Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Dietmar Neuwirth

Dietmar Neuwirth


Artikelarchiv

  1. Religion | 18.03.2017

    Die Stunde der Kirchenbasis

    An diesem Sonntag finden österreichweit Pfarrgemeinderatswahlen statt. Dabei wird mit manchen Klischees über die älteste bestehende Institution gebrochen.

  2. Religion | 14.03.2017

    Zölibat: Franziskus bringt Schönborn in Bedrängnis

    Kardinal Schönborn folgt dem Papst und will wie dieser ein Nachdenken über die Weihe Verheirateter zum Priester. Dabei gibt es schon mindestens ein halbes Jahrhundert ein Nachdenken in der katholischen Kirche. Gerade auch in Österreich. Was bisher geschah (und vergessen wurde).

  3. Österreich | 09.03.2017

    Missbrauchs-Opfer: Kirche sieht schweres Foul der Regierung

    Kulisse Wie SPÖ und ÖVP mit einer jahrzehntealten Tradition brechen. Und der katholischen Kirche ohne vorherige Information oder Konsultation ein Gesetz auf den Tisch knallen, das sie zum Mit-Zahlen einer Rente für Missbrauchs-Opfer bewegen soll.

  4. Innenpolitik | 01.03.2017

    U-Ausschuss Vorspiel für Wahlkampf

    Zwölf Stunden nach dem Beschluss der FPÖ, mit den Grünen gemeinsame Sache bei der Untersuchung des Kaufs zu machen, stecken die Klubchefs von SPÖ und ÖVP schon im Infight.

  5. Innenpolitik | 25.02.2017

    Peter Pilz, die große grüne Ein-Mann-Show

    Der Langzeit-Mandatar will den U-Ausschuss II zum Eurofighter erkämpfen. Was ihn für die Grünen unverzichtbar macht. Trotz allem.

  6. Innenpolitik | 22.02.2017

    Antrag für Eurofighter-Ausschuss: Täuschung durch Minister?

    "Presse"-exklusiv: Jetzt liegt er vor, der lange erwartete Antrag des grünen Peter Pilz, mit dem er einen U-Ausschuss zum Eurofighter-Deal beantragen will. Er verlangt die Klärung, ob Amtsträger an einer Täuschung mitgewirkt haben. Mit Antrag zum Downloaden.

  7. Religion | 03.02.2017

    Drei neue Bischöfe für Österreich in der Warteschleife

    In Innsbruck und St. Pölten wird ein neuer Ortsbischof erwartet, für Salzburg ein Weihbischof. Von Fleißaufgaben, Querschüssen und politischer Intervention.

  8. Innenpolitik | 26.01.2017

    Wie Kern und Kurz Neuwahlen lieben lernen

    Die Lust, eine Koalition auseinanderbrechen zu lassen, verspürt üblicherweise nur die Opposition. Sowohl Bundeskanzler Kern als auch Außenminister Kurz könnten aus strategischen Gründen an einem vorgezogenen Urnengang interessiert sein.

  9. Österreich | 10.01.2017

    Legende vom Priestermangel: Weniger Katholiken, Kirchgänger

    Die Zahl der Kirchenaustritte ist im Vorjahr um drei Prozent zurückgegangen, bewegt sich mit fast 55.000 aber noch immer auf einem relativ hohen Niveau.

  10. Innenpolitik | 09.01.2017

    ÖVP umschifft die Personaldebatte

    Obmann Reinhold Mitterlehner will mit inhaltlichen Ansagen zu Arbeitsmarkt und Sicherheit punkten. Doch in der Partei rumort es, die Personaldebatte ist nur aufgeschoben.

  11. Innenpolitik | 30.12.2016

    Niederösterreich: Das schwarze Freilichtmuseum

    Die ÖVP Erwin Prölls regiert mit einer absoluten Mehrheit an Mandaten (und Stimmen). Ein Spezialfall in Österreich – und in ganz Europa.

  12. Innenpolitik | 28.12.2016

    Soll sich die ÖVP von der FPÖ abgrenzen?

    Analyse. Die interne Debatte über den Umgang mit der größten Oppositionspartei flammt neu auf. Und wieder ist es Klubobmann Lopatka, der die Dinge etwas anders sieht als ÖVP-Parteichef Mitterlehner.

  13. Innenpolitik | 23.12.2016

    Bischof Elbs: Terrorismus ist Gotteslästerung

    Der Vorarlberger Bischof Benno Elbs wünscht sich im "Presse"-Interview, dass auch Vertreter des Islam deutlicher gegen Terrorismus auftreten würden.

  14. Religion | 08.10.2016

    Wirbelwind Franziskus und die Frauenfrage

    Der Papst hat eine Kommission zur Frage der Möglichkeit der Weihe von Diakoninnen eingesetzt.

  15. Medien | 27.09.2016

    Ein Sir der Zeitungswelt ist tot

    Zuerst Kleine Zeitung , dann Presse , wo er Geschäftsführer und Herausgeber war: Julius Kainz hat Österreichs Medienlandschaft geprägt. 81-jährig verstarb er.