Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Norbert Rief

Norbert Rief


Artikelarchiv

  1. Nationalratswahl 2017 | 20.09.2017

    Nationalratswahl: Das Wunschkonzert beginnt

    Im Nationalrat begann gestern das freie Spiele der Kräfte. Im Mittelpunkt der parteipolitischen Angriffe stand einer, der derzeit gar nicht da ist.

  2. Nationalratswahl 2017 | 18.09.2017

    Wien ist noch nicht ganz Chicago geworden

    In den USA ist Negative Campaigning gang und gäbe. Und bei uns Dirty Campaigning in aller Munde. Aber ist der Wahlkampf wirklich so schmutzig? Eine kleine Geschichte der politischen Untergriffe mit Boomerang-Effekt.

  3. Nationalratswahl 2017 | 18.09.2017

    Nationalrat: Auftakt für die Wahlgeschenke

    Das freie Spiel der Kräfte im Parlament kann beginnen: Die SPÖ will noch schnell ein neues Mietrecht durchdrücken, die Opposition lockt die ÖVP mit einer Abschaffung der kalten Progression.

  4. Nationalratswahl 2017 | 12.09.2017

    Van der Bellen: „Höchster Feiertag der Demokratie“

    Bundespräsident Van der Bellen mahnt Parteien und Wähler: Die einen müssten in die Zukunft schauen, die anderen von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen.

  5. Österreich | 09.09.2017

    Rocker sein für ein Wochenende

    Am Faaker See trafen sich 70.000 Harley-Davidson-Fahrer aus ganz Europa, um für ein paar Tage den Traum von der kompromisslosen Freiheit zu leben.

  6. Nationalratswahl 2017 | 08.09.2017

    SPÖ-Wahlkampf: „Opposition können wir nicht“

    An der Basis zeigt man nach dem offiziellen roten Wahlkampfauftakt wenig Begeisterung für die Oppositionsidee von Christian Kern.

  7. Nationalratswahl 2017 | 07.09.2017

    SPÖ-Wahlkampfauftakt: "Glaubt an Österreich. Freundschaft"

    Donnerstagabend hat Christian Kern den Wahlkampf offiziell gestartet. Mit einer motivierenden Rede an die Genossen, für die er auch einen berühmten ÖVP-Politiker zitierte.

  8. Wirtschaftsnachrichten | 05.09.2017

    Wie viel hat das Wirtschaftswachstum mit der Regierung zu tun?

    Analyse. Ist der Aufschwung tatsächlich mit Christian Kern gekommen, wie er in den ORF-Sommergesprächen behauptete? Wirtschaftsforscher sind skeptisch – und sehen die Europa-Konjunktur als Motor.

  9. Wirtschaftsnachrichten | 04.09.2017

    Diesel: Deutschland will Sammelklage

    Nach den Abgasbetrügereien durch VW und die Weigerung, Betroffene zu entschädigen, will die deutsche Bundesregierung Sammelklagen ermöglichen.

  10. Weltjournal | 02.09.2017

    Erinnerungen an "Katrina" und "Rita"

    Schon vor zwölf Jahren wurde Houston von einem Hurrikan bedroht. Damals flohen hunderttausende Menschen und machten Houston zur Geisterstadt. Schlimmer traf es wenige Wochen zuvor New Orleans.

  11. Unternehmen | 26.08.2017

    Schlumberger-Chef: "Vielen ist nur wichtig, dass es sprudelt"

    Der Vorstandsvorsitzende von Schlumberger, Eduard Kranebitter, erklärt, warum man Sekt nicht nur zu Weihnachten und Silvester trinken sollte, philosophiert über den Schaumwein und klagt über die Politik.

  12. Leben | 08.08.2017

    Macht das Cabrio bald endgültig zu?

    Das Cabrio ist eine bedrohte Spezies. Die Verkaufszahlen gehen seit Jahren dramatisch zurück, die Menschen leben auch motorisch den Rückzug ins Biedermeier. Dabei macht das Cabrio bessere Autofahrer aus uns - manche meinen sogar, bessere Menschen.

  13. Wirtschaftskommentare | 24.07.2017

    Die kriminelle Vereinigung

    Es ist schon bemerkenswert, mit welcher Chuzpe die Autoindustrie in Deutschland über viele Jahre agiert hat.

  14. Österreich | 22.07.2017

    Von Autos, so weiß wie Schnee und rot wie Blut

    360 Grad Österreich: Zum 25. Mal findet heuer bereits die Ennstal-Classic statt. Sie ist mittlerweile eines der bedeutendsten Oldtimer-Treffen Europas, bei dem Autos im Millionenwert an den Start gehen. Doch um Geld geht es bei dem Rennen nicht.

  15. Wirtschaftsnachrichten | 15.07.2017

    Die Autos, die aus der Wüste kommen

    Marokko baut auf die Autoindustrie und will mit ihr in drei Jahren 20 Prozent des Bruttoinlandsprodukts erwirtschaften. Renault produzierte bereits eine Million Autos in dem Land.