Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Dietmar Neuwirth

Dietmar Neuwirth


Artikelarchiv

  1. Nationalratswahl 2017 | 16.10.2017

    Der Tag des Michael Häupl

    Man muss sich Michael Häupl als zufriedenen Mann vorstellen. Am Wahlabend beim TV-Interview waren Schweißperlen auf seinem Antlitz nicht zu übersehen. Angstschweiß war es nicht. Für ihn ist der Tag gut gelaufen. Aus fünf Gründen.

  2. Österreich | 13.10.2017

    Bischof Laun geht, eine Periode endet

    Mit dem Rückzug des bisherigen Salzburger Weihbischofs endet eine Phase für Österreichs katholische Kirche, in der sie fast an den Rand der Spaltung geführt wurde.

  3. Nationalratswahl 2017 | 11.10.2017

    Kern gegen Kurz: Der Kanzler als Herausforderer

    Der amtierende SPÖ-Bundeskanzler tritt gegen den in Umfragen führenden ÖVP-Chef an – 76 Stunden vor dem Beginn der Nationalratswahl.

  4. Nationalratswahl 2017 | 02.10.2017

    FPÖ-Chef Strache mit Samthandschuhen im Duell gegen Kanzler Kern

    TV-Debatte. Christian Kern gegen Heinz Christian Strache. Inhaltlich trennten beide teilweise Welten, der Ton blieb aber (unerwartet) wenig schrill.

  5. Religion | 28.09.2017

    Frauen am Altar – Fällt das nächste Tabu?

    Tirols neuer Bischof Hermann Glettler startet mit Vollgas. Am Tag seiner Ernennung spricht er sich für Diakoninnen aus. Die dürften predigen und taufen. Ja und? Nun, die Forderung ist brisant, weil damit der Anfang vom Ende der Männerdomäne Priesteramt eingeläutet werden könnte.

  6. Österreich | 27.09.2017

    Hermann Glettler: Diakoninnen wären wunderbarer Schritt

    Der neue Tiroler Bischof Hermann Glettler lässt am Tag seiner offiziellen Ernennung aufhorchen: Er spricht sich für eine Reform der Bestellung von Bischöfen aus und für eine Öffnung der ersten Weihestufe für Frauen.

  7. Medien | 24.09.2017

    Hubert Feichtlbauer – der Tod eines katholischen Propheten

    Einer der profiliertesten publizistischen Köpfe Österreichs ist 85jährig verstorben. Ob Feichtlbauer Chefredakteur von Kurier, Wochenpresse und Furche, Pressesprecher der Bundeswirtschaftskammer oder Club 2-Moderator war – immer verstand er sich als Katholik. Wenn es sein musste (und das musste es öfter) als streitbarer.

  8. Religion | 22.09.2017

    Neuer Bischof: Rom überrascht Tirol mit Steirer Hermann Glettler

    Papst Franziskus setzt sich über alle vom Nuntius genannten Kandidaten hinweg. Er ernennt den als „Künstlerpfarrer“ bekannt gewordenen Hermann Glettler für Innsbruck.

  9. Innenpolitik | 07.08.2017

    Matthias Strolz, der pinke Prophet

    Die nächste Runde der Sommergespräche wurde Montag Abend im ORF begonnen. Der Neos-Chef strotzte vor Selbstbewusstsein. Seine Partei mache den Unterschied, schon mit fünf Prozent.

  10. Religion | 14.07.2017

    Pfarrfusionen: Zeitplan gescheitert

    Das Ziel, 80 Prozent der Gemeinden der Erzdiözese Wien bis 2022 zusammenzulegen, gilt als nicht realisierbar. Manche setzen auf Zeit: Kardinal Schönborn erreicht 2020 das Pensionsalter.

  11. Innenpolitik | 10.07.2017

    Ein TV-Heimspiel für Sebastian Kurz

    Der ÖVP-Spitzenkandidat meint am Montag Abend zu Islam-Kindergärten im Puls 4-Sommergespräch: „Ich brauche keine Studien, um zu wissen, dass das falsch läuft, was da abläuft.“

  12. Innenpolitik | 09.06.2017

    Van der Bellens Ordnungsruf an die Regierung: "So geht das nicht"

    Der Bundespräsident drängt SPÖ und ÖVP zum Handeln: Noch im Juni sollen beim Schulpaket, der Forschungsmilliarde und der Studienplatzfinanzierung "Nägel mit Köpfen" gemacht werden. Denn: "Mit der Zukunft unserer Kinder spielt man nicht."

  13. Chronik | 02.06.2017

    Innsbruck, ein Beweis für Roms Reformresistenz

    Das Bischofs- Ministerium brütet darüber, wer Tiroler Bischof wird seit rekordverdächtigen 18 Monaten. Die Folge: Pfarrer können nicht ernannt werden. Franziskus steckt mit seiner Kurienreform erst in den Anfängen.

  14. Religion | 31.05.2017

    Rom brüskiert Tirol: Salzburg erhält nun sogar zweiten Bischof

    Papst Franziskus hat den bisherigen Generalvikar der Erzdiözese zum Weihbischof ernannt. Der 65-jährige Domdechant ist gebürtiger Tiroler, gilt als Mann der Mitte - und war der Wunschkandidat von Erzbischof Franz Lackner.

  15. Innenpolitik | 10.05.2017

    Schützenhöfer: "Alle werden sich bemühen, dass Kurz übernimmt"

    Der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer schließt Neuwahlen nicht aus. "Manchmal ist ein Ende mit Schrecken besser als ein Schrecken ohne Ende", sagt er im Interview mit der "Presse".