Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Erich Kocina

Erich Kocina


Artikelarchiv

  1. Nationalratswahl 2017 | 22.10.2017

    Kogler verordnet den Grünen das Comeback des Aktionismus

    Interimschef Werner Kogler will die Positionen der Partei klarer fokussieren, die Haltung aber nicht ändern.

  2. Kolumne zum Tag | 22.10.2017

    Wenn etwas einen Nasenrammel kostet

    Noch etwas Geld flüssig zu haben ist nicht bei jeder Zahlungseinheit ein schöner Gedanke.

  3. Österreich | 20.10.2017

    Wirbel um salafistische Schriften für Häftlinge

    Weil in der Justizanstalt Korneuburg ein problematisches Buch aufgetaucht ist, das von der Islamischen Glaubensgemeinschaft genehmigt wurde, entzog das Justizministerium der Muslimenvertretung die Kontrollzuständigkeit.

  4. Österreich | 18.10.2017

    Noch mehr Konkurrenz für Taxis in Wien

    Mit Taxify geht ein Uber-Konkurrent am Donnerstag in Wien auf den Markt. Die Taxi-Innung ist alarmiert und will wie bei Uber jeden Missstand zur Anzeige bringen.

  5. Nationalratswahl 2017 | 16.10.2017

    Aus dem Leben einer Wahlbeisitzerin

    Nach der Aufhebung der Bundespräsidentenwahl durch den VfGH im Vorjahr lastet auf den Helfern größerer Druck. Carmen Fischer, die schon bei mehreren Wahlen mitgeholfen hat, sieht aber keine großen Veränderungen.

  6. Nationalratswahl 2017 | 16.10.2017

    Thomas Blimlinger: „Der grüne Bundesvorstand soll zurücktreten“

    Neubaus Bezirkschef Thomas Blimlinger hält einige grüne Positionen für überaltert und rät auch zu personellen Konsequenzen

  7. Nationalratswahl 2017 | 16.10.2017

    Interview: Bundesvorstand soll zurücktreten

    Neubaus Bezirkschef Thomas Blimlinger hält einige grüne Positionen für überaltert und rät auch zu personellen Konsequenzen.

  8. Menschen | 14.10.2017

    Paul Chaim Eisenberg: Der Wahlkampf ist zum Streiten da

    In seinem neuen Buch sammelt Oberrabbiner Paul Chaim Eisenberg Weisheiten aus dem Judentum und Erfahrungen im Umgang mit Menschen. In Sachen Integration rät er, von den Juden zu lernen und kritisiert, dass den Österreichern oft alles wurscht ist. Die jüngsten Streitereien und Affären rund um die Nationalratswahl hält er dagegen für nicht so schlimm.

  9. Österreich | 14.10.2017

    Grauzonenoffenlegungsgesetz

    Zwei Wochen ist das im Sprachgebrauch als Burkaverbot bekannte Gesetz in Kraft. Seither hat sich gezeigt, dass es für die Polizei nicht so einfach ist, die Vorschrift sinnvoll zu exekutieren.

  10. Wien | 13.10.2017

    „Bretteldörfer“: Das Erbe von Wiens Armensiedlungen

    Die Geschichte der wilden Besiedlung Wiens nach dem ersten Weltkrieg soll der Öffentlichkeit erschlossen werden – und das Erbe der „Bretteldörfer“, das bis heute nachwirkt.

  11. Österreich | 11.10.2017

    Neue Kritikpunkte an Aslan-Studie

    Studienautor Aslan soll Teile der Forschungsarbeit ausgelagert haben ein neuer Vorwurf rund um eine ohnehin schon umstrittene Studie. Die wichtigsten Antworten.

  12. Österreich | 09.10.2017

    Extremismus: Muslime wollen deradikalisieren

    Die Islamische Glaubensgemeinschaft startet eine eigene Plattform, um von Radikalisierung Gefährdete sowie Schulen und Jugendeinrichtungen zu beraten.

  13. Kolumne zum Tag | 08.10.2017

    Die Walking Dead von Simmering und Kapfenberg

    Warum wird immer wieder ein Fußballspiel zur Beschreibung aktueller Ereignisse ausgegraben?

  14. Essen&Trinken | 07.10.2017

    Jia

    Mit chinesisch-asiatischer Fusion-Küche spielt man im Jia in der Neustiftgasse. Noch nicht alle Kreationen überzeugen ganz, aber interessant ist es auf jeden Fall.

  15. Menschen | 02.10.2017

    Der Pater und die Herausforderung: Vom Zweifel zum Erfolgserlebnis

    Markus Inama hat für Concordia ein Sozialzentrum in Sofia aufgebaut. In einem Buch schildert er Durststrecken, aber auch das gute Gefühl des Gelingens.