000 Euro pro Jahr gefördert.

  10. Wirtschaftsnachrichten | 23.03.2017

    Der Kampf gegen lange Wartezeiten

    Die Wirtschaftskammer und der Hauptverband streiten um die Kosten für MRT-Untersuchungen. Schuld daran ist auch der Kompetenz-Wirrwarr im Gesundheitssystem.

  11. Wirtschaftsnachrichten | 22.03.2017

    Das Vermögen der Krankenkassen

    Die Presse hat sich angesehen, welche Krankenkassen über besonders hohe Rücklagen verfügen. Spitzenreiter sind die BVA für Beamte und die SVA.

  12. Wirtschaftsnachrichten | 21.03.2017

    15 Vorgaben für Feuerlöscher

    Österreich ist ein Land mit besonders vielen Vorschriften. Selbst große Einrichtungen wie die Wiener Gebietskrankenkasse kritisieren die Komplexität und den Normen-Dschungel.

  13. Wirtschaftsnachrichten | 15.03.2017

    Wer kontrolliert die Finanzaufsicht?

    Eine Gruppe börsenotierter Firmen übt heftige Kritik an der Finanzmarktaufsicht und verlangt eine Reform der FMA. Vor allem beim Aufsichtsrat bestehe Handlungsbedarf.

  14. Wirtschaftsrecht | 09.03.2017

    Griechischer Experte hilft Sozialminister Stöger

    Die Kritik an der von Minister Stöger bei der London School of Economics in Auftrag gegebenen Studie über die Sozialversicherungen wird immer lauter.

  15. Wirtschaftsnachrichten | 08.03.2017

    Soll Österreich Netzsperren wie in der Schweiz einführen?

    Trotz Kritik hat das Schweizer Parlament ein Gesetz beschlossen, wonach ausländische Onlinecasinos gesperrt werden müssen. Argumentiert wird mit dem Schutz vor Spielsucht, doch tatsächlich geht es um Steuereinnahmen. Ist die Schweiz ein Vorbild für Österreich?