Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Iris Bonavida

Iris Bonavida


Artikelarchiv

  1. Nationalratswahl 2017 | 19.10.2017

    Kurz fühlt bei Strache vor und umgekehrt

    Koalitionsverhandlungen. Ein erstes informelles Treffen fand am Mittwochabend statt, nächste Woche soll es ernst werden: Die FPÖ rechnet damit, dass sie von Sebastian Kurz eingeladen wird. Die nötigen Vorbereitungen wurden bereits getroffen.

  2. Nationalratswahl 2017 | 17.10.2017

    Kern und die rot-blaue Karte

    Die SPÖ lotet die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit mit der FPÖ aus - und versetzt damit die ÖVP in Schrecken. Auch das zwischenmenschliche Element könnte hierbei noch eine Rolle spielen.

  3. Nationalratswahl 2017 | 16.10.2017

    Die blaue Ministerliste: Vizekanzler Strache, Justizminister Stefan?

    Sie müssen intern anerkannt und von Präsident Van der Bellen toleriert werden: die potenziellen freiheitlichen Ministerkandidaten.

  4. Nationalratswahl 2017 | 15.10.2017

    FPÖ: "Sie werden auch künftig Angst haben"

    Die Freiheitlichen haben sich im Wahlkampf vergleichsweise bescheiden gegeben. Auch aus taktischen Gründen. Am Wahltag konnten sie ein sattes Plus feiern.

  5. Nationalratswahl 2017 | 13.10.2017

    Vom Geben und (Weg-)Nehmen

    Sozialhilfe. Der Syrer Ahmed Jaber sucht einen Job und lebt von der Mindestsicherung. Das könnte sich nach dem Sonntag ändern. Welche Auswirkungen die Wahlprogramme auf ihn hätten.

  6. Nationalratswahl 2017 | 12.10.2017

    Elefantenrunde: Im Endspurt geht es doch noch um Inhalte

    Die letzte Diskussionsrunde vor der Wahl verlief vergleichsweise ruhig und emotionslos. Für die Kandidaten ging es vor allem darum, (noch mehr) Fehler zu vermeiden. Ein Überblick – von Kern bis Strolz.

  7. Innenpolitik | 10.10.2017

    Lunacek: "Sie kommen mir so bekannt vor"

    Ulrike Lunacek versucht, beim letzten Stop ihrer Wahlkampftour noch aufzuholen. Allerdings ohne die Komfortzone der Partei zu sehr zu verlassen.

  8. Innenpolitik | 07.10.2017

    Der rote Reserveoffizier

    Kanzler Kern braucht ihn im Wahlkampf, er könnte ihm aber auch gefährlich werden: Minister Doskozil wird als neuer SPÖ-Chef gehandelt.

  9. Kolumne zum Tag | 02.10.2017

    Politiker in der Biwakschachtel

    Nationalratswahlen sind für Journalisten, wie es ein sportaffiner Kollege im Lift kürzlich formulierte, so etwas wie die Olympischen Spiele der Innenpolitik. Nur in unregelmäßigeren Abständen und ohne dass sich jemand ein Feuer teilen möchte, würde ich noch hinzufügen.

  10. Nationalratswahl 2017 | 01.10.2017

    SPÖ: Ein neues Krisenteam für 14 Tage

    Andrea Brunner und Christoph Matznetter erhalten die undankbare Aufgabe, die Parteizentrale zu managen. Aber nur für zwei Wochen. Das ungleiche Duo soll den Schaden minimieren.

  11. Innenpolitik | 28.09.2017

    Du wirst wach und alles ist weg

    Eigentlich wollte Barbara Krenn ein Buch schreiben. Nun steht ihr Name auf dem Wahlzettel: Die Gastronomin führt die steirische ÖVP-Liste an. Im Land ist sie noch recht unbekannt.

  12. Nationalratswahl 2017 | 27.09.2017

    Griss vs. Strache: Die Taktik ging nicht auf

    FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache traf im ORF auf die Listenzweite der Neos Irmgard Griss.

  13. Nationalratswahl 2017 | 26.09.2017

    Bêrîvan Aslan: „Zielscheibe der Radikalislamisten“

    Politisch war Bêrîvan Aslan ihr Leben lang, einer Partei gehört sie aber erst seit fünf Jahren an. Die Tiroler Listenerste kämpft für Minderheiten − wie die Grünen, wenn man so will.

  14. Innenpolitik | 19.09.2017

    Eurofighter: Die Lehren aus dem U-Ausschuss

    Ein (vorerst) letztes Mal kamen die Mitglieder des Ausschusses zusammen – mit zwei Ausnahmen. Bei künftigen Deals wird mehr Transparenz gefordert – und mehr Kontrollen.

  15. Nationalratswahl 2017 | 16.09.2017

    FPÖ-Wahlkampfauftakt: Zurück zu den (thematischen) Wurzeln

    Die FPÖ startet in den Wahlkampf: Ihr Ziel? Eine Regierungsbeteiligung. Ihr Gegner? Rot-Schwarz. Ihre Taktik: Im Zweifelsfall das Ausländerthema.