Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Philipp Aichinger

Philipp Aichinger


Artikelarchiv

  1. Recht allgemein | 21.05.2017

    Die Tücken im neuen Demorecht

    Strenge Regeln, auch wenn nicht Erdoğan, sondern ein OSZE-Vertreter dabei ist, Hürden für ein Lichtermeer, veraltete Sprache: Experten rügen beim Rechtspanorama am Juridicum die Novelle.

  2. Innenpolitik | 20.05.2017

    "Schnüffle bei Mitarbeitern nicht nach"

    Justizminister und Neovizekanzler Wolfgang Brandstetter spricht über seine befristete Aufgabe, Regierungsvorhaben umzusetzen. Seine engsten Mitarbeiter, die aus der JVP stammen, habe er nicht nach ihrer Zugehörigkeit gefragt.

  3. Innenpolitik | 17.05.2017

    Polit-Lexikon: Wenn es mit dem freien Spiel der Kräfte ernst wird

    Rund um die Regierungskrise fallen immer wieder dieselben Begriffe. Doch was würde sich im politischen Alltag ändern, wenn kein Koalitionszwang mehr herrscht oder vielleicht sogar eine Minderheitsregierung gebildet wird? Und wozu braucht man einen Vizekanzler?

  4. Innenpolitik | 16.05.2017

    Der väterliche Freund als Vizekanzler

    Justizminister Wolfgang Brandstetter steht vor einem weiteren Karrieresprung. ÖVP-Chef Sebastian Kurz vertraut dem Niederösterreicher, zu dem er ein enges persönliches Verhältnis hat - ein Porträt.

  5. Innenpolitik | 15.05.2017

    Als die SPÖ umbenannt wurde – ein Präzedenzfall für die ÖVP?

    Der Außenminister will mit einem neuen Listennamen bei der Nationalratswahl antreten. Aber nur, wenn die Gruppierung als Nachfolgerin der ÖVP anerkannt wird, erhält sie den zweiten Platz am Stimmzettel. Um ihr Geld muss die ÖVP trotz des neuen Namens nicht zittern.

  6. Innenpolitik | 13.05.2017

    Wie Christian Kern weiterregieren könnte

    Der Kanzler will zumindest offiziell keine vorzeitige Neuwahl. Doch welche Chancen hat er, wenn die ÖVP nicht mehr will?

  7. Innenpolitik | 12.05.2017

    Wie man den anderen richtig schlechtmacht

    Auch wenn SPÖ und ÖVP sich zuletzt vor und hinter den Kulissen mit Schmutz bewarfen, war das weit entfernt von einer professionellen Kampagne. Doch die Kunst des richtigen Runtermachens ist auch hierzulande bekannt.

  8. Innenpolitik | 12.05.2017

    Von der Lachnummer zum Star

    Als Sebastian Kurz Staatssekretär wurde, schlug ihm viel Häme entgegen. Inzwischen ist der Außenminister der beliebteste Politiker: die Geschichte eines Aufstiegs.

  9. Innenpolitik | 11.05.2017

    In der Badehose wählt es sich schlecht

    Bereits im August könnte eine Neuwahl stattfinden. Realistischer ist aber ein Termin im Herbst. Das Parlament könnte nächste Woche die nötigen Schritte setzen.

  10. Fußball | 11.05.2017

    Gericht: Vienna muss nicht absteigen

    Die Döblinger erwirkten eine Einstweilige Verfügung gegen Landesverbände.

  11. Innenpolitik | 10.05.2017

    Kern rief Kurz schon zum neuen ÖVP-Chef aus

    Der Bundeskanzler bot Sebastian Kurz unverzüglich eine Reformpartnerschaft an. Gerade die SPÖ kann aber kein Interesse an einem starken ÖVP-Obmann Kurz haben.

  12. Innenpolitik | 09.05.2017

    Eine schrecklich nette Familie beim Ministerrat

    Die Sitzung war überlagert vom Bemühen, dem anderen Koalitionspartner ein Bein zu stellen. Nach Sobotkas Angriffen nahm die SPÖ Sebastian Kurz ins Visier.

  13. Recht allgemein | 08.05.2017

    Schadenersatz: Schulklasse eingeladen, Gönner haftet

    Ein Liftbetreiber hätte vorab klären müssen, ob Sonderschüler Hilfe brauchen.

  14. Innenpolitik | 05.05.2017

    Die Tücken des Generallandtags

    Analyse: Der steirische Vize-Landeshauptmann Schickhofer will, dass Landesgesetze bundesweit einheitlich beschlossen werden. Kann das wirklich die Lösung sein?

  15. Innenpolitik | 04.05.2017

    Habsburg: Auch gegen Faschingsprinzen vorgehen

    In ironischer Form wendet sich der frühere Grün-Politiker Ulrich Habsburg-Lothringen gegen "Genossin Maurer", die höhere Strafen für das Führen von Adelstiteln fordert.