Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Christine Imlinger

Christine Imlinger


Artikelarchiv

  1. Österreich | 27.05.2017

    Als die Tiere aus der Luft verschwanden

    Schmetterlinge, Bienen und Wiesenvögel: Die Zahl der Insekten und Vögel sinkt teilweise dramatisch. Verantwortlich ist unter anderem intensive Landwirtschaft, aber auch die Lichtverschmutzung.

  2. Menschen | 24.05.2017

    Man sollte sich gut überlegen, ob man gleich zu Antidepressiva greift

    In Europa werden Psychopharmaka konsumiert wie nie. Jeder zehnte soll teilweise Antidepressiva oder Tranquilizer nehmen. Was mitunter Leben rettet, sorgt auch für Kritik.

  3. Wien | 24.05.2017

    Wien-Museum: Operation am geistigen Herzen

    Vor dem Wien-Museum stehen seit ein paar Tagen die Bagger, aber wann der Umbau startet, ist noch offen. Direktor Matti Bunzl über seine Vision für das Museum und den Karlsplatz.

  4. Österreich | 19.05.2017

    Drohnen: Hype, der zur Gefahr wird

    2400 genehmigte Drohnen sind in Österreich unterwegs, verkauft wurden Zigtausende. Aber was, wenn einem eine Drohne auf den Kopf stürzt? Darüber wissen Drohnenflieger zu wenig.

  5. Menschen | 17.05.2017

    Eine Tour mit neuem Blick: Obdachlose zeigen ihr Wien

    Wo nachts heimlich jemand schläft, wo Probleme lauern oder unsichtbare Tageszentren sind: Ein anderer Blickwinkel auf Wien.

  6. Österreich | 17.05.2017

    Ein Kamera-Siegel gegen Spanner?

    In deutschen Bädern soll Fotografieren per Siegel für Smartphone-Linsen unterbunden werden. In Wiens Bädern ist das Fotografieren Fremder schon verboten – geahndet wird es kaum.

  7. Österreich | 14.05.2017

    Wiens fehlende Kaufhäuser

    In Wien fehlen große noble Warenhäuser à la Bloomingdale's oder Harrods das war nicht immer so. Aber das ist weitgehend vergessen. Eine Ausstellung erinnert daran.

  8. Österreich | 13.05.2017

    Von Babyeulen und der Greifvogelmafia

    Wo lahme Störche Kuckuckskinder aufziehen, Schildkröten zwischen Geiern leben, vom Geschäft mit bedrohten Arten, und warum man Vogelshows aus Tierschutzsicht meiden sollte. Ein Besuch in der Eulen- und Greifvogelstation Haringsee.

  9. Menschen | 10.05.2017

    Tatort -Dreh im alten Pfeilheim Eine grundwienerische G'schicht

    Von neugierigen Nachbarn, dem Wetter als Horror und großer Liebe zwischen Bibi, Adele, Moritz und Hari . Das Tatort -Team dreht in Wien.

  10. Wien | 09.05.2017

    Kokain am Kanal, Substi am Karlsplatz? Das war einmal

    Drogenumschlagplätze gab es in Wien schon viele: Karlsplatz, Schwedenplatz, Stadtpark, Votivpark bis Gumpendorfer Straße, Längenfeldgasse oder Stationen der U4 oder U6 generell. Rückblick auf eine Szene in Bewegung.

  11. Wien | 09.05.2017

    Wiener Drogenszene: Zerstreut, nicht zerschlagen

    Vor einem Jahr galten Thaliastraße, Gürtel oder Yppenplatz als Kernzonen des Drogenhandels. Dann wurde das Gesetz novelliert, die Dealer mit Razzien vertrieben. Und jetzt? Die Dealer sind wieder da, das Katz-und-Maus-Spiel geht weiter. Drogenkoordination und Polizei sind dennoch zufrieden. Bilanz nach einem Jahr Suchtmittelgesetz-Novelle.

  12. Wien | 04.05.2017

    Die Renaissance der Flohmärkte

    Am Wochenende stehen Wiens erstes Flohmarkt-Festival, der Neubaugassen-Flohmarkt und der Mondscheinbazar auf dem Programm. Die alte Tradition lebt dank des Vintagebooms auf.

  13. Wien | 22.04.2017

    Drängt Gurugruppe Sahaja an Schulen?

    Die Aktion Inner Peace hält an Schulen in Wien und Niederösterreich Meditationskurse ab. Sektenexperten bewerten das kritisch: Die Aktion stehe in Verbindung zur Gurugruppe Sahaja.

  14. Österreich | 08.04.2017

    Immer der Jakobsmuschel nach

    Der Jakobsweg durch Wien wächst, bald kommen 100 Schilder und eine Pilgerherberge dazu. Denn man muss nicht bis Santiago gehen, mitunter reichen die 35 Kilometer von Schwechat nach Purkersdorf für einen ambitionierten Pilgertag.

  15. Menschen | 31.03.2017

    Das Ende einer Nachtclub-Königin

    Madame Nina gilt als eine der letzten Kultfiguren des Wiener Rotlichts. Ihre Bar hat geschlossen und sie trauert nun um die goldenen Zeiten.